Naturkosmetik - Verschiedene Foundations von Alverde

Naturkosmetik – Verschiedene Foundations von Alverde

Diesen Post widmen wir ganz der Marke Alverde. Wir lieben nämlich Naturkosmetik und wir lieben das Label Alverde. Alverde bietet so tolle Kosmetik und auch einige richtig tolle Foundations, somit möchten wir Euch einige verschiedene Foundations von Alverde vorstellen.

Da unsere Swatch-Bilder übel und nichts aussagend geoworden sind, haben wir Abstand davon genommen, Euch hier diese zu zeigen. Wir haben unter jedem Produkt jedoch zu einigen Berichten verlinkt hinter denen sich tolle Reviews mit Tragbildern oder Swachtes finden.

Unsere Claudia hat all die Foundations getestet. Ihre Ausgangshaut ist eine sehr helle und ehr trockene Haut aber ansonsten unkomplizierte Haut. Claudia trägt in der Regel eine Feuchtigkeitscreme auf bevor sie eine Foundation aufträgt.

Um das Ganze übersichtlicher zu gestalten, habt ihr die Möglichkeit direkt zu den Produkten zu springen indem ihr auf die Produktüberschriften im nächsten Absatz klickt:

 

Folgende Produkte stellen wir Euch heute vor:

Pure Teint Make-up von Alverde

Color & Care 2 in 1 Make-up von Alverde

Mineral Make-up von Alverde

Cover & Stay Make-up von Alverde

4in1 Color & Care Foundation von Alverde

Color & Care Make-up von Alverde

Mineral Illuminating Foundation Stick von Alverde

 

Naturkosmetik – Verschiedene Foundations von Alverde

Naturkosmetik - Verschiedene Foundations von Alverde

Naturkosmetik - Verschiedene Foundations von Alverde

Pure Teint Make-up von Alverde

Pure Teint Make-up von Alverde

Pure Teint Make-up von Alverde

Und das sagt Alverde:

Das leichte Make-up mit natürlicher Deckkraft verleiht einen zarten Nude-Teint. Die Textur mit Aprikosenkernöl aus kontrolliert biologischem Anbau verwöhnt die Haut.

Inhaltsstoffe:

Helianthus Annuus Hybrid Oil*, Silica, Dodecane, Carthamus Tinctorius,Seed Oil*, Prunus Armeniaca Kernel Oil*, Tricaprylin, Dextrin Palmitate, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Parfum**, Linalool**, Limonene**, Citronellol**, Geraniol**, Citral**, Benzyl Benzoate**, [+/- CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499]

Und das sagt Claudia:

Die Foundation kommt in einem kleinen eckigen satinierten Glasflakon. Diesen finde ich recht hübsch. Leider lässt sich das Produkt jedoch aus diesem schlecht dosieren. Man muss es aus der Öffnung kippen und es kommt oftmals zu viel Produkt heraus.

Vor Gebrauch muss die Foundation gut schütteln damit sich die einzelnen Inhaltsstoffe gut verbinden. Ich hatte einmal vergessen es zu schütteln und es kam erst etwas Wasser heraus.

Die Foundation ist sehr flüssig. Ich kann damit aber dennoch sehr gut arbeiten und sie gut mit dem Pinsel aufnehmen und verblenden. Auch das einarbeiten mit den Fingern klappt bei mir recht gut. Der Auftrag via Pinsel ist jedoch nicht so sparsam, da ich mit dem Pinsel viel mehr von dem Produkt brauche.

Anfangs hatte ich etwas Sorge, dass die ehr ölige Formel meine Haut irritieren könnte. Zum Glück ist das nicht der Fall und das Öl zieht nach einigen Minuten ein und das Finish wird ehr pudrig und samtig, also insgesamt schön mattiert. Vielleicht würden Frauen mit fettiger Haut nicht so gut mit dem Produkt klarkommen.

