- Anzeige -

Und auch heute stellen wir Euch wieder einige Produkte aus dem Hause L’Occitane vor: Die Ultra sanfte Gesichtspflege und Parfum Vanille & Narzisse von L’Occitane.

 

Karité Ultra sanfte Gesichtspflege und Parfum Vanille & Narzisse von L’Occitane

 

Karité Ultra sanfte Gesichtspflege von L’Occitane

sanfte Gesichtspflege und Parfum - Karité Ultra sanfte Gesichtspflege von L’Occitane

sanfte Gesichtspflege und Parfum - Karité Ultra sanfte Gesichtspflege von L’Occitane

 

Und das sagt L’Occitane:

Die Karitébutter ist ein natürlicher Schönheitsbalsam, der von Frauen in Afrika verwendet wird. Seit den 80er Jahren hat L’OCCITANE eine Partnerschaft mit den Frauen in Burkina Faso, die die Karitébutter herstellen.
Die Karité Ultra sanfte Gesichtspflege wurde speziell auf die Bedürfnisse normaler bis trockener und empfindlicher Haut abgestimmt. Sie kann das ganze Jahr über angewendet werden.
– Wohlbefinden: Dank der Konzentration an Karitébutter (8%) pflegt die Creme intensiv und geschmeidig weich. Die Haut fühlt sich angenehm gepflegt an.
– Sanftheit: Dank der Süßholzextrakte und Alpha Bisabolol beruhigt die Creme Hautrötungen. Die Haut wird beruhigt und weniger gereizt.
– Doppelter-Schutz: vor dem Austrocknen (Karité-Konzentrat), vor klimatischen Einflüssen wie Kälte, Wärme, Wind etc. durch Stärkung der hauteigenen Barrierefunktion (Pflanzlicher Zuckerkomplex aus Zuckerrübe und Weizen). Die Gesichtscreme stimuliert die Widerstandskraft der Haut und schützt sie.
Diese nicht fettende Gesichtspflege zieht schnell in die Haut ein.
24-Stunden-Feuchtigkeitsversorgung.
Hypoallergen. Ohne Parfum. Hautverträglichkeit dermatologisch getestet. Nicht komedogen.

Inhaltsstoffe:

-Karitébutter (8%)
-Karité-Konzentrat (wirksamster Bestandteil der Karitébutter)
-Natürlicher Zuckerkomplex (aus Zuckerrübe und Weizen)
-Süßholzextrakt, Alpha Bisabolol

 

Und sagt das Manu:

Ich habe eine Mischhaut mit einigen sehr trockenen sowie auch einigen ziemlich fettigen Hautpartien. Wenn ich zu reichhaltige Produkte verwende reagieren die fettigen Hautpartien oftmals mit Pickelbildung und benutze ich eine Creme die zu wenig Reichhaltigkeit besitzt werden meine trockenen Haustellen nicht ausreichend versorgt. Daher ist es ziemlich schwer für mich eine passende Creme zu finden. Bei dieser Creme war ich ziemlich zuversichtlich, da ich einige sehr positive Rezensionen gelesen hatte und auch von einer Freundin hörte, dass sie sehr begeistert von der Creme ist. Ich war also ziemlich gespannt, ob ich die positiven Meinungen teilen würde. 🙂

Die Creme befindet sich in einem hübschen aber schlichten Glasflakon der mit einem Pumpspender ausgestattet ist.

Die Gesichtspflege scheint nicht parfumiert zu sein. Ich kann nur einen ganz dezenten Eigengeruch wahrnehmen der nicht unangenehm ist. Ich glaube dieser stammt von der Karitébutter, denn es riecht leicht nussig.

Die Konsistenz der Creme ist wunderbar leicht und cremig. Sie ist fast schon fluidartig. Das hatte ich gar nicht erwartet, denn ich verbinde Karitébutter mit einer ziemlich festen Konsistenz, die ich fast schon mit Vaseline vergleichen würde.

Die Creme lässt sich wunderbar verteilen und zieht richtig schnell ein. Auch das schnelle einziehen hätte ich nicht erwartet, denn ich habe bisher nur Karitéprodukte ausprobiert die durch die Karitébutter so reichhaltig waren, dass sie schwer einzogen und sich oftmals wie ein Film über die Haut legten. Das ist hier jedoch so gar nicht der Fall, denn die Creme zieht rückstandslos, also ohne einen fettigen Film zu hinterlassen, ein.

Nach dem auftragen ist die Haut schön geschmeidig und zart. Sie ist zudem gut durchfeuchtet. Der pflegende Effekt hält viele Stunden an.

Fazit:

Ich benutze die Creme nun bereits seit einigen Wochen und finde sie toll. Meine Haut hat nicht mit Pickelbildung reagiert und hat die Creme sehr gut vertragen. Die trockenen Hautpartien wurden richtig gut mit Feuchtigkeit versorgt und die fettigen Stellen wurden gut gepflegt. Zudem wurden kleine Rötungen an den Nasenflügeln abgemildert. Eine tolle Gesichtscreme die ich sehr gern benutze. 🙂

Preis: 50 ml für 30,00 €

 

 

Parfum Vanille & Narzisse von L’Occitane

sanfte Gesichtspflege und Parfum - Parfum Vanille & Narzisse von L’Occitane

sanfte Gesichtspflege und Parfum - Parfum Vanille & Narzisse von L’Occitane

 

Und das sagt L’Occitane:

„Begeben Sie sich mit dem Eau de Toilette Vanille & Narzisse auf eine Duftreise, die die sanfte Wärme und den Reichtum dieser Länder zeigt.

