-- Anzeige --

Diese Foundation von Biodroga hatten wir schon mal vorgestellt und waren so begeistert, sodass wir es unbedingt von einer anderen Texterin nochmals testen lassen wollten. Das Ergebnis unseres Tests erfahrt Ihr hier.

 

Soft Fokus Anti-Age Make-up von Biodroga

Soft Fokus Anti-Age Make-up von Biodroga

Soft Fokus Anti-Age Make-up von Biodroga

Soft Fokus Anti-Age Make-up von Biodroga

Soft Fokus Anti-Age Make-up von Biodroga

Soft Fokus Anti-Age Make-up von Biodroga

Soft Fokus Anti-Age Make-up von Biodroga

 

Das sagt die Produktbeschreibung:

Die Make-up Innovation mit Functional Filler Powder bietet ein völlig neues optisches und sensorisches Make-up Erlebnis. Der Ball Bearing Effekt lässt die Textur beim Auftragen seidig über die Haut gleiten. So verteilt sie sich vollkommen gleichmäßig für ein nahtloses, optimales Ergebnis.
Der Soft Focus Effekt wirkt wie ein Weichzeichner und kaschiert sofort Fältchen und Unebenheiten. Für einen sichtbaren Anti-Age Effekt sorgt Alpenrosenstammzellenextrakt. Er schützt die Hautstammzellen vor UV-Stress und stimuliert ihre Vitalität. LSF 15 rundet die Produkt-Performance perfekt ab. Mit mittlerer Deckkraft für einen natürlich wirkenden und ebenmäßigen Teint. Das SOFT FOCUS Anti-Age Make-up mit Filler Effekt gibt es in 8 Farbnuancen.

Und das sagt Nadine:

Das Make-up kommt in einem wunderschönen Flakon aus Milchglas und schaut sehr luxuriös aus. Der Flakon ist meiner einem Pumpender ausgestattet. Das finde ich super, denn so lässt sich das Produkt hygienisch entnehmen. Nachdem ich mein Gesicht schön eigecremt habe und alles eingezogen ist, trage ich die Foundation auf. Dazu verwende ich einen angefeuchteten Beautyblender. Angefeuchtet deshalb, da der Blender dann nicht so viel von dem Produkt aufsaugt und es schön auf der Oberfläche liegen bleibt und weil das Ergebnis dann natürlicher und einfach schöner ist. Das Ergebnis ist der Hammer. Mein Teint strahlt und hat einen seidigen Glow. Meine Haut schaut geebnet aus und Unregelmäßigkeiten sind weitgehend abgedeckt. Die Deckkraft würde ich als mittel bezeichnen. Augenringe und Pickelmale muss ich noch mit einem Concealer nacharbeiten, aber das muss ich bei alles Foundation die eine leichte bis mittleren Deckkraft mitbringen. Ich verwende halt nicht so gern stark deckende Make-up`s. Bei diesen muss zwar weniger mit dem Concealer nachgearbeitet werden, aber das geht fast immer auf Kosten eines natürlichen Ergebnisses, denn der Teint schaut dann zumeist maskenhaft aus. Ich verwende somit lieber leichter deckende Produkte und verwende anschließend einen Concealer. Die Deckkraft lässt sich auch aufbauen, wenn man möchte. Die Haltbarkeit ist auch super. Ich bin superzufrieden mit der Foundation.

 

 

 

 

 

 

signatur

lnie

 


........
........
........
........

- Informationen -

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Teilweise haben es(sie) auch nur leihweise erhalten. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Diese wurde nicht durch eine Kooperation beeinflusst.

Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die man mit einem Produkt hat. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

........
........
........
........

- Hinweis -

Bitte befragt bei gesundheitlichen Problemen Euren Arzt btw Apotheker und nehmt nicht einfach irgend welche Mittel/Substanzen auf Verdacht ein. Wir halten es auch so und halten Rücksprache mit Experten, bevor wir Substanzen zu uns nehmen, die bei gesundheitlichen Problemen hilfreich sein könnten.

Sprecht mit eurem Arzt, falls Ihr psychische oder körperliche Probleme habt.

Wir übernehmen keine Verantwortung für falsche Dosierungen, Wirkungen oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist und nur unsere Erfahrung widerspiegelt. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Wirkungen sein, die man mit einem Produkt hat.

Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

Ebenso übernehmen wir keine Gewährleistung dafür, dass die von uns übernommenen/zitierten Angaben zu den einzelnen Produkten, Substanzen, Wirkungen, die der Hersteller, Verkäufer, andere Quellen angegeben hat (haben), der Richtigkeit entsprechen. Wir übernehmen generell keine Gewährleistung für die Angabe zu Produkten, Substanzen und deren Wirkungen, die wir von anderen Quellen/Verfassern übernommen haben. Es handelt sich hier lediglich um Zitate.

Quelle/Zitat:  https://www.die-testbar.de Die Testbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert