-- Anzeige --

Seit einiger Zeit testet unsere Sina die Elektrische Schallzahnbürste SONICARE DiamondClean von Philips. Diese hat eine so wunderschöne Optik, auf die wir später noch eingehen werden.

 

Elektrische Schallzahnbürste SONICARE DiamondClean von Philips – PINK EDITION im Test

Philips - Elektrische Schallzahnbürste - SONICARE - PINK EDITION im Test

Philips - Elektrische Schallzahnbürste - SONICARE - PINK EDITION im Test

Elektrische Schallzahnbürste SONICARE DiamondClean von Philips - PINK EDITION im Test

Elektrische Schallzahnbürste SONICARE DiamondClean von Philips - PINK EDITION im Test

Elektrische Schallzahnbürste SONICARE DiamondClean von Philips - PINK EDITION im Test

Elektrische Schallzahnbürste SONICARE DiamondClean von Philips - PINK EDITION im Test

Und das sagt die Produktbeschreibung:

Erhält die Gesundheit Ihres Zahnfleisches

Die elektrische Philips Sonicare Zahnbürste bietet eine optimale Reinigung in den Zahnzwischenräumen und erhält entlang des Zahnfleischrands die Gesundheit Ihres Zahnfleisches. Außerdem wird nachweislich mehr Plaque als mit einer Handzahnbürste entfernt.

DiamondClean Bürstenkopf für beste Sonicare Leistung für weiße Zähne

DiamondClean Bürstenköpfe, die Premium-Bürstenköpfe von Philips Sonicare, zeichnen sich durch diamantförmige Borsten mit mittlerer Härte für die effiziente und dennoch sanfte Plaque-Entfernung aus. Mit dieser elektrischen Philips Sonicare Zahnbürste erhalten Sie hervorragende Reinigungsergebnisse und weißere Zähne im Vergleich zu einer Handzahnbürste.

Zweifach weißere Zähne als mit einer Handzahnbürste

Die Philips Sonicare Zahnbürste liefert zweifach weißere Zähne als mit einer Handzahnbürste in nur einer Woche. Entfernt bis zu 100 % mehr Verfärbungen für weißere Zähne in nur einer Woche.

Philips Sonicare Zahnbürste für weiße Zähne

Effektive Zahnreinigung mit Philips Sonicare: Diese Zahnbürste hilft, Zahnverfärbungen zu entfernen bzw. zu reduzieren – für ein strahlenderes Lächeln.

Entfernt bis zu 7 Mal mehr Plaque als eine Handzahnbürste

Entfernt an schwer erreichbaren Stellen bis zu 7 Mal mehr Plaque als eine Handzahnbürste.

Sensitive-Modus: Sanfte Reinigung für Zähne und Zahnfleisch

Philips Sonicare Zahnbürste mit Sensitive-Modus: sanfte, aber dennoch gründliche Reinigung bei empfindlichem Zahnfleisch

 

Und das sagt Sina:

Zu Beginn möchte ich allgemeine Details über diese Zahnbürste loswerden.

Die Philips Sonicare Modelle funktionieren alle mit der Schalltechnologie. Diese Technologie besteht aus einer Kombination aus hoher Frequenz und möglichst weitem Borstenausschlag. Diese Kombi soll beste Ergebnisse erzielen.