Der Duft entfaltet zuerst feine Duftnoten von Schwarzer Johannisbeere und Bergamotte und entfacht dann die blumigen und würzigen Herznoten verfeinert mit Narzissen-Absolue aus Frankreich. Die Duftbasis bildet Vanille-Absolue von Madagaskar.

Das Eau de Toilette Vanille & Narzisse gehört zu der „“Collection de Grasse““, die nach der provenzalischen Stadt Grasse benannt ist. In der Nähe des Mittelmeers liegend, ist die Stadt als Welthauptstadt der Düfte bekannt, da sie die Pflanzenkultur vor Ort mit dem Handel kostbarer ferner Inhaltsstoffe verbindet, um ihre Duftessenzen zu entwickeln.

Um die Duftintensität dieses Duftes zu stärken und die Haftung zu verlängern, tragen Sie zusätzlich die Körpermilch Vanille & Narzisse auf.“

 

Und das sagt Manu:

Der Duft befindet sich in einem nostalgisch anmutenden Flakon mit Spraykopf. Mir gefällt dieser Flakon sehr gut.

Ganz wichtig ist natürlich zu wissen, ob es sich hier um einen Herren- oder Frauenduft handelt. Nun habe ich von einigen Benutzern gehört, dass sowohl Frauen wie auch Männer diesen Duft tragen können. Ich bin diesbezüglich hin und her gerissen. Der Produktbeschreibung kann ich diesebezüglich keine Informationen entnehmen und anhand des Flakonsdesigns kann ich auch nicht ausmachen ob es sich hier um einen Männer- oder Frauenduft handelt. Der Flakon schaut halt irgendwie unisex aus. Auch wenn dieser Duft eine minimale rauchige Note hat, die etwas männlich anmuten könnte, finde ich jedoch nicht, dass es sich hier um einen einen Unisex-Duft handelt und auch Männer ihn tragen sollten. Bei der ersten Schnupperprobe musste ich zwar in den ersten Sekunden ganz kurz daran denken, dass es sich hier auch um einen Männerduft handeln könnte, aber ich verwarf diesen Eindruck dann doch ziemlich schnell als ich die zweite Schnupperprobe nahm. Nun ja, aber das muss jeder für sich ausmachen und ich denke, so ganz schräg wäre es nun nicht wenn auch ein Mann diesen Duft aufträgt.

Zu Beginn kann ich Vanille & Narzisse erschnuppern.  Diese Kombination ist würzig-warm, weich, blumig, süß und fast etwas pudrig. Die ganz dezent blumige Note verschwindet jedoch ziemlich schnell wie ich finde. Die Tonka-Vanille verleiht dem ganzen zudem einen Hauch Schwere und gibt ihm einen leicht orientalischen Touch. Ein kuscheliger Duft mit etwas rauchiger Note.

Der Duft hält sich bei mir über einige Stunden auf der Haut.

Fazit:

Mir gefällt der Duft richtig gut. Er ist kuschelig, leicht orientalisch mit blumigen Unterton, den ich jedoch nur kurz wahrnehmen kann. Jedoch ist mir die Tonka-Note vielleicht minimalen Tick zu tief und schwer und ich hätte es besser gefunden wenn man hier mit „normaler“ Vanille gearbeitet hätte. Dennoch mag ich den Duft und trage ihn richtig gern.

Preis: 75 ml für 55,00 €

 

SignaturLinie

........

- Informationen -

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Teilweise haben es(sie) auch nur leihweise erhalten. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Diese wurde nicht durch eine Kooperation beeinflusst. Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die man mit einem Produkt hat. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

........

- Hinweis -

Bitte befragt bei gesundheitlichen Problemen Euren Arzt btw Apotheker und nehmt nicht einfach irgend welche Mittel/Substanzen auf Verdacht ein. Wir halten es auch so und halten Rücksprache mit Experten, bevor wir Substanzen zu uns nehmen, die bei gesundheitlichen Problemen hilfreich sein könnten. Sprecht mit eurem Arzt, falls Ihr psychische oder körperliche Probleme habt.
........
Wir übernehmen keine Verantwortung für falsche Dosierungen, Wirkungen oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist und nur unsere Erfahrung widerspiegelt. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Wirkungen sein, die man mit einem Produkt hat.
........
Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.
........
Ebenso übernehmen wir keine Gewährleistung dafür, dass die von uns übernommenen/zitierten Angaben zu den einzelnen Produkten, Substanzen, Wirkungen, die der Hersteller, Verkäufer, andere Quellen angegeben hat (haben), der Richtigkeit entsprechen. Wir übernehmen generell keine Gewährleistung für die Angabe zu Produkten, Substanzen und deren Wirkungen, die wir von anderen Quellen/Verfassern übernommen haben. Es handelt sich hier lediglich um Zitate.
........

2 thoughts on “Karité Ultra sanfte Gesichtspflege und Parfum Vanille & Narzisse von L’Occitane”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 × zwei =