Unbezahlte Anzeige*: Cream of the year – Crème Multi-Correctrice von JEAN D’ARCEL – Effektive Anti-Aging-Technologie: Anti-Glykation für neue Jugendlichkeit

Glykation – Verzuckerung der Haut ist im Moment in aller Munde. So soll der Verzehr von Zucker – so ganz grob in Kurzform beschrieben – die Haut “steif” machen und so für einen Elastizitätsverlust und Faltenbildung sorgen. Dieses soll das ein Problem im fortgeschrittenen Alter sein. Bei jungen Menschen soll dieses Problem nicht oder kaum bestehen. Zumindest habe ich das so gelesen. 🙂 Nun soll JEAN D’ARCEL eine bahnbrechende Anti-Aging-Pflege geschaffen haben und eine Creme konzipiert die dieser Verzuckerung entgegenwirken soll. Sie soll ihr nicht nur Einhalt gebieten, sondern diese Verzuckerung rückgängig machen können. In-Vivo-Studien konnten belegen, dass über die Hälfte der A.G.E.s, die über 40 Jahren hinweg angesammelt wurden, in nur vier Monaten rückgängig gemacht werden können. Davon proviert die Hautstruktur und sie soll rückwirkend und nachhaltig verbessert werden. Die Wirkstoffkombination aus Rotwurzel-Salbei und Niacin soll die Glykation der Haut reduzieren, sodass diese um bis zu 20 Jahre jünger wirken soll. Die Creme kann aber noch mehr: so soll der aufpolsternde Effekt des Bio-Lifting-Komplexes gleichzeitig dafür sorgen dass man ein pralles und hydratisiertes Hautbild erhält. Das Gesamtergebnis: Das Ergebnis solle eine deutlich verjüngte und sichtbar glattere Haut sein mit mehr Elastizität sowie einem jugendlich frischen Glow. Wenn die Creme das hält was sie verspricht, dann hätte hätte Jean d´Arcel mit der limitierten Auflage der cream of the year 2020 somit tatsächlich eine bahnbrechende Anti-Aging-Pflege geschaffen. Wir haben uns das Produkt einmal angeschaut und wollen Euch unsere ersten Ergebnisse mitteilen. 🙂

 

Cream of the year – Crème Multi-Correctrice von JEAN D’ARCEL – Effektive Anti-Aging-Technologie: Anti-Glykation für neue Jugendlichkeit

24h Lifting-Pflege für eine sichtbare Hautverjüngung

Das sagt die Produktbeschreibung:

Effektive Anti-Aging-Technologie:
Anti-Glykation führt zu neuer Jugendlichkeit

Probieren Sie unsere neue 24h-Pflege für eine perfektionierte Haut mit jugendlicher Ausstrahlung.

Die Besonderheit der Cream of the Year basiert auf dem speziellen A.G.E.-Wirkstoff, der einer Glykation, also „Verzuckerung“ der Gewebefasern, Einhalt gebietet.
Die luxuriöse Sonderedition überzeugt mit einem unübertroffenen optischen Aufpolsterungseffekt: Der mit maximaler Feuchtigkeit gepflegte Teint erscheint verjüngt, glatter und erhält einen natürlichen Glow-Effekt.

Mit der limitierten Auflage der cream of the year 2020 hat Jean d´Arcel eine bahnbrechende Anti-Aging-Pflege geschaffen.

Die crème multi-correctrice zeichnet sich durch den innovativen A.G.E.-Wirkstoffkomplex aus. Dieser wirkt einer Verzuckerung und einer damit einhergehenden Versteifung der Haut entgegen. Elastizitätsverlust und Faltenbildung werden so nachweislich minimiert.

Die Wirkstoffkombination aus Rotwurzel-Salbei und Niacin reduziert die Glykation der Haut, sodass diese um bis zu 20 Jahre jünger wirkt.

In-Vivo-Studien konnten belegen, dass über die Hälfte der A.G.E.s, die über 40 Jahren hinweg angesammelt wurden, in nur vier Monaten rückgängig gemacht werden können. Die Hautstruktur kann somit rückwirkend und nachhaltig verbessert werden. Gleichzeitig sorgt der aufpolsternde Effekt des Bio-Lifting-Komplexes für ein pralles und hydratisiertes Hautbild.

Das Zusammenspiel aus einem innovativen Wirkstoffkomplex und effektiv feuchtigkeitsspendenden Aktivstoffen macht die crème multi-correctrice zu einem absoluten Lifting-Meisterwerk.