Die Sonicare soll eine hocheffiziente Zahnbürste sein, die auf mehreren technischen Innovationen baut. So reinigt sie mit der Schalltechnologie welche ich bereits im obigen Absatz ansprach. Also hoher Geschwindigkeit der Borsten mit besonders weitem Borstenausschlag. Durch diese Schalltechnologie wird die Zahnpasta beim Zähneputzen noch schaumiger und somit sauerstoffreicher, sodass auch die Zahnzwischenräume richtig gut gereinigt werden. Es werden  nicht nur die Zahnzwischenräume optimal gereinigt, sondern auch der gesamten Mundraum. Sogar der Zahnfleischsaum, indem sich oftmals Plaque-Bakterien festsetzen, wird gründlich gesäubert. Weiterhin wird mit dieser Schallzahnbürste die Durchblutung des Zahnfleischs angeregt. Insgesamt soll die Sonicare Schallzahnbürste eine vielfach bessere Reinigungswirkung erzielen als eine Handzahnbürste oder eine elektrische Zahnbürste. Somit wirkt sie sich positiv auf die Gesunderhaltung und Widerstandsfähigkeit von Zähnen und Zahnfleisch aus.

Nun möchte ich auf die Optik dieser Schallzahnbürste eingehen, denn diese ist einfach der Hammer. Unsere Schallzahnbürste ist in einen wunderschönen roseton gehalten. Genau das Richtige also für die Damen :). Weiterhin besteht die Ladestation aus einem wunderschönem Glas. In dieses stellt man die Zahnbürste einfach hinein, wenn man sie aufladen möchte. Ihr könnt das Glas aber natürlich auch zum Mund ausspülen verwenden.

Die Zahnbürste und Aufsätze lassen sich in einem hübschen rosefarbenen Etui verstauen. Dieses ist sehr stabil und macht einen wertigen Eindruck. Der Akku lässt sich sogar in diesem hübschen Etui aufladen. Diese passiert über einen USB-Anschluß.  Ihr könnt den USB an Eurem Laptop anschließen oder es an einer Steckdose aufladen.

Unsere Philips Sonicare Schallzahnbürste besitzt fünf Putzeinstellungen. So habt Ihr beispielsweise die Wahl zwischen dem Clean-Modus für die tägliche Reinigung, dem Gum Care-Modus für die Zahnfleischpflege und sanfte Massage der Zähne, dem Sensitive-Modus für die sanfte Reinigung der Zähne und Zahnfleisch, dem White-Modus, der Verfärbungen entfernen soll und dem Polish-Modus der für ein strahlend weißes Lächeln sorgen soll indem er die Zähne aufhellt und poliert.

Jetzt möchte ich Euch in der Kurzübersicht noch einige von vielen praktischen Funktionen vorstellen:

DiamondClean Bürstenköpfe, die Premium-Bürstenköpfe von Philips Sonicare, zeichnen sich durch diamantförmige Borsten mit mittlerer Härte für die effiziente und dennoch sanfte Plaque-Entfernung aus.

Die Bürstenköpfe der Sonicare DiamondClean bestehen aus diamantförmigen Borsten die eine mittlere Härte haben.

Ein Zwei-Minuten-Timer sorgt dafür, dass die empfohlene Putzdauer eingehalten wird.

Mit der beleuchteten Funktionsanzeige könnt Ihr sehen, in welchem Modus Ihr Euch gerade befindet.

Mit dem Quadpacer wird durch ein akustisches Signal alle 30 Sekunden angegeben, dass der Reinigungsvorgang eines Kieferquandranten beendet und man zum nächsten übergehen soll.

Meine Erfahrungen:

Ich habe mich schon daran gewöhnt, aber ich weiß, dass der erste Gebrauch eine Schallzahnbürste etwas gewöhnungsbedürftig sein kann, da es durch die feinen Vibrationen im Kiefer brizzelt und kitzelt. Man gewöhnt sich jedoch schnell daran und nimmt diesen Effekt dann irgendwann gar nicht mehr so wahr.

