Unbezahlte Anzeige* : Dermabene – Gesundheitskosmetik auf natürlicher Basis

Wir möchten Euch heute einige Produkte aus dem Hause Dermabene vorstellen. 🙂 Diese wurden von unserer Christine, die zeitweise unter heftigen Schuppenflechteschüben leidet, intensiv getestet. Das Label Dermabene bietet durchdachte Produkte zur Entfernung hartnäckiger Schuppen, zur Reinigung und Pflege empfindlicher Mischhaut und ölig-fettiger Haut, sowie auch eine Spezialpflege für trockene und sehr trockene Haut. Dabei sind die Formulierungen der Produkte alle auf natürlicher Basis und wunderbar mild. Die Texturen kommen ohne unnötigen chemischen Schnick-Schnack aus und sind dennoch sehr gut wirksam wie wir finden.  Aber lest doch bitte selbst. 🙂

 

 

Dermabene – Gesundheitskosmetik auf natürlicher Basis

Und das sagt Christine:

Ich habe schon seit Jahren Schuppenflechte. Diese kommen immer in Schüben und ich habe festgestellt, dass die Schübe anscheinend durch Hormonschwankungen vermehrt und dann auch stärker auftreten. Ich habe schon viele Produkte ausprobiert. Von pflanzlichen bis bin zu Kortison und anderen Mitteln.  Meine Erfahrungen damit waren sehr durchwachsen und unterschiedlich.

Als ich mir die Beschreibungen von den Produkten von Dermabene durchlaß, war ich sofort neugierig, denn hier wurde mir schnell klar, dass man sich hier sehr viel Gedanken über die Inhaltsstoffe gemacht hat. Diese sind meines Erachtens nach perfekt ausgwählt und hier wird auf überflüssige chemische Substanzen verzichtet, die die Haut zusätzlich reizen und belasten können. Wirklich toll. 🙂 Ich hatte dann sogar das große Vergnügen, einige Produkte aus dem Produktsortiminent von Dermabene während eines Schubs und auch nach diesem testen zu können. Und hier folgen meine Erfahrungen dazu. 🙂

 

 

Dermabene® – DAS Gel

Das sagt die Produktbeschreibung:

Das Dermabene® Anti Schuppen Gel – DAS Gel basiert auf natürlichen Rohstoffen und enthält hautpflegende Komponenten. Es entfernt festsitzende Schuppen und Krusten auf besonders sanfte Art. Egal ob bei trockener und gereizter Haut oder öliger und fettiger Haut – Es ist das natürliche Mittel bei Neurodermitis und Schuppenflechte.

Dabei ist es wichtig eine dünne Schicht des Gels mit trockenen Fingern auf die betroffenen Hautpartien aufzutragen.
Schon nach einer geringen Einwirkzeit kann es mit reichlich lauwarmem Wasser abgespült werden.
Falls Sie sich nicht sicher sind, ob unser Dermabene® Antischuppen Gel für Sie geeignet ist, informieren Sie sich bitte über die Anwendungsgebiete.

Preis: 100 ml für 17,90 

Quelle/Zitat: https://dermabene.de/produkt/dermabene-das-gel

Und das sagt Christine:

Als ich das Dermabene® Anti Schuppen Gel begonnen habe anzuwenden, hatte ich gerade einen ziemlichen heftigen Schub an Schuppenflechte auf meiner Kopfhaut. Auch meinem restlichen Körper machte sich dieser bemerkbar, jedoch nicht so ganz stark wie auf dem Kopf.  Die befallenen Stellen auf dem Kopf juckten und es fanden sich Krusten und dicke Schuppen auf der Kopfhaut. Nicht diese losen Schuppen, sondern richtig festsitzende, die die Kopfhaut zum spannen brachten.

