Unbezahlte Anzeige*: Pflegende Kosmetik und getönter Sonnenschutz von Cetaphil

Unsere Sabrina hat ziemlich empfindliche Haut, die zudem trocken ist. Zudem hat sie immer mal wieder mit Neurodermitisschüben zu kämpfen, die durch Stress ausgelöst werden. Sabrina hat einige Produkte aus dem Hause Cetaphil getestet. Das sind Produkte zur Hautpflege und ein getönter Sonnenschutz. Was sie von den Produkten hält, erzählen wir Euch in diesem Bericht.

 

 

Pflegende Kosmetik und getönter Sonnenschutz von Cetaphil

 

 

Cetaphil PRO ItchControl Hautberuhigende Waschlotion

Das sagt die Produktbeschreibung:

Filaggrin-Bausteine und wertvolle Lipide versorgen die Haut bereits beim Waschen intensiv mit Feuchtigkeit.

  • Die seifenfreie Formulierung schont die Hautbarriere und reinigt sanft schäumend. Die Haut beruhigt sich und fühlt sich spürbar weicher und gepflegter an
  • Reduziert den Juckreiz
  • Die ausgezeichnete Pflegewirkung und Verträglichkeit bei Neurodermitis ist dermatologisch bestätigt
  • Ohne Duftstoffe
  • Die hautberuhigende Waschlotion bildet in Kombination mit der hautberuhigenden Pflegelotion ein speziell aufeinander abgestimmtes Pflegekonzept bei Neurodermitis und Ekzemen
  • Auch für empfindliche Kinderhaut geeignet

Inhaltsstoffe:

AQUA, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, SODIUM TRIDECETH SULFATE, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, GLYCERIN, SODIUM LAUROAMPHOACETATE, SODIUM CHLORIDE, COCAMIDE MEA, ALLANTOIN, ARGININE, CAPRYLYL GLYCOL, CITRIC ACID, DISODIUM EDTA, GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE, 1,2- HEXANEDIOL, NIACINAMIDE, POTASSIUM SORBATE, SODIUM PCA, TOCOPHERYL ACETATE.

Anwendung:

Auf die feuchte Haut auftragen und sanft einmassieren.
Mit Wasser abspülen und mit einem weichen Handtuch trocken tupfen. Augenkontakt vermeiden.

Und das sagt Sabrina:

Ich habe sehr empfindliche Haut und daher muss schon meine Gesichtsreinigung sehr mild sein. Zudem ist meine Haut trocken und aus diesem Grund sollten die Reingungsprodukte die ich verwende, nicht austrocknend sein. Leider trocknen aber die meisten Produkte die Haut bei er Reinigung aus. Das merkt man meist nicht sofort, aber nach einiger Zeit fühlt sich die Haut gespannt an.

Die Cetaphil PRO ItchControl Hautberuhigende Waschlotion ist seifenfrei und somit schon mal sanfter zur Haut als Produkte die aggressive Seifen enthalten. Sie ist zudem ohne Duftstoffe, besitzt Filaggrin-Bausteine und wertvolle Lipide. Es sind hier zudem weitere richtig tolle Inhaltsstoffe zu finden wie beispielsweise Sheabutter, ALLANTOIN, NIACINAMIDE, Vitamin E und so einige mehr.

Das Produkt lässt sich gut auf der Haut verteilen und abspülen. Es reinigt die Haut sanft aber richtig gründlich. Sie fühlt sich nach der Reinigung wunderbar clean an, reizt die Haut nicht und trocknet sie auch nicht aus. Die Haut fühlt sich beruhigt und auch ein wenig gepflegt an. Sie ist weich und zart. Nachfolgende Pflegeprodukte können viel besser aufgenommen werden.

Ich bin extrem zufrieden mit dem Produkt.

 

 

Cetaphil PRO ItchControl Feuchtigkeitsspendender Pflegeschaum

Das sagt die Produktbeschreibung:

Der besonders sanfte Pflegeschaum regeneriert und beruhigt trockene, juckende und zu Neurodermitis neigende Haut.

  • Pflegt und entspannt die Haut mit den aktiven Inhaltsstoffen SymCalmin®, Dexpanthenol und Glycerin
  • Leicht kühlend
  • Sanfte, ergiebige Schaumtextur
  • Ohne Duftstoffe
  • Auch für empfindliche Kinderhaut geeignet

Inhaltsstoffe:

AQUA, GLYCERIN, CETEARYL ISONONANOATE, CETEARYL ETHYLHEXANOATE, SODIUM LAUROYL METHYL ISETHIONATE, PANTHENOL, CAPRYLYL GLYCOL, SODIUM COCOYL APPLE AMINO ACIDS, SODIUM LEVULINATE, TOCOPHERYL ACETATE, BUTYLENE GLYCOL, PENTYLENE GLYCOL, SODIUM ANISATE, LACTIC ACID, POLYAMINOPROPYL BIGUANIDE, HYDROXYPHENYL PROPAMIDOBENZOIC ACID, ASCORBYL PALMITATE.