Das Produkt hat eine ehr leichte Deckkraft und stärkere Rötungen und Augenschatten muss ich mit einem zusätzlichen Produkt abdecken. Das stört mich jedoch nicht, da ich dann halt ehr die natürliche und leichte Deckkraft bevorzuge und zusätzlich lieber zu einem Abdeckprodukt greife. Es ist halt ein Make-up mit einem Nude-Finish und wer sehr unreine und fleckige Haut hat, sollte erst anstesten ob für ihn die Deckkraft ausreichend ist. Zudem sollte man nicht zu viel von dem Produkt aus das Gesicht bringen, da es sonst trockene Hautstellen zu sehr betonen kann.

Ich habe eine ehr trockene Haut und bei mir hält die Foundation den ganzen Tag. Wie die Haltbarkeit also bei trockener Haut ist, kann ich nicht beurteilen.

Die Foundation ist in zwei Farbtönen erhältlich: 10 und 20. Ich habe mich, da ich sehr helle Haut habe, für die hellere Variante 10 entschieden und bin sehr zufrieden mit der Farbwahl

Fazit:

Ein wirklich schönes Produkt. Mir gefällt das Finish richtig gut. Ich hätte mir aber etwas mehr Glow gewünscht. Zudem wirkt mein Gesicht ein wenig fahl und ich muss mit etwas Rouge meinen Teint auffrischen.

Preis: in dm Filialen für 4,45 €

 

Hier und hier findet ihr tolle Reviews zu der Foundation mit Swatches.

 

Color & Care 2 in 1 Make-up von Alverde

Color & Care 2 in 1 Make-up

 

Und das sagt die Produktbeschreibung:

Verbindet makelloses Make-up mit hochwertiger Pflege – für einen rundum gepflegten strahlenden Teint! Mit Bio- Jojobaöl und Bio- Sheabutter. Die luftige Textur, vereint mit dem hochwertigen Serum versorgt die Haut mit einer perfekten Pflege für ein sichtbar schönes Hautgefühl – Tag für Tag!

Ingredients:

Aqua, Glycine Soja Oil*, Hydrogenated Vegetable Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Glycerin, Talc, Potassium Cetyl Phosphate, Palmitic Acid, Stearic Acid, Parfum**, Theobroma Grandiflorum Seed Butter*, Butyrospermum Parkii Butter*, Passiflora Incarnata Seed Oil, Lycium Barbarum Fruit Extract*, Hydrolyzed Hibiscus Esculentus Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Glycine Soja Germ Extract, Sorbitol, Galactoarabinan, Xanthan Gum, Sodium Levulinate, Lactic Acid, Hydrogenated Palm Glycerides, Hydrogenated Lecithin, Sodium Anisate, Helianthus Annuus Seed Oil*, Tocopherol, Dextrin, Limonene**, Linalool**, Citronellol**, Geraniol**, CI 77891, CI 77492, CI 77491

 

Und das sagt Claudia:

Das Color & Care 2in1 Make-Up von Alverde gibt in zwei Nuancen, 10 Vanilla & Cream und 20 Caramel & Cream. Ich habe mich für die hellere Variante entschieden.

Die Foundation kommt in einem Pumpflakon aus Kunststoff. Dieser ist durchsichtig und man kann die beiden unterschiedlichen Make-up-Komponenten aus Foundation und Creme gut erkennen, welche sich Spiralförmig durch den Flakon ziehen. Das schaut echt hübsch aus und erinnert mich an das Ed von Schleck-Eis.

Das Produkt hat einen für mich sehr angenehmen pudrigen Geruch.

Wenn ich das Produkt aus der Flasche gedrückt habe, muss ich es erst mit den Fingern auf der Handfläche vermischen damit sich die beiden Komponenten aus Creme und Make-up gut vermischen. Das dauert eine Weile und zu Beginn ist fühlt sich das alles etwas schmierig an, bis es sich dann zu einer cremigen Masse verbunden hat. Dann dauert es noch eine ganze Weile bis es sich mit der Haut verbunden hat und ich erhalte ein etwas streifiges Ergebnis.

Die Foundation scheint irgendwie so gar keine Deckkraft zu besitzen. Es verleiht der Haut lediglich einen leichten Schimmer und somit einen sehr dezenten Glow. Rötungen oder Augenschatten, kann ich mit dem Produkt so gar nicht abdecken. Aber es pflegt meine trockene Haut recht gut.