Das Ergebnis ist eine deutlich verjüngte und sichtbar glattere Haut mit mehr Elastizität sowie einem jugendlich frischen Glow.

– wirkt einer „Verzuckerung“ der Haut entgegen
– verbessert die Hautelastizität
– reduziert die Verklebung collagener Fasern
– sichtbare Faltenreduktion und Schutz vor Neubildung
– verjüngt und reorganisiert die Hautmatrix
– ebnet die Hautstruktur
– spendet intensiv Feuchtigkeit

Wirkstoffe:

Collrepair, Anti-Glykations-Komplex, Milch-Peptide-Komplex, Lys Lastine, Aquaxyl, Sheabutter, Jojoba-Öl, Kamelien-Öl, Macadamia-Nussöl, Squalan, Vitamin E

Inhaltsstoffe: 

Aqua [Water], Glycerin, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Isoamyl Laurate, Isononyl Isononanoate, Macadamia Integrifolia Seed Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Squalane, Propylheptyl Caprylate, Glyceryl Stearate, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Camellia Oleifera Seed Oil, Xylitylglucoside, Tocopheryl Acetate, Salvia Miltiorrhiza Leaf Extract, Peucedanum Graveolens (Dill) Extract, Ascorbyl Palmitate, Lactis Proteinum [Whey Protein], Lactose, Anhydroxylitol, Xylitol, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Lecithin, t-Butyl Alcohol, Caprylyl Glycol, Glyceryl Oleate, Xanthan Gum, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Polyacrylate Crosspolymer-6, Sodium Stearoyl Glutamate, Glycine Soja (Soybean) Oil, Sodium Glucuronate, Niacinamide, Disodium Acetyl Glucosamine Phosphate, Magnesium Sulfate, Tocopherol, Lactic Acid, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Benzyl Alcohol, Benzyl Salicylate, Linalool, Limonene, Hexyl Cinnamal, Citronellol, Geraniol, Parfum [Fragrance]

Und das sagt Chrissy:

Ich teste die Creme nun seit 2 Wochen. Das ist noch nicht viel und somit kaum möglich eine abschließende Testbericht abzugeben, denn man sollte eine Creme mindestestens 4 Wochen testen um sie einigermaßen beurteilen zu können. Bei manchen Creme ist jedoch eine längere Anwendungsdauer notwendig um Ihre Wirkung im vollen Umfang beurteilen zu können. Das ist beispielsweise bei Produkten mit Retinol so, da diese Substanz einige Monate braucht um ihre volle Wirkkraft und Ergebnisse zu zeigen. Auch bei dieser Creme – obwohl sie kein Retinol enthält ist eine längerer Testzeitraum angeraten, denn so sollen laut Produktbeschreibung In-Vivo-Studie belegen, dass über die Hälfte der A.G.E.s, die über 40 Jahren hinweg angesammelt wurden, in nur vier Monaten rückgängig gemacht werden können. Somit heisst das für mich, dass ich diese Creme schon mindestens 4 Monate anwenden sollte um diesen Effekt sehen zu können. Ich möchte Euch aber schon mal meine ersten Erfahrungen mit der Creme mitteilen.

Die Creme kommt in einer unglaublich tollen Aufmachung. Sie schaut so edel aus, in ihren Silberlook. Die Bilde geben das leider nicht ganz schön wieder wie es in Wirklichkeit ist. Der edle Umkarton enthält einen Spatel mit dem sich die Creme hygienisch entnehmen lässt. Sie hat einen dezenten und sehr angenehmen Duft und eine richtig schöne Textur, die nicht lange auf meiner Haut liegenbleibt sondern schnell von ihr aufgezogen wird. Meine Haut ist ziemlich trocken und bedürftig und trinkt diese Creme quasi. Die Haut wird genährt und durchfeuchtet, ohne dass sie dabei beschwert wird oder fettig wird. Sie wird also intensiv gepflegt. So werden kleinen Trockenheitsfältchen aufgefüllt und die Haut schaut etwas praller und strahlender aus. Das ist in dieser kurzen Anwendungszeit schon mehr als ich erwartet hätte. Somit bin ich extrem gespannt, was die Creme in der Langzeitanwendung noch so vollbringen kann. Ich habe sie sehr gut vertragen und bin bisher sehr begeistert von der Creme. 🙂

Preis: 30 ml für 67,50 €


- Hinweis -

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Teilweise haben es(sie) auch nur leihweise erhalten. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Diese wurde nicht durch eine Kooperation beeinflusst.

Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die man mit einem Produkt hat. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.