Über Testbar

 

Hallo, mein Name ist Beti und ich möchte Dich ganz herzlich auf unserem Blog – Testbar – Willkommen heißen.

Es ist wirklich schön, dass Du auf unseren kleinen Blog gestoßen bist. 🙂

Wie es sich gehört, möchten wir uns vorab bei Dir vorstellen.

Testbar

Das sind wir:

sowie…….

viele weitere neue Mittester wie unsere Saskia, Manu, Karin, Nina, Ulli, Claudia….

sowie…. die Mitglieder von unserem Stammtisch die sich immer gern als Tester zu Verfügung stellen. :).

 

Und mein Name ist – wie bereits erwähnt, Beti. Ich bin 46 Jahre alt und somit eine Ü 40 Bloggerin. 🙂  Die anderen Damen und Herren des Testbar-Teams sind zwischen 18 und 84 Jahre alt. Die Testbar hat aber auch “Testkinder” vom Baby bis zum Teenyalter.

Unser  Team hat es sich zur Aufgabe gemacht über alles Mögliche zu berichten das testbar ist und uns gefällt. Das geht beispielsweise über Produkte wie Kosmetikartikel, Wohnaccessiores, hübsche Bekleidung, Nützliches, Leckeres, Gesundes usw. bis hin zu Rezepten, Schminktipps, Haushaltstipps uvm. Zudem möchten wir Euch auf tolle Gewinnspiele hinweisen, sowie auf interessante Schnäppchen und Gratisartikel/Gratisproben aufmerksam machen.

Ich, Beti, kümmere mich derzeit hauptsächlich um das Blogdesign von Testbar und teilweise um die schriftlichen Inhalte (auch wenn ich kein Überflieger darin bin Bericht zu verfassen – jedoch wollte diesen Part einfach kaum jemand übernehmen 🙂 ). Aber ich arbeite stetig daran mich zu verbessern.  🙂

Weiterhin fungieren unsere Lisa, Nicky, Tina, Claudia und ich zurzeit als eine Art Reporter der die Erfahrungen der Tester aufnimmt, zusammenfasst und auf Testbar niederschreibt. Aber auch ich bin eine der Testerinnen auf Testbar. Das jedoch nur noch ehr selten, da einige aus unserem Team so viel mehr Ahnung haben, wenn es um bestimmte Produkte wie Kosmetik und Mode geht. Zudem kümmere ich mich um die Fotogestaltung. Ich überlege mir, wie wir die Produkte präsentieren können und bearbeite die Fotos.

Mein persönliches besonderes Augenmerk liegt auf den Kreativ-Ideen, die ich Euch hin und wieder vorstellen möchte. Auch wenn diese thematisch nicht so ganz in einen Testblog zu passen scheinen. Wir haben uns jedoch dazu entschlossen die Blogthemen bunt zu gestalten. So bunt wie wir sind und so bunt das Leben. 🙂 Jeder unserer Tester soll sich einbringen dürfen, denn schließlich ist, Testbar mittlerweile ein Gemeinschaftsprojekt geworden. Wir möchten Euch unterhalten, Eure Meinung erfahren und auch gern auf Euren Blogs (sofern vorhanden) stöbern. Somit freuen wir uns immer sehr über neue Hinweise und Anregungen von Euch.

 

Über die Testbar als Blog

Über unseren ersten Testbar-Blog:

Im November 2011 haben Gerda, Chrissy Lisa und ich unseren ersten Blog – Testbar – ins Leben gerufen.  Nach und nach kamen weitere Mittester und Mittesterinnen dazu.

Dann Anfang Mai 2013 sind wir mit unserem Blog umgezogen und haben diesen (unseren 2. Testbar-Blog) auf einer eigenen Domain gestartet. Wer sich wundert warum sich hier auf der neuen Testbarausgabe so viel ältere Beiträge finden – Das hat einfach den Grund, dass wir einige alte Beiträge aus unserem ersten Testbar-Blog übernommen haben.

 

An die Firmen:

…. was da noch zu sagen wäre:

Wir möchten zukünftig nur noch ausgewählte Produkte vorzustellen, die zu unserem Blog und zu uns passen. Wir testen also nicht alles was uns in die Finger kommt, sondern nur Produkte die uns auch interessieren, uns gefallen und mit denen wir uns identifizieren können. Daher bitte ich um Verständnis, dass wir nicht allen Anfragen von Firmen nachkommen können deren Produkte wir testen und/oder  vorstellen sollen.

Wir haben uns aus unterschiedlichen Gründen dagegen entschieden bezahlte Werbung in Form von bezahlten Berichten, Linktäuschen, Bannern oder sonstigem zu schalten da Testbar ein privater und unabhängiger Blog bleiben soll. Wir haben nicht die Absicht mit diesem Blog finanzielle Einnahmen zu erzielen. Daher sind Anfragen solcher Art zwecklos.

 

…und weiterhin….

Ich selbst komme, wie bereits erwähnt, seit einigen Monaten nur noch begrenzt dazu selbst Produkte zu testen. Daher möchte ich an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Testbartester loswerden: Es ist toll, so fleissige Mittester und Mittesterinnen zu haben, die regelmäßig Ihre gesponserten und selbst erworbenen Produkte und Ihre Erfahrungen der Testbar zur Verfügung stellen.

Danke Ihr Lieben. 🙂

 

Fragen zu den getesteten Proukten

Fragen zu vielen der Testergebnisse können von mir leider nicht immer zeitnah beantwortet werden, da ich immer erst die jeweiligen Tester dazu befragen muss und die Fragen an sie weiterleiten muss. Ich bitte um Verständnis dafür.

 

Bereitstellung von Testprodukten durch die Testbar

Uns erreichen so viele Anfragen, ob wir Produkte zum testen bereitstellen können. Daher möchte ich diese Anfrage an dieser Stelle beantworten und für ein wenig Transparenz sorgen: Wir sind mittlerweile insgesamt feste 16 Tester und erhalten die Produkte die wir testen und vorstellen dürfen, selbst von den Firmen oder kaufen diese selbst. Einige Produkte (zumeist die sehr hochpreisigen) gehen oftmals wieder an Firmen zurück und einige dieser Produkte werden zudem verlost. Auch handelt es sich bei einigen Produkten die wir zum testen erhalten um B-Ware. Das sind dann jedoch Waren die nicht in Ihrer Funktionalität nicht eingeschränkt sind und somit das Testergebnis nicht verfälschen, sondern diese Produkte ehr kleine optische Mängel haben und somit eh nicht mehr in den Handel gehen würde. In regelmäßigen Abständen spenden wir auch seit dem Jahr 2011 Produkte an Bedürftige (einige Berichte dazu finden sich in diesem und im alten Testbar-Blog).

Dieser Blog wird zudem von uns selbst finanziert und enthält keine bezahlten Links, keine bezahlte Werbung sowie keine Berichte für die man uns bezahlt. Da wir keine bezahlte Werbung schalten und auch keine bezahlten Berichte schreiben, erzielen wir also keine finanziellen Einnahmen mit diesen Blog. Das hat zur Folge, dass wir für alle Unkosten aus unserer eigenen Tasche aufkommen. Wir bitten daher für Verständnis, dass wir keine Produkte zum testen bereitstellen können.

Bitte nun nicht traurig sein, dass es hier keine Testprodukte gibt. Wir veranstalten regelmäßig Gewinnspiele, bei denen Ihr tolle Produkte gewinnen könnt.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Kommentare und Anregungen…

….und nun wünschen wir viel Spaß beim stöbern und entdecken. 😉

 

 

 

8 Comments

  • vonKarin

    Hallo liebes Testbar Team – ich wollte nur mal loswerden, dass euer Blog einfach supergut ist. Er ist eine bunte, lebendige Mischung aus schönen, originellen und interessanten Themen – supergute Fotos, prima Texte, gekonnte Auswahl. Macht weiter so, bitte bitte!
    Seid alle lieb gegrüßt
    vonKarin

  • Beti

    Liebe Karin,

    wir haben uns so so sehr über Deine lieben Worte gefreut und wir freuen uns so so sehr darüber, dass Dir unser Blog so gut gefällt. Das geht runter wie Öl. 🙂

    Viele Liebe Grüße an Dich

    Beti

  • tati

    Hallöchen,

    ich wollte ein Lob für deine Fotos ausprechen. immer so tolle, helle und farblich aufeinender passende Bilder, einfach toll. Hast du ein kleines Fotostudio? Machst du es mit Fotoshop noch bearbeiten und welche Kamera benutzt de?

    LG
    Tati

    • Beti

      Liebe Tati,

      vielen lieben Dank für das Lob zu unseren Fotos. 🙂 Wir freuen uns so sehr über dieses. Wir stecken auch viel Arbeit in unsere Fotos. Die Hauptarbeit macht jedoch die Kamera. Wir haben eine richtig tolle Kamera, die wundervolle Fotos macht. Wir haben kein Fotostudio und wir brauchen sogar nicht einmal mit zusätzlicher Beleuchtung oder Blitz arbeiten. Die Kamera kommt mit ziemlich wenig Licht aus und wir fotografieren auch halt vorwiegend wenn es draussen schön hell ist und die Lichtverhältnisse somit einigermaßen passen. Mein Freund bearbeitet die Fotos vor mit Lightroom. Das ist wohl ein umfangreiches Programm mit dem ich mich jedoch nicht auskenne. Ich bearbeite die Fotos dann nach mit dem kosteblosen Gimp oder Pixelmator. Wir benutzen eine Sony. Ich weiß gerade nicht genau wie das Modell heisst, weil mein Freund sie mitgenommen hat. Ich kann mir den Modellnamen einfach nicht merken. Ich muss da nochmal nachfragen. Es ist auf jeden Fall eine ziemlich teure Kamera, die ich mir selbst nicht leisten könnte. Wenn ich mich richtig erinnere kostet sie einige tausend Euro. Bis vor einiger Zeit haben wir eine Leica M benutzt. Die macht auch wundervolle Fotos, die meiner Meinung nach kaum zu toppen sind. Diese ist jedoch noch weitaus teurer als die Sony. Dann muss man noch die Objektive hinzurechnen. Diese kosten wohl auch nochmal einen Batzen Geld soweit ich weiß. Dafür müsste ich wohl Jahre sparen um mir diese dann vielleicht mal leisten zu können. 🙂

      LG Beti

  • Nina

    Hallo liebe Beti, ich habe in der Beautypress-Gruppe gesehen, dass Du auch zu dem Blogger-Event in Frankfurt eingeladen bist. Wirst Du auch da sein?
    Würde mich freuen, Dich dort mal kennenlernen zu dürfen 😀

    Viele Grüße
    Nina

    • Beti

      Hallo liebe Nina,

      zuerst wollte Chrissy aus unserem Team teilnehmen, aber dann stellte sich heraus, dass sie doch nicht kann und somit wollte ich dann einspringen. Wenn also nichts dazwischen kommt (denn ich habe momentan einige gesundheitliche Probleme), werde ich auch da sein. Ich würde mich auf jeden Fall auch sehr freuen Dich kennenlernen zu dürfen. 🙂

      Lg

      Beti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.