Fazit:

Für unreine und fleckige Haut ist dieses Produkt wohl ehr nicht geeignet, da es ehr einer getönten Tagescreme gleicht, keine Deckkraft besitzt und etwas nachfettet. Für mich hat dieses Produkt einfach viel zu wenig, genauer gesagt, so gut wie keine Deckkraft. Ausserdem erhalte ich ein streifiges Ergebnis. Mit diesem Produkt, so schön es auch ausschaut mit seinem Swirl-Effekt, kann ich leider so gar nichts anfangen.

 

Hier und hier findet ihr gute Reviews von der Foundation inklusive Swachtes.

 

Mineral Make-up von Alverde

Mineral Make-up von Alverde

Mineral Make-up von Alverde

Und das sagt die Produktbeschreibung:

Das Make-up verleiht der Haut einen seidig-matten Teint und verwöhnt sie mit wertvollen natürlichen Mineralien und ausgesuchten Inhaltsstoffen. Mit Extrakten aus Aprikose und Pfirsich, Jojobaöl, Arganöl und Sheabutter aus kontrolliert biologischem Anbau wird Ihre Haut optimal gepflegt und verwöhnt.

Inhaltsstoffe:

Aqua, Olea Europaea Fruit Oil*, Carthamus Tinctorius Seed Oil*, Alcohol*, Myristyl Myristate, Butyrospermum Parkii Butter*, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Glycine Soja Oil*, Tricaprylin, Cetyl Alcohol, Argania Spinosa Kernel Oil*, Glyceryl Stearate Citrate, Glucose Glutamate, Prunus Armeniaca Fruit Extract*, Prunus Persica Fruit Extract*, Algin, Hydrogenated Palm Glycerides, Xanthan Gum, Dehydroxanthan Gum, Microcrystalline Cellulose, Hydrogenated Lecithin, Lysolecithin, Lecithin, Brassica Campestris Sterols, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Parfum**, Linalool, Limonene, Citronellol**, Geraniol**, Citral**, Benzyl Benzoate**, [+/- CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499, Silica]
* ingredients from certified organic agriculture
** natural essential oils

Und das sagt Claudia:

Diese Foundation kommt in drei Farbnuancen: 01 Naturelle, 03 Beige Rose und 06 Golden Sand.  Ich habe mich für die hellste Nuance 01 entschieden, da ich einen sehr hellen Hautton habe.

Das Produkt kommt in einer Tube aus der sich die Foundation leicht herausdrücken lässt. Seine Konsistenz ist schön leicht und es lässt sich wunderbar auf dem Gesicht verteilen. Auch der Geruch des Produkts gefällt mir ausgesprochen gut. Es duftet dezent und schön cremig.

Diese Foundation trage ich am liebsten mit den Fingern auf und es verbindet sich schön mit der Haut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, ich erhalte ein schönes Finish, welches einen ebenmäßigen Teint mit sich bringt. Kleinere Rötungen und Unregelmäßigkeiten werden abgedeckt. Bei stärkeren Verfärbungen muss ich jedoch mit einem Concealer nacharbeiten.

Kleine Fältchen oder trockene Hautstellen werden nicht betont und ich erhalte ein schönes natürliches Ergebnis, das morgens aufgetragen bis in die frühen Abendstunden an Ort und Stelle bleibt.

Es trocknet meine Haut nicht zusätzlich aus, sondern scheint sie noch zu pflegen.

Fazit:

Mit gefällt dieses Produkt richtig gut. Es deckt kleine Unregelmäßigkeiten ab und macht ein schönes natürliches Finish und fühlt sich wunderbar leicht auf der Haut an.

Preis: ca. 3,75 € für 30 ml

 

Hier und hier findet ihre richtig gute Reviews und Swachtes zu dem Produkt.

