Wie Ihr wahrscheinlich bereits gesehen habt, haben wir Euch vor kurzem „Sunbeam“, Benefits Highlighter für den Sommer, vorgestellt. Heute möchte ich Euch ein Produkt vorstellen, dass super damit kombiniert werden kann, und den strahlenden Sommerlook abrundet 🙂

Das heutige Produkt ist wieder ein Hauch von Farbe aus der Flasche und nennt sich Chachatint.

 

Chachatint – Der Sonnenuntergang aus dem Fläschchen

Benefit Chachatint

Benefit Chachatint

Benefit Chachatint

Benefit Chachatint

 

Und das sagt Sassi:

Wer meinen Bericht zu „Lollitint“ kennt, müsste bereits etwas mit den Wangen- und Lippenfarben aus der Flasche von Benefit vertraut sein. Doch diesmal switchen wir vom Frühling zum Sommer, was anlässlich des schönen Wetters auch sehr passend ist.

Für die warmen Tage im Sommer liegt ein strahlendes Gesicht mit Sommerglow absolut im Trend, weswegen Produkte wie Bronzer, Bräunungspuder, Highlighter und sommerliche Rouges Must-Have-Produkte sind. Aber wie immer gilt: Weniger ist mehr, denn wir wollen ja nicht überschminkt aussehen, sondern vielmehr natürlich und frisch von der Sonne geküsst 🙂

Da der „Sun Beam“-Bericht vor allem auf Kontur und Highlighting ausgelegt war, kommt hier sozusagen das absolute „Finish“ für diesen Look. Denn was wäre ein sommerlicher Teint ohne ein bisschen Farbe?

Meine Eindrücke, die ich während der Anwendung gesammelt habe:

Nachdem ich meine Foundation und meinen Concealer aufgetragen habe, ist „Chachatint“ an der Reihe, um meinen Wangen einen Hauch von Farbe zu verleihen. Benefit empfiehlt, mit dem kleinen Pinselchen ein paar Striche/Punkte des Produkts auf die entsprechenden Stellen zu geben und dieses dann mit den Fingern zu verblenden. Das ist eine sehr schnelle und einfache Methode, allerdings neige ich zu dem Problem, dass man nach dem Verblenden trotzdem noch die Punkte bzw. Striche durchsieht 🙁 …Deshalb mache ich es anders: Ich nehme „Chachatint“ direkt mit dem kleinen Finger vom Pinsel auf und fange an, es auf meinen Wangen zu verwischen. Und tadaaa – keine Flecken 🙂

Allerdings muss ich sagen, dass ich wohl die einzige zu sein scheine, die dieses kleine „Fleckenproblem“ hat. Aber macht ja nichts, da meine leicht umgewandelte Art der Anwendung keinen zusätzlichen Zeitaufwand verursacht.

Das Ganze geht wirklich super schnell, und man braucht wirklich nur wenige Tropfen des Produkts, um ein super Ergebnis zu erhalten. Die Farbe, die man auf den Wangen oder auch auf den Lippen erhält, hat einen rot-orangenen Ton und erinnert an Cocktails, Mango, Erdbeeren, Grapefruit, Blutorangen und vieles mehr.

Mein Fazit:

Wer meine letzten Berichte gelesen hat, weiß mittlerweile, wie begeistert ich von den Benefit-Produkten bin.

Meiner Meinung nach passt „Chachatint“ perfekt (!) zum „Sun Beam“-Highlighter. Ich kann mir wirklich keine bessere Kombination für den Sommer vorstellen. Man erhält einen frischen, sommerlichen Teint, ohne im Urlaub gewesen zu sein. Das Tolle ist, dass die Produkte einfach zu jedem Hautton passen.

„Chachatint“ ist super ergiebig und durch die leichte Textur ganz einfach zu verblenden. Auch auf den Lippen sieht die Farbe super aus. Das Gesicht erhält einen Hauch von Farbe und wirkt richtig frisch, selbst ohne Highlighter.

Das Produkt hat einen ähnlichen Effekt wie Lip Stain und hält damit irre lange. Bei mir hat es 10 Stunden, also wirklich den ganzen Tag lang, gehalten. Ich bin super zufrieden! 🙂

Weitere Tipps von mir:

  1. Für einen intensiveren Look auf den Wangen kann man ein gleichfarbiges Rouge darüber auftragen.
  2. Die Intensität der Farbe von „Chachatint“ kann „aufgebaut“ werden: Den Auftrag einfach immer wieder wiederholen, bis die gewünschte Intensität erreicht ist.
  3. Wer mit dem komplett natürlichen und matten Finish nicht ganz zufrieden ist, kann „Chachatint“ mit einem Benefit Highlighter aus der Flasche mischen. Dadurch erhält man eine schöne Wangenfarbe mit zartem Schimmer.
  4. Wenn man nicht zufrieden mit der Farbe ist, kann man „Chachatint“ auch beliebig mit anderen Farben mischen (z.B. „Lollitint“, „Benetint“ oder „Posietint“), bis man die gewünschte Farbe erhalten hat.

Preis: Benefit „Chachatint“ (12,5 ml) – 33,00€

 

 

SignaturLinie



Hinweis

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder leihweise zur Verfügung gestellt. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Diese wurde nicht durch eine Kooperation oder Sonstiges beeinflusst.

Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die man mit einem Produkt hat. Wir übernehmen keine Gewährleistung über die Verträglichkeit des(r) Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe aktuell sind, da diese sich ständig ändern können.

One thought on “Chachatint – Der Sonnenuntergang aus dem Fläschchen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.