Wir hatte die Produkte von Australian BodyCare schon sehr lange im Blick, da wir diese extrem spannend finden. Nun dürfen wir diese endlich testen und freuen uns sehr darüber. 🙂 Australian BodyCare bietet eine problemlösende Hautpflege die auf natürlichen Wirkstoffen basiert. Einer dieser Hauptwirkstoffe ist Teebaumöl, welches in seiner Wirkung sehr mächtig sein kann. 🙂

 

 

Australian BodyCare – Problemlösende Hautpflege – Basierend auf natürlichen Wirkstoffen

 

 

Australian BodyCare – Aloe Vera Gel

Australian BodyCare - Problemlösende Hautpflege – Basierend auf natürlichen Wirkstoffen 1

Australian BodyCare - Problemlösende Hautpflege – Basierend auf natürlichen Wirkstoffen 2

Das sagt die Produktbeschreibung:

Juckreizlinderndes und kühlendes Gel bei gereizter Haut, Sonnenbrand und kleinen Narben

Aloe Vera Gel mit Teebaumöl bei Sonnenbrand, brennender und gereizter Haut | Spendet Feuchtigkeit und juckt die Haut | Kann als After Sun Lotion bei Sonnenbrand verwendet werden

Nährt und pflegt die Haut bei kleinen Rissen, Kratzern und Insektenstichen | Geeignet für Männer und Frauen und alle Hauttypen

Hast du gereizte Haut, Juckreiz oder Brennen? Hast du einen Sonnenbrand und suchst jetzt nach einer After Sun Lotion? Oder bist du von Mücken- und Insektenstichen geplagt?

Dann ist das Aloe Vera Gel eine gute Lösung zur schnellen Linderung von Brennen, Juckreiz und anderen Hautirritationen.

Wir empfehlen Aloe Vera Gel besonders für diejenigen, die sich bei folgenden Problemen Linderung wünschen:

  • Sonnenbrand und trockene, dehydrierte Haut
  • Kleine Kratzer und Hautabschürfungen
  • Gereizte Haut, Brennen und Juckreiz

Wie