 

Cover & Stay Make-up von Alverde

Cover & Stay Make-up von Alverde

Cover & Stay Make-up von Alverde

Und das sagt die Produktbeschreibung:

Das Cover & Stay Make-up kaschiert mit seiner hohen Deckkraft langanhaltend – ohne die Poren zu verstopfen. Es entsteht kein Maskeneffekt. Mit Lichtschutzfaktor 6.

Inhaltsstoffe:

Aqua, Carthamus Tinctorius Seed Oil*, Glycerin, Helianthus Annuus
Hybrid Oil*, Alcohol*, Myristyl Myristate, Tricaprylin, Glyceryl Stearate
Citrate, Parfum**, Cetyl Alcohol, Potassium Cetyl Phosphate, Salix Alba
Bark Extract, Glycine Soja Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*,
Microcrystalline Cellulose, Glucose Glutamate, Algin, Xanthan Gum,
Dehydroxanthan Gum, Stearic Acid, Hydrogenated Palm Glycerides,
Hydrogenated Lecithin, Brassica Campestris Sterols, Tocopherol,
Helianthus Annuus Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, [+/- CI 77891, CI
77491, CI 77492, CI 77499, CI 77000]

* ingredients from certified organic agriculture
** from natural essential oils

 

Und das sagt Claudia:

Die Foundation kommt in einer Standtube aus der sich das Produkt leicht herausdrücken lässt. Es hat einen schönen angenehmen leicht cremigen Duft.

Seine Konsistenz ist ehr etwas dickflüssig und klebrig, lässt sich nicht so gut auf dem Gesicht verteilen und wird zunächst etwas schmierig streifig. Ich muss das Produkt somit erst gut einarbeiten und erhalte dann ein richtig schönes streifenfreies Ergebnis, welches jedoch schon sehr deckend ist und schnell unnatürlich aussehen kann, wenn man zuviel von dem Produkt verwendet.

Die Deckkraft ist also tatsächlich richtig gut und ich würde sie als mittel bis hoch (Schichten) einstufen. Meine Rötungen und Verfärbungen werden mit nur einer Schicht richtig gut abgedeckt. Wer sehr starke Verfärbungen abdecken möchte, muss evtl. noch zu einem Concealer greifen, aber ansonsten, für “normale” Verfärbungen, ist die Deckkraft dieses Produkts meines Erachtens nach ausreichend.

Obwohl die Foundation so gut deckt, fühlt sie sich dennoch schön leicht auf der Haut an. Das Traggefühl ist somit richtig gut.

Auf meiner, recht trockenen Haut hält sich die Foundation, morgens aufgetragen, bis in die Abendstunden ohne großartig zu schwächeln. Ich muss jedoch dazu sagen, dass ich die Foundation mit einem Puder fixiere, damit es schön matt ist und schön lange hält.

Dieses Make-Up ist in 2 Farbnuancen erhältlich: 10 Cashew und 20 Sienna. Ich habe die hellere, 10 erhalten, die für meinen sehr hellen Hautton noch nen Tick zu dunkel ist. Sie ist beim Auftrag noch sehr dunkel, hellt aber dann etwas nach.

Fazit:

Ein im Grunde schönes Make-up, das wunderbar deckt, lange hält und ein schönes Finish macht, aber leider meine Fältchen etwas betont. Es macht ein wenig Probleme beim Auftrag und man sollte es sparsam verwenden, damit es nicht unnatürlich ausschaut.

Preis: 30 ml für € 4,45

 

Hier und hier findet ihr gute Reviews von der Foundation inklusive Swachtes.

 

 

4in1 Color & Care Foundation von Alverde

4in1 Color & Care Foundation von Alverde

4in1 Color & Care Foundation von Alverde

Und das sagt die Produktbeschreibung:

Kombiniert vier Wirkungen in nur einem Schritt: Versorgt die Haut bis zu 24 Stunden mit Feuchtigkeit, lässt den Teint natürlich erstrahlen, deckt Unebenheiten gleichmäßig ab und wirkt leicht antibakteriell. Für einen strahlend ebenmäßigen Teint und ein samtweiches Hautgefühl, den ganzen Tag.