Ich habe dann eine dünne Schicht von dem Gel auf die Kopfhaut gegeben und die Textur kurz einwirken lassen. Dann habe ich es gründlich mit lauwarmen Wasser abgespült und ich war erstaunt, wie leicht und schmerzfrei sich die Schuppen lösten. Ich bin von der Wirkung Wirklich begeistert. 🙂

 

 

Dermabene® Elixier

Das sagt die Produktbeschreibung:

Unser Dermabene® Elixier ist ein leichtes, schnell einziehendes Cremegel zur Beruhigung der Kopfhaut insbesondere bei Juckreiz und Hautrötungen. Es führt zu einem kühlenden Soforteffekt nach der Haarwäsche und unterstützt effektiv die Kopfhaut durch ein natürlich antimikrobielles System. Tocopherol, Grüntee-Extrakt und Rosmarin-Öl unterstützen die Kopfhaut besonders wirksam durch die Neutralisierung freier Sauerstoffradikale, die übermäßige Talgproduktion wird reduziert und die Normalisierung gefördert.

Die Wiederherstellung der angegriffenen Lipidbarriere wird nachhaltig durch erstklassige Öle wie peruanisches Plukentia volubilis-Öl, Jojobaöl und Castoröl unterstützt. Der Feuchtigkeitbindung-Komplex der Haut wird durch mineralreichen Polygonum Avikulare Extrakt verbessert. Kardamon Extrakt führt zu einer beschleunigten Wiederherstellung der Hautbalance.

Dermabene® Elixier – Kopfhautpflege bei Juckreiz, Schuppen und fettigen Haaren

Dermabene® Elixier Reduziert Entzündungen, das nachfetten der Haut und Schuppenbildung. Für die empfindliche Kopfhaut bei Mischhaut oder ölig-fettiger Haut

Inhaltsstoffe

INCI Ingredients: Aqua (Water), Polygonum Aviculare Extract,Alcohol, Dicaprylyl Ether, Simmondsia Chinensis (Jojoba)Seed Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Plukenetia Volubilis Seed Oil, Rosmarinus, Leaf Extract, Undecylenoyl Glycine, Lonicera Caprifolium (Honeysuckle) Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Xanthan Gum, Sodium Benzoate, Allantoin, Sclerotium Gum, Elettaria Cardamomum Extract, Lonicera Japonica (Honeysuckle) Flower Extract, Tocopherol, Potassium Sorbate, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Beta-Sitosterol, Squalene

Preis: 100 ml für 22,90 

Quelle/Zitat: https://dermabene.de/produkt/dermabene-elixier

Und das sagt Christine:

Das Dermabene® Elixier hat eine wunderbar leichte Textur. Ich wende es gern nach der Haarwäsche an und wenn die Haut besonders gestresst, juckt, gerötet, trocken und strapaziert ist. Die Kopfhaut wird durch das Elixier sofort beruhigt, ihr die Trockenheit und das Spannungsgefühl genommen. Es ist als wenn meine Kopfhaut viel geschmeidiger und elastischer geworden ist. Auch mein Haar ist irgendwie glänzender geworden, seitdem ich das Elixier benutze. Ob das Zufall ist oder mit diesem Produkt zusammenhängt vermag ich nicht zu 100 % zu sagen. Ich nehme aber stark an, dass Dermabene® Elixier dafür verantwortlich ist. 🙂

 

 

 

Dermabene® Shampoo

Das sagt die Produktbeschreibung:

Die milde Formulierung des Shampoos basiert auf nachhaltigen Reinigungskomponenten wie Seifenbaumrindenextrakt, Weizen, Kokosnuss und Olivenöl, damit die sensible Hautbarriere möglichst erhalten wird. Die Antischuppenwirkung basiert auf Komponenten wie z.B. wie Avicularin, Kieselsäure und Gallotannine, die in bestimmten Pflanzenextrakten enthalten sind. Es ist hervorragend für den täglichen Gebrauch geeignet, da die Kopfhygiene nicht zu einer ständigen Zerstörung der Lipidbarriere führt.

Zudem bilden Polygonum-Extrakt, Kardamon-Extrakt und Myrrhe ein natürliches Hygienesystem, das folglich hemmend auf schuppenauslösende Mikroorganismen wirkt.