Anwendung:

Morgens und abends auf die gereinigte Haut auftragen. Bei Bedarf mehrmals täglich. Vor Gebrauch schütteln.

Und das sagt Sabrina:

Den Pflegeschaum benutze ich sehr gern nachdem ich die Cetaphil PRO ItchControl Hautberuhigende Waschlotion verwendet habe. Der Schaum ist wunderbar weich und fluffig. Wenn meine Haut mal sehr gereizt ist und das passiert manchmal wenn ich einem Neurodermitisschub habe, dann ist es meiner Haut schon zu viel wenn ich sie mit einer Creme eincreme. Sie mag solche Berührungen dann gar nicht. Mit dem Schaum kann sie sie so sanft einarbeiten, dass ich sie kaum berühren muss. Ich brauche sie nur auf die Haut quasi auflegen und klopfe sie dann sanft ein.

Der Schaum ist leicht kühlend, wenn ich ihn im Kühlschrank aufbewahre ist er noch kühlender. Das tut meiner Haut oft sehr gut. Gerade wenn sie sehr gereizt und erhitzt ist. Das Produkt enthält keine Duftstoffen und tolle Inhaltsstoffe wie Dexpanthenol, was die wunderbar Haut beruhigt.

Das Produkt pflegt die Haut ohne sie zu beschweren. Es zieht schnell ein und durchfeuchtet sie.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Es ist wunderbar sanft und pflegt und beruhigt meine Haut sehr gut.

 

 

Cetaphil Feuchtigkeitscreme

Das sagt die Produktbeschreibung:

Intensive Feuchtigkeitspflege für trockene Haut mit angegriffener Barrierefunktion. Pflegt mit wertvollem Sonnenblumenöl, Mandelöl, Glycerin und Vitamin E – für ein weiches, beruhigtes Hautgefühl.

  • Die reichhaltige Pflege spendet intensive Feuchtigkeit und schützt die Haut zuverlässig vor Trockenheit
  • Pflegt die Haut mit wertvollem Sonnenblumenöl, Glycerin sowie Vitamin E und unterstützt sofort den Wiederaufbau der geschädigten Hautbarriere
  • Die schnell einziehende, reichhaltige Textur sorgt für ein weiches, beruhigtes Hautgefühl
  • 94% der Verwender würden Cetaphil® Feuchtigkeitscreme weiterempfehlen1
  • Hautfreundlicher pH-Wert und ohne Parfüm

Inhaltsstoffe:

AQUA, GLYCERIN, PETROLATUM, DICAPRYLYL ETHER, DIMETHICONE, GLYCERYL STEARATE, CETYL ALCOHOL, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, PEG-30 STEARATE, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, BENZYL ALCOHOL, BHT, CARBOMER, DIMETHICONOL, DISODIUM EDTA, METHYLPARABEN, PHENOXYETHANOL, PROPYLENE GLYCOL, PROPYLPARABEN, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, SODIUM HYDROXIDE, TOCOPHEROL, TOCOPHERYL ACETATE.

Anwendung:

Täglich je nach Bedarf auf Gesicht und Körper auftragen.

Und das sagt Sabrina:

Diese Feuchtigkeitspflege pflegt intensiv. Ich nutze sie, wenn meine Haut besonders bedürftig und extrem trocken ist. Trotzdem ich Neurodermitis und eine sehr empfindliche Haut habe, vertrage ich dieses Produkt extrem gut. Sie ist zwar sehr reichhaltig aber zieht relativ schnell ein und bleibt vor allem nicht schwer auf der Haut liegen. Es durchfeuchtet die Haut sofort und pflegt sie intensiv. Trockene und spröde Hautstellen werden weicher und geschmeidiger. Die Haut wird insgesamt viel weicher und elastischer.

Die Pflege schützt die Haut auch wunderbar. Sie kommt ohne Parfum. Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt.

 

 

Cetaphil Sun Daylong™ Regulierendes Multi-Schutz-Fluid Gesicht getönt SPF50+

Das sagt die Produktbeschreibung:

Cetaphil® Sun Regulierendes Multi-Schutz-Fluid SPF 50+ getönt bietet Schutz und Pflege in einem: es schützt zuverlässig vor UVA- und UVB-Strahlung sowie Umweltschadstoffen und ist geeignet für die tägliche Sonnenpflege für das Gesicht. Die ultra-leichte Textur zieht sofort ein, spendet bis zu acht Stunden intensive Feuchtigkeit und sorgt gleichzeitig für einen langanhaltenden mattierenden Effekt. Besonders wichtig für die Anwendung im Gesicht: Cetaphil® Sun Regulierendes Multi-Schutz-Fluid SPF 50+ getönt brennt nicht in den Augen. Photostabile UV-Filter und die spezielle Celligent®-Technologie bieten einen effektiven Zell- sowie DNA-Schutz und beugen sonnenbedingter Hautalterung vor1.

