Unbezahlte Anzeige*: Für einen schönen frischen Teint – Tri-Colour Blush und Skin Glow Illuminator von Babor

Um etwas frische ins Gesicht zu zaubern und einen schönen frischen Teint zu erhalten, braucht es eigentlich nicht so viel. Oftmals hilft dabei ein schönes natürliches Rouge und ein wenig Glow, welchen man partiell auf das Gesicht gibt. Viel mehr benötigt es nicht. Wenn man aber das ganze noch ein wenig perfektionieren möchte, der kann seiner Foundation ein wenig Glow verleihen. Welche Produkte ihr dafür verwenden könnt und ein richtig tolles Ergebnis erhaltet, zeigen wir Euch in diesem Post.

 

 

Für einen schönen frischen Teint – Tri-Colour Blush und Skin Glow Illuminator von Babor

 

Tri-Colour Blush von Babor

Tri-Colour Blush von Babor

Tri-Colour Blush von Babor

Tri-Colour Blush von Babor

Tri-Colour Blush von Babor

Tri-Colour Blush von Babor

Tri-Colour Blush von Babor

Tri-Colour Blush von Babor

Tri-Colour Blush von Babor

Dreifarbiges, gepresstes Puder Rouge. Erhältlich in 2 Farbpaletten.

Tri-Colour Blush ermöglicht natürlich aussehendes Modellieren der Gesichtskontur. Mit dem Mix aus hellen dunkleren Tönen können Licht- und Schatteneffekte gezaubert werden.
Alle Farben sind ideal auch als Lidschatten verwendbar.

Tri-Colour Blush lässt den Teint frischer und ebenmäßiger erscheinen und erhöht die jugendliche Ausstrahlung.

Mit dem Pinsel von außen nach innen je nach gewünschtem Look auftragen.

Farbnuance: 02 rose

Und das sagt Nicky:

Das Blush kommt in einem hübschen Döschen, welcher im Deckel mit einem Spiegel ausgestattet ist. In dem Döschen liegt zudem ein kleiner Pinsel bei. Diesen benutze ich jedoch nicht, sondern nehme meinen herkömmlichen Rougepinsel. Ich bin es einfach gewohnt mit ihm zu arbeiten und kann mich schwer daran gewöhnen einen anderen zu verwenden.

Das Blush kommt als gepresster Puder. Er besteht aus drei Farben. Ich finde das zaubert ein besonders natürliches Ergebnis, weil die natürlich leichte Röte im Gesicht auch nicht aus einem einzigen Ton besteht. So glaube ich zumindest. 🙂 Ich streiche mit meinem Rougepinsel also ganz leicht einmal über alle Farben und gebe sie auf mein Gesicht und bekomme ein tolles Ergebnis. Nicht zu stark und nicht zu dezent. Mein Teint schaut schön frisch und belebt aus. Es schaut schön natürlich aus. Man kann den Blush auch wundervoll als Lidschatten verwenden und dann beispielsweise auch die Farben einzeln nutzen. Mir gefällt das Produkt wirklich sehr gut.

Preis: 9 g für 29,50 €

 

 

 

Skin Glow Illuminator von Babor

Skin Glow Illuminator von Babor

Skin Glow Illuminator von Babor

Skin Glow Illuminator von Babor

Skin Glow Illuminator von Babor

 

Flüssiger Illuminator mit Gloweffekt zum Setzen von Akzenten oder zum Mischen in die Foundations. Erhältlich in 2 Farben.

Skin Glow Illuminator kann partiell angewendet werden um Lichteffekte zu zaubern, z.B. an Augen, Wangen und Lippen.
Gemischt in die flüssige Foundation verleiht er dem Teint insgesamt mehr Leuchtkraft.

Das Setzen von gezielten Lichteffekten oder auch ein frischer Glow im gesamten Teint erhöhen die jugendliche Ausstrahlung.

Setzen von Lichtpunkten:
Tropfen auf den Finger geben und Lichtpunkte oberhalb der Augen, mittig auf den Wangenknochen und auf die Mitte der Lippen setzen. Übergänge mit den Fingerspitzen sanft verblenden.

Mischen in die Flüssig-Foundation:
Ja nach gewünschtem Glow-Effekt benötigte Menge Foundation und eine kleine Menge Skin Glow Illuminator in den Handteller geben und vermischen. Im Anschluss mit einem Schwämmchen oder Make up Pinsel auftragen.

Farbnuance: 01 ivory light

Und das sagt Nicky:

Skin Glow Illuminator kommt in einem hübschen Flakon. Der schaut echt sehr edel aus. Er ist mit einem Pumpender ausgestattet mit dem sich das Produkt leicht entnehmen lässt. Manchmal nutze ich das Produkt um es direkt auf die obere Wagenpartie zu geben. Das bringt einen tollen Gloweffekt und hebt die Wagenpartie optisch etwas an. Dafür gebe ich etwas von dem Produkt auf meinen Handrücken entnehme davon etwas mit den Fingerspitzen mittig auf den Wangenknochen.

Man kann das Produkt auch in die Foundation mischen. Dafür gibt man ein wenig von der Foundation  in die Handinnenflächen, gibt ein wenig von dem Skin Glow Illuminator hinzu und vermischt das ganze. Das ganze trägt man dann mit deinem Schwämmchen auf die Haut auf. Man kann aber auch einen Pinsel nehme. Ich komme mit einem Schwämmchen besser klar. Durch den Illuminator bekommt der Teint nochmals einen richtig schönen Glow. Je nachdem wie viel man hineinmischt, kann dieser schön dezent sein oder etwas stärker. Tagsüber mag ich es eher dezent und für den Abend etwas stärker. Ich bin echt sehr begeistert von dem Illuminator. 🙂

Preis: 8 ml für 25,90 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Signatur

Trennlinie

Teile diesen Beitrag





**PR Sample/Werbung**
Die/Das Produkt(e) in diesem Beitrag wurden entweder kostenfrei, kostenreduziert, leihweise oder zum verlosen und ohne Bedingung zur Verfügung gestellt. Die Sponseren sind die jeweiligen Labels (PR-Agenturen) oder in Einzelfällen Shopbesitzer die uns die Produkte zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank! Dieser Post enthält Werbelinks bzw. Herstellerlinks.


**Hinweise**
Der Review spiegelt unsere eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt. Darauf möchten wir explizit nochmals hinweisen. So individuell wie der Anwender, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Zudem übernehmen wir keine Garantien und Haftung für die von uns genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von uns vorgestellten Produkte.