Dermabene® Shampoo für die Haar- und Kopfhaut-Reinigung bei Schuppen und fettigen Haaren – Reduziert Entzündungen, das Nachfetten der Haut und Schuppenbildung

Mild und parfumfrei – mit dem Rindenextrakt des Seifenbaums

Unser Dermabene® Shampoo gegen Schuppen ist Mild und parfumfrei – mit dem Rindenextrakt des Seifenbaums hilft es Ihnen in Kürze schuppenfrei zu sein.

Weiterhin ist unser Dermabene® Shampoo mild und hautfreundlich. Das merkt man, sobald versehentlich etwas davon ins Auge gerät.
Bei anderen Spezial-Shampoos beginnt das Brennen und demzufolge röten sich die betroffenen Bereiche. Das Dermabene® Shampoo wischen Sie infolgedessen ungeachtet ab – ohne Brennen, ohne Rötung, ohne Hautirritation. (Während der gesamtem Testphase gab es keine einzige negative Rückmeldung; der Warnhinweis auf jeder Packung ist formal verpflichtend)

Inhaltsstoffe

Aqua(Water), Cocamidopropyl Betaine, Sodium Laurylglucosides Hydroxypropylsulfonate, Sodium Cocoyl Glutamate, Polygonum Aviculare Extract, Quillaja Saponaria Bark Extract, Undecylenoyl Glycine, Capryloyl Glycine, Elettaria Cardamomum (Cardamon) Extract, Xanthan Gum, Sodium Benzoate, Commiphora Myrrha (Myrrh) Resin Extract, Alcohol, Citric Acid, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Sodium Hydroxide, Lonicera Caprifolium (Honeysuckle) Extract, Lonicera Japonica (Honeysuckle) Flower Extract.

Preis: 100 ml für 16,90 

Quelle/Zitat: https://dermabene.de/produkt/dermabene-shampoo

Und das sagt Christine:

Dermabene® Shampoo gegen Schuppen ist kommt ganz ohne Duftstoffe aus. Das finde ich super und vorbildlich. Den Duftstoffe können einen sensible Kopfhaut noch mehr reizen und irritieren. Wenn meine Kopfhaut gerade mal wieder sehr gerötet und gereizt ist, verwende ich dieses Shampoo. Es ist so unglaublich mild und bringt meine Kopfhaut nicht zum brennen. Sie juckt auch nicht nach der Haarwäsche, so wie es bei vielen anderen Shampoos der Fall ist. Das Shampoo ist also sehr mild zur Haut und trocknet sie auch nicht aus. Hier wird mit ganz milden natürlichen Substanzen gearbeitet. Obwohl das Shampoo so mild ist reinigt es das Haar und die Kopfhaut sehr gut. Es ist so mild, dass es sogar nicht brennt wenn mal etwas davon in die Augen gerät.

Das Shampoo lässt sich im Übrigen wunderbar im Haar verteilen und sehr gut auswaschen. Das Haar lässt sich nach dem waschen und trocknen sehr gut kämmen. Das Haar glänzt und ist wunderbar fluffig und nicht ausgetrocknet oder strohig. Ich bin sehr begeistert von dem Shampoo. 🙂

 

 

Dermabene® Balsam

Das sagt die Produktbeschreibung:

Dermabene® Balsam basiert auf natürlichen Rohstoffen und enthält bioaktive Komponenten mit bestätigten Effekten. Der Balsam wird schnell von der Haut aufgenommen und führt zu einer unmittelbaren Entspannung der trockenen Hautbereiche.
Dabei ist die Verwendung besonders hochwertigen, fettenden Substanzen mit Stabilisierungseffekt für den Feuchtigkeitshaushalt der Haut ein wesentlicher Aspekt.

Jojoba-Öl mit seinem hohen Wachsanteil, Shea-Butter mit den seit Jahrhunderten bekannten Pflegeeigenschaften bei rissiger, trockener und belasteter Haut und Perilla-Öl mit seinem einzigartig hohen Anteil an Alpha-Linolensäure unterstützen die Haut bei der Stabilisierung des Feuchtigkeitslevels.

Eine weitere Forderung von Medizinern ist die Senkung der Belastung durch Mikroorganismen. Dermabene® Balsam ist auf einen pH-Wert von 5,1 eingestellt, weil pathogene Keime eher einen Lebensraum in weniger saurem Milieu bevorzugen.