Inhaltsstoffe:

Aqua, Glycine Soja Oil*, Glycerin, Alcohol*, CI 77891, Myristyl Myristate, Talc, Carthamus Tinctorius Seed Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Glyceryl Stearate Citrate, Lauryl Laurate, Sodium PCA, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Salix Alba Bark Extract*, Lauroyl Lysine, Nasturtium Officinale Extract*, Hamamelis Virginiana Leaf Extract*, Dipotassium Glycyrrhizate, Bisabolol, Cetyl Alcohol, Tricaprylin, CI 77491, CI 77492, CI 77499, Hydrogenated Palm Glycerides, Glucose Glutamate, Xanthan Gum, Dehydroxanthan Gum, Microcristalline Cellulose, Algin, Brassica Campestris Seed Sterols, Lecithin, Hydrogenated Lecithin, Lysolecithin, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Helianthus Annuus Seed Oil, Parfum**, Linalool**, Limonene**, Citronellol**, Geraniol**, Citral**, Benzyl Benzoate**
* ingredients from certified organic agriculture
** from natural essential oils

Und das sagt Claudia:

Das Produkt kommt in einem kleinen Flakon mit Pumpspender.  Aus diesem kann die Foundation hygienisch und sparsam entnommen werden.

Die Foundation hat eine wunderbar leichte Konsistenz und duftet wunderbar cremig und pudrig. Ich liebe diesen Alverde Duft. Die Textur erinnert mich an eine etwas stärker getönte Tagescreme die ich mal hatte und sehr zufrieden mit dieser war.

Das Produkt schmiert etwas bei auftragen, scheint sich anfangs nicht so recht mit der Haut verbinden zu wollen und ich muss es gründlich einarbeiten und verreiben um es streifenfrei auf die Haut zu bringen. Das dauert ein wenig. Dann aber habe ich zwar ein leicht deckendes aber schönes natürliches Ergebnis. Stärkere Verfärbungen muss ich somit mit einem Concealer bearbeiten. Man erhält jedoch ein richtig schönes und natürliches Ergebnis. Ein schichten der Foundation, um eine deckenderes Ergebnis zu erhalten, würde ich nicht empfehlen, denn das funktoniert nicht wirklich gut.

Leider betont das Produkt trockene Hautstellen und Hautschüppchen ein wenig. Aber mein Teint schaut ebenmäßiger aus und hat einen leichten Glow. Es hat keinen mattierenden Effekt. Ich pudere meine Foundations meist noch zusätzlich ab um eine längere Haltbarkeit zu erreichen. Es wird hier auch vom Hersteller empfohlen, dass Produkt mit Puder zu fixieren. Abgepudert hält das Ergebnis bei mir, wenn ich es am Morgen aufgetragen habe, bis in die späten Nachmittagsstunden. Ich muss dazu sagen, dass ich eine ehr trockene Haut habe, und von daher die Haltbarkeit von Foundations bei mir eh recht gut ist. Es kann somit sein, dass das Produkt sich bei fettiger Haut so ganz anders verhält.

Meine Haut fühlt sich nach dem Auftrag sehr schön gepflegt und durchfeuchtet an. Normalerweise trage ich kurz vor der Anwendung von einer Foundation eine Tagescreme auf und warte dann bis sie vollständig eingezogen ist. Bei dieser Foundation entfällt bei mir ein vorheriges Eincremes, da sie so schön pflegend ist.

Die Foundation gibt es in nur einer Farbnuance. Bei dieser handelt es sich um einen hellen Beigeton. Er passt wunderbar zu meinem hellen Hautton und passt sich der Hautfarbe nach dem Auftrag noch an und dunkelt nicht nach.

Fazit:

Wer ein leicht deckendes Produkt möchte, die einen natürlichen Teint zaubert dürfte sich mit dem Produkt schnell anfreunden. Ich finde, dass das Produkt sehr gut für trockene Haut geeignet ist, da es sehr pflegend ist. Wie sich das Produkt bei fettiger Haut macht, kann ich leider nicht beurteilen, da ich eine ehr trockene Haut habe.

Preis: 3,95€ für 30 ml

 

Hier und hier findet ihr gute Reviews von der Foundation inklusive Swachtes.

