DIY – Ostereier im edlen Look

Schon lange haben wir keine DIY-Posts mehr geschrieben. In den nächsten Tagen werden wir einige Kreativ-Ideen veröffentlichen, denn Ostern steht vor der Tür und wir möchten Euch einige Dekovorschläge und Anregungen zum selbermachen vorstellen. Heute zeigen wir Euch Ostereier im edlen Look.

DIY – Ostereier im edlen Look mit Kupfer

 

Es ist ganz einfach die Eier herzustellen. Ich habe einfach einige Kunststoffeier genommen und diese mit Acrylfarbe bemalt.

Die Kunststoffeier bekommt ihr beispielsweise bei nanunana. Dort kostet ein 6er-Pack ca. 1,50 Euro. -mir gefallen die Eier von nanunana besonders gut. Sie haben einen schönen matten Ton und kommen optisch somit echten Eiern sehr nah. Man kann sie daher auch ohne sie vorher bemalen zu müssen aufhängen.

Einige Eier habe ich mit schwarzer Acrylfarbe bemalt. Das schaut schön edel aus wie ich finde. Damit es nicht zu eintönig aussieht habe ich einige Eier etwas verziert. Ein Ei wurde mit einem kleinem kuperfarbenen Entchen aufgehübscht. Diese wurde mit einer Schablone auf das Ei aufgebracht. Ein weiteres Ei wurde mit kupferfarbenen Pünktchen verziert und ein weiteres kommt im angesagten Ombrelook daher. Zudem habe ich ein Ei mit einem kleinen kuperfarbenen Siegel versehen. Bei diesem handelt es sich um einen kleinen Aufkleber den es bei Kik zu kaufen gibt.

Die Kunststoffeier lassen sich mit der Acrylfarbe sehr gut anmalen. Sie sollten nur sauber und fettfrei sein.

Den Eierkarton in dem sich die Eier befinden habe ich ebenfalls mit schwarzer Acrylfarbe angemalt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.