Malachit-Extrakt als Kupferionen-Donator trägt ebenfalls dazu bei, den oxydativen Stress für die belastete Haut zu reduzieren. Panthenol und Tocopherol finden sich seit langem in Hautpflegeprodukten aufgrund ihrer dosisabhängigen Förderung der körpereigenen Zellreparaturmechanismen.

Dermabene® Balsam – Spezial Hautpflege – Das Wirkprinzip bei Neurodermitits und Schuppenflechte – für jeden geeignet

Die einmalige Rezeptur folgt dem aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand und verbindet erfahrungsmedizinische Fakten. Dies wird besonders deutlich, wenn man sich mit den antimikrobiellen Effekten von Kupfer und Kupferionen intensiv beschäftigt.

Ganz besondere Beachtung verdient auch das weitestgehend unbekannte Perilla-Öl. Perilla frutescens ist eine im asiatischen Raum seit vielen Jahrhunderten bekannte Pflanze mit einer ganzen Reihe von positiven Effekten für den Organismus.

Inhaltsstoffe

INCI Ingredients: Aqua (Water), Caprylic/Capric Triglyceride, Cetearyl Ethylhexanoate, Ethylhexyl Stearate, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Distarch Phosphate, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Panthenol, Potassium Palmitoyl Hydrolyzed Wheat Protein, Isoamyl Laurate, Perilla Ocymoides Seed Oil, Porphyridium Cruentum Extract, Malachite Extract, Lecithin, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Xanthan Gum, Citric Acid, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Benzyl Alcohol, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Phenoxyethanol

Preis: 100 ml für 16,90 

Quelle/Zitat: https://dermabene.de/produkt/dermabene-balsam

Und das sagt Christine:

Den Dermabene® Balsam trage ich auf gereizte und irritierte Körperpartien auf. Er zieht schnell ein und hinterlässt keinen schmierig schweren Film auf der Haut wie so manch andere Produkte. Die Haut wird mit fettenden Substanze versorgt ohne die Haut fettig zu machen. Sie wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und richtig gut beruhigt und gepflegt.

Wenn ich den Balsam auf sehr gerötete Hautpartien auftrage, sind sie nach zwei Tagen fast nicht mehr gereizt. Er macht die Haut elastischer und geschmeidiger. Ein tolles Produkt, das mit vielen unfassbar tollen Inhaltsstoffen kommt.

 

 

Dermabene® Emulsion

Das sagt die Produktbeschreibung:

Die Dermabene® Emulsion ist eine leicht aufzutragende Kreation für die tägliche Anwendung. Eine leichte Formulierung mit flüssigem Jojobawachs und Olivenölderivaten unterstützt die Feuchtigkeitsbalance der Haut. Die Öl/Wasser-Phase dieser einmaligen Rezeptur ist angereichert mit hautberuhigenden Komponenten wie Kamillenblütenextrakt und Bisabolol.

Aloe Vera, Geißblatt und Beta-Sitosterol unterstützen die relevanten Hautbereiche bei entzündlichen Prozessen und stabilisieren den Feuchtigkeitshaushalt. Nach dem Auftragen zieht Dermabene Emulsion unmittelbar ein und hinterlässt eine seidenmatte Haut. Wenn Sie jetzt morgens dank des Wohlfühl-Effekts fröhlicher zum Frühstück kommen freuen sich nicht nur Ihre Mitmenschen.

Preis: 100 ml für 16,90 

Quelle/Zitat: https://dermabene.de/produkt/dermabene-emulsion

Und das sagt Christine:

Meine Haut ist ziemlich unberechenbar. Mal ist sie trocken mal ölig. Das nervt, weil ich dann immer mehrere Produkte für unterschiedliche Hautzustände im Haus haben muss. Die Dermabene® Emulsion benutze ich wenn ich mal ölige Haut habe. Das Produkt durchfeuchtet meine Haut und macht sie wunderbar weich und geschmeidig. Sie gleicht meine ölige Haut ein wenig aus und beruhigt sie richtig richtig intensiv wenn sie gereizt und gerötet ist.