Wenn ich mir sonst die Zähne mit einer normalen Handzahnbürste geputzt habe, dann kam mir die empfohlene Putzzeit endlos lang vor. Mit der Sonicare macht es jedoch Spaß und die Zeit geht viel schneller vorbei. An den Aufhellungs-Effekt hatte ich vorerst nicht geglaubt, bis eine Freundin mir dann sagte, meine Zähne seien heller geworden. Seitdem macht es mir umso mehr Spaß, dieses Produkt zu verwenden. Weil ich wirklich das Gefühl habe, dass das Ergebnis einen deutlichen Unterschied zum herkömmlichen Zähneputzen darstellt. 🙂

Die Akkulaufzeit hielt bei mir nicht ganz so lange wie von Philips versprochen, aber das fand ich nicht so schlimm. wenn man das Zahnputzglas sowieso im Badezimmer stehen hat, dann kann man die Zahnbürste nach dem Putzen sowieso immer dort hineinstellen und bei Bedarf aufladen lassen.

Nach dem Putzen fühlen sich meine Zähne deutlich sauberer an, als sonst. Und durch den vergleichsweise kleinen Bürstenkopf komme ich auch viel besser an schwierige Stellen heran. Alles in allem bin ich super begeistert von dieser Zahnbürste. Vorher war ich einer dieser Leute, die meinen: „Totaler Schwachsinn – eine normale Handzahnbürste ist genauso gut.“. Aber das hat sich jetzt geändert. Ich kann die vielen sehr guten Bewertungen und Testergebnisse zu dieser Schallzahnbürste sehr gut nachvollziehen. Die Philips Sonicare hat mich total überzeugt, und ich kann mir das Zähneputzen gar nicht mehr ohne die Sonicare vorstellen 🙂

 

 

 

Signatur

Linie


- Und was es sonst noch zu sagen gibt .... -

Dieser Post enthält Werbung

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Teilweise haben wir es(sie) auch nur leihweise erhalten. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Unsere Meinung über dieses Produkt wurde nicht durch eine Kooperation beeinflusst.

Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrungen mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig sind. So unterschiedlich die Anwender, so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die mit einem Produkt erzielt werden, da jede Haut und jeder Körper anders ist und unterschiedliche Bedürfnisse hat.

Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen, stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

Ebenso übernehmen wir keine Gewährleistung dafür, dass die von uns übernommenen oder zitierte Angaben zu den einzelnen Produkten, Substanzen, Wirkungen, die der Hersteller, Verkäufer und andere Quellen angegeben hat (haben), der Richtigkeit entsprechen. Wir übernehmen generell keine Gewährleistung der hier gemachten Angaben zu Produkten, Substanzen und deren Wirkungen, die wir von anderen Verfassern/Quellen übernommen/zitiert haben. Es handelt sich hier lediglich um Zitate.

Quelle/Zitat:  https://www.die-testbar.de Die Testbar

- Hinweis -

Bitte befragt bei gesundheitlichen Problemen Euren Arzt btw Apotheker und nehmt nicht einfach irgend welche Mittel/Substanzen auf Verdacht ein. Wir halten es auch so und halten Rücksprache mit Experten, bevor wir Substanzen zu uns nehmen, die bei gesundheitlichen Problemen hilfreich sein könnten.

Sprecht mit eurem Arzt, falls Ihr psychische oder körperliche Probleme habt.

Wir übernehmen keine Verantwortung für falsche Dosierungen, Wirkungen oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist und nur unsere Erfahrung widerspiegelt. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Wirkungen sein, die man mit einem Produkt hat.

Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

Ebenso übernehmen wir keine Gewährleistung dafür, dass die von uns übernommenen/zitierten Angaben zu den einzelnen Produkten, Substanzen, Wirkungen, die der Hersteller, Verkäufer, andere Quellen angegeben hat (haben), der Richtigkeit entsprechen. Wir übernehmen generell keine Gewährleistung für die Angabe zu Produkten, Substanzen und deren Wirkungen, die wir von anderen Quellen/Verfassern übernommen haben. Es handelt sich hier lediglich um Zitate.

Quelle/Zitat:  https://www.die-testbar.de Die Testbar

5 thoughts on “Elektrische Schallzahnbürste SONICARE DiamondClean von Philips – PINK EDITION im Test”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 + sechzehn =