Color & Care Make-up von Alverde

Color & Care Make-up von Alverde

Color & Care Make-up von Alverde

Und das sagt die Produktbeschreibung:

Es schenkt der Haut einen lang anhaltenden, strahlenden Teint, wirkt feuchtigkeitsspendend und straffend und verleiht ein frisches Aussehen .Die leichte Textur verwöhnt die Haut dank wertvollem Gojibeerenextrakt, Jojobaöl und Cupuaçubutter.

Inhaltsstoffe:

Aqua, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Hydrogenated Vegetable Oil, Glycine Soja Oil*, Talc, Glycerin, Potassium Cetyl Phosphate, Palmitic Acid, Stearic Acid, Parfum**, Hydrogenated Palm Glycerides, Galactoarabinan, Xanthan Gum, Theobroma Grandiflorum Seed Butter*, Passiflora Incarnata Seed Oil, Hippophae Rhamnoides Fruit Oil*, Glycine Soja Germ Extract, Butyrospermum Parkii Butter*, Hydrolyzed Hibiscus Esculentus Extract, Lycium Barbarum Fruit Extract*, Camellia Sinensis Leaf Extract, Helianthus Annuus Seed Oil*, Tocopherol, Hydrogenated Lecithin, Lecithin, Sorbitol, Dextrin, Ascorbyl Palmitate, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Sodium Anisate, Sodium Levulinate, Lactic Acid, [+/- CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77499]

 

Und das sagt Claudia:

Das Produkt kommt in einer Tube die mit einem Pumpspender ausgestattet ist. Der Pumpspender gefällt mir schon mal sehr gut. Mit diesem lässt sich das Produkt hygienisch und sparsam auftragen.

Die Foundation, riecht, wie die anderen Produkte von Alverde die wir heute vorgestellt haben, wunderbar pudrig. Seine Konsistenz ist schön leicht.

Das Produkt lässt sich leider schwer in die Haut einarbeiten. Es schmiert auf der Haut und ich muss es gründlich einmassieren bis es sich endlich mit meiner Haut verbindet. Dann jedoch erhalte ich ein schönes gleichmäßiges Ergebnis.

Die Deckkraft würde ich schon als ziemlich leicht bezeichnen. Ich muss mit einem Concealer arbeiten um stärkere Verfärbungen zu kaschieren. Dafür habe ich aber ein schönes natürliches Ergebnis und mein Teint ist leicht geebnet.

Auch das Traggefühl finde ich sehr angenehm. Die Textur liegt schön leicht auf der Haut.

Wie bereits mehrmals erwähnt, pudere ich meine Foundations ab. Somit hält dieses Produkt abgepudert bis in die Nachmittagsstunden.

Die Foundation betont trockene Hautstellen oder Hautschüppchen nicht und setzt sich auch nicht in den Fältchen ab.

Das Produkt gibt es in vier unterschiedlichen Farbtönen: 10 Light Beige, 20 Medium Caramel, 30 Sand und 40 Soft Gold. Wir haben die 10 – Leight Beige erhalten. Diese ist richtig schön hell und passt wunderbar zu meinem hellen Hautton.

Fazit:

Ein für mich schönes Produkt, mit leichter und natürlicher Deckkraft. Welches aber beim Auftrag anfangs sehr schmiert und man es somit erst gut einarbeiten muss im ein schönes Ergebnis zu erhalten.

Preis: 3,95 € für 30 ml

 

Hier und hier findet ihr gute Reviews von der Foundation inklusive Swachtes.

Mineral Illuminating Foundation Stick von Alverde

Mineral Illuminating Foundation Stick von Alverde

Und das sagt die Produktbeschreibung:

Die Textur verleiht der Haut einen samitg-matten Teint und verwöhnt sie mit wertvollen natürlichen Mineralien. Der Illuminating-Pflegekern enthält eine feuchtigkeitsspendene Wirkstoffkombination, die Haut wird befeuchtet und vor Umwelteinflüssen geschützt.