Mir gefällt ihre leichte Textur die von meiner Haut zügig aufgenommen wird. Ich verwende das Produkt auch sehr gern als Make-up-Unterlage wenn meine Haut gerade mal wieder ölig. Durch sie verbindet sich meine Foundation viel besser mit der Haut und rutscht nicht so schnell weg. Zudem kriecht die Foundation auch nicht so leicht in die Fältchen, wenn ich vorher die Emulsion aufgetragen habe. Ich bin bisher sehr zufrieden mit diesem Produkt.

 

 

Dermabene® Reinigungsschaum

Das sagt die Produktbeschreibung:

Der Reinigungsschaum ist besonders mild und sulfatfrei für die tägliche Gesichtsreinigung. Nachhaltige Reinigungskomponenten aus Weizen, Kokosnuss und Olivenöl sind die Basis dieses Schaumes um die sensible Hautbarriere möglichst zu erhalten. Saponine des Seifenbaumrindenextrakts verbessern auf natürlichem Wege die Reinigungswirkung. Er erhält in hohem Maße die Oberflächenfeuchtigkeit und führt daher nicht zum Austrocknen der Haut.

Dermabene® Reinigungsschaum – Gesichtsreinigung mit Seifenbaum-Extrakt für empfindliche gerötete Haut – sanft, natürlich und ergiebig

Zudem enthält der Dermabene® Reinigungsschaum in hohem Maße die Oberflächenfeuchtigkeit und führt überdies nicht zum Austrocknen der Haut.
Der umweltfreundliche Pumpspender ohne Treibgas liefert außerdem einen verwendbaren, seidigen Schaum und hinterlässt dadurch nach der Anwendung ein angenehm und komfortables Reinheitsgefühl auf der Haut.
Wie mild dieser Schaum ist merken Sie vor allem dann, wenn Sie zum ersten Mal etwas in die Augen bekommen. Dabei erwarten Sie im Folgendem ein Brennen und tränen der Augen. Aber es passiert NICHTS. Dennoch spülen Sie den Dermabene® Reinigungsschaumtrotzdem bitte gleich wieder aus – Schließlich gehört er einfach nicht ins Auge …

Inhaltsstoffe

INCI Ingredients: Aqua (Water), Sodium Laurylglucosides Hydroxypropylsulfonate, Coco-Betaine, Cocamidopropyl Betaine, Quillaja Saponaria Bark Extract, Glyceryl Oleate, Coco-Glucoside, Undecylenoyl Glycine, Sodium Hydroxide, Sodium Benzoate, Sodium Phytate, Parfum

Preis: 100 ml für 16,90 

Quelle/Zitat: https://dermabene.de/dermabene-reinigungsschaum

Und das sagt Christine:

Der Reinigungsschaum ist besonders mild. Er kommt ganz ohne Sulfate aus, die die Haut austrocknen und reizen können. Daher kann er für die tägliche milde Reinigung verwendet werden. Obwohl er so mild ist, holt er den Schmutz sanft aber richtig intensiv von meinem Gesicht runter. Dabei wird die Haut nicht gereizt. Der Reinigungschaum eignet sich im Übrigen auch perfekt zum Abschminken. Er holt das Make-up sehr gründlich und ist dabei sanft zur Haut.

Hier sind richtig tolle Inhaltsstoffe zu finden und die Inhaltsstoffliste ist kurz und übersichtlich. Da liebe ich, denn mit je weniger Inhaltsstoffen ein Produkt auskommt, desto geringer die Gefahr, dass etwas enthalten ist, dass man vielleicht nicht verträgt oder ein “Zuviel” für die Haut ist. Ich liebe diesen Reinigungsschaum, der im Übrigen ganz zart und fluffig ist. Auch er ist so mild, dass er nicht in den Augen brennt. Das Produkt ist sehr ergiebig und so reicht ein Spender locker 6 Monate für 6 Monate. Ein tolles Produkt. 🙂

 

 


- Hinweis -

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Teilweise haben es(sie) auch nur leihweise erhalten. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Diese wurde nicht durch eine Kooperation beeinflusst.

Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die man mit einem Produkt hat. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.