  • Die Nr. 1 Empfehlung von Dermatologen2
  • Anti-Aging-Schutz vor Umweltschadstoffen
  • Schützt vor umweltbedingten Pigmentflecken
  • Effektiver Zell- und DNA-Schutz1 vor vorzeitiger Hautalterung
  • Lang anhaltend mattierender Effekt
  • Hervorragendes Hautgefühl dank ultra-leichter Textur
  • 8 Stunden feuchtigkeitsspendend
  • Hinterlässt natürlich-angenehmes Gefühl auf der Haut
  • Kein Augenbrennen: Verträglichkeit augenärztlich getestet
  • Sehr hoher Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen
  • Nicht komedogen
  • Dermatologisch getestet – sehr gute Verträglichkeit

Inhaltsstoffe:

Aqua, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, C12-15 Alkyl Benzoate, Dibutyl Adipate, Tapioca Starch, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Ethylhexyl Triazone, Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol (nano), Hydrogenated Starch Hydrolysate, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Glycerin, Lauryl Glucoside, Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, CI 77891, Tocopherol, Dimethicone, Benzyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Cetyl Phosphate, CI 77492, Carbomer, Decyl Glucoside, Sodium Levulinate, Triethanolamine, Caprylyl Glycol, Sodium Anisate, CI 77491, Ascorbyl Palmitate, Ethyl Ferulate, Polyglyceryl-5 Trioleate, Polymethylsilsesquioxan, Sodium Hydroxide, Sodium Glycerophoasphate, CI 77499, Propylene Glycol, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Citric Acid, Xanthan Gum, BHT, Disodium Uridine Phosphate.

Anwendung:

Allgemeine Hinweise zur Anwendung von Sonnenschutzmitteln: Ca. 20 Minuten vor dem Sonnen großzügig auftragen, gut einziehen lassen, um die optimale Wasserresistenz zu erreichen.
Kontakt mit den Augen vermeiden. Mehrfach auftragen, um den Sonnenschutz aufrechtzuerhalten, insbesondere nach dem Aufenthalt im Wasser, Abtrocknen und Schwitzen. Geringe Auftragsmengen reduzieren die Schutzleistung erheblich. Intensive Mittagssonne meiden. Sich übermäßig der Sonne aussetzen ist gefährlich. Auch Sonnenschutzmittel mit einem (sehr) hohen Lichtschutzfaktor bieten keinen vollständigen Schutz vor UV-Strahlen. Babys und Kleinkinder nicht direkter Sonnenstrahlung aussetzen. Sonnenschutzprodukte können zu dauerhaften Verfärbungen von Textilien und anderen Materialien führen.

Und das sagt Sabrina:

Sonnenschutz ist mir extrem wichtig. Leider kann ich nicht jeden Sonnenschutz gut vertragen. Viele Produkte liegen zu schwer auf der Haut oder sind zu ölig. Das tut meiner Haut nicht gut. Dieser Sonnenschutz ist wunderbar leicht und zieht sofort ein und es bleibt nichts ölig oder klebrig auf der Haut liegen. Es hat wirklich eine wunderbar leichte Textur. Ich liebe sie.

Das Produkte spendet meiner Haut über viele Stunden richtig viel Feuchtigkeit und mattiert meine Haut leicht. Ich glänze nach dem Auftrag also nicht wie eine Speckschwarte, so wie es bei vielen anderen Sonnenschutzprodukten der Fall war, die ich vorher verwendet habe.

Was mir sehr gut gefällt ist, dass dieser Sonnenschutz nicht in den Augen brennt. Das habe ich bei ganz vielen Produkten gehabt, dass sie nach einiger Zeit in den Augen brannten und meine Augen sogar zum tränen gebracht haben. Auch der Sonnenschutz ist wirklich sehr gut. Meine Haut wurde mit ihm zuverlässig vor Sonnenbrand und Rötungen geschützt. Dabei musste ich ihn nur zwei mal auftragen. Einmal morgens und einmal spät nachmittags.

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass dieser Sonnenschutz getönt ist. So muss ich nach dem Sonnenschutz kein zusätzliches Make-up verwenden. Diese Tönung ist nun nicht so stark wie bei einem Make-up aber das finde ich auch gut so. Die Tönung ist schön leicht und lässt den Teint frischer wirken. Starke Verfärbungen decke ich zusätzlich mit einem Concealer ab.

Das Produkt kommt mit einem Zell- sowie DNA-Schutz, der sonnenbedingter Hautalterung vorbeugen soll. Das kann ich natürlich nicht nachprüfen. 🙂

Ich bin extrem zufrieden mit dem Produkt.

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.