Inhaltsstoffe:

Isoamyl Cocoate, Talc, Ricinus Communis Seed Oil, Hydrogenated Vegetable Oil, Candelilla Cera, Copernicia Cerifera Cera, Acacia Decurrens/Jojoba/Sunflower Seed Wax/Polyglyceryl-3 Esters, Polyhydroxystearic Acid, Mica, Hydroxystearic/Linolenic/Linoleic Polyglycerides, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Helianthus Annuus Seed Oil, Citric Acid, Geraniol**, Citral**, Benzyl Alcohol**, Parfum** [+/- CI 77163, CI 77491, CI 77492, CI 77891]

Und das sagt Claudia:

Diese Foundation kommt in Form eines Sticks. Dieser lässt sich, wie ein Lippenstift herausdrehen.

Der Stick gibt eine cremige Textur ab, lässt sich gut auf meiner Haut verteilen und verbindet sich gut mit ihr.Es lässt sich schön zügig mit ihm arbeiten.

Die Deckkraft würde ich als ehr leicht bis mittel einstufen. So muss ich stärkere Verfärbungen mit einem Concealer bearbeiten.

Der Stick hat keinen mattierenden Effekt, aber er zaubert einen dezenten und richtig schönen Glow.

Diese Foundation gibt es in zwei Farbvariationen, 01 naturelle und 03 beige rosé. Wir haben die 01 erhalten, welche gut zu meinem hellen Hautton passt.

Abgepudert hält der Stick bei mir, wenn ich ihn morgens aufgetragen habe, bis in die Abendstunden.

Fazit:

Ein soldies Produkt, dass sich gut mit meiner Haut verbindet udn für einen dezneten aber schönen Glow sorgt. Haltbarkeit und Traggefühl können sich ebenso sehen lassen

Preis: ca. 4,50 Euro

 

Hier und hier findet ihr gute Reviews von der Foundation inklusive Swachtes.

 

 

 

Signatur

Linie


- Hinweis -

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Teilweise haben es(sie) auch nur leihweise erhalten. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Diese wurde nicht durch eine Kooperation beeinflusst.

Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die man mit einem Produkt hat. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

5 Comments

  • PiranhaPrinzessin

    Hi 🙂

    Erst mal danke fürs Verlinken 🙂

    Da habt ihr euch ja viel Mühe gegeben und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich selbst verwende im Winter am liebsten das Mineral Make Up, das ich allerdings mit einem MakeUp-Ei auftrage, damit es ein bisschen glowiger ist bzw. sich schön verteilen lässt, im Sommer reicht meist das Color&Care MakeUp.
    Ich liebe die Alverde-Produkte einfach, weil ich weiß, dass sie tv-frei sind und meiner Haut nicht durch unnötige Zusatzstoffe schaden, und das finde ich gerade bei einem Produkt, dass man ja doch recht großflächig und lang anwendet, wichtig.

    Liebe Grüße
    Nathalie

    • Beti

      Oh ja, das sehe ich auch so 🙂
      Mit einem MakeUp-Ei wird das Finish meistens deutlich besser, aber da diese Schwämmchen immer viel Produkt schlucken, trage ich das Make Up mit einem guten Pinsel auf und arbeite mit dem Ei nur nach. Das Finish ist bei mir dasselbe und man spart deutlich an Make Up 🙂

      Danke für deinen Kommentar!
      Liebe Grüße
      Saskia

  • Katharina

    Danke für deinen tollen Blog! Ich habe bisher die 4 in 1 Color & Care Foundation und Mineral Make Up benutzt und finde beide nicht schlecht wobei die Foundation meiner Meinung nach besser deckt und gut riecht :-).

  • Sandra Bielawski

    Hallo,
    vielen Dank für diesen tollen ausführlichen Bericht.
    Anhand dessen kann ich mich als Make Up Neuling nun gut orientieren und weiss was ich von den Produkten kaufen mag.
    Ich bin gespannt wie es dann auf meiner Haut ausschaut.
    Jedenfalls ist dieser Bericht eine sehr gut Orientierungshilfe im Foundation Dschungel!!

    LG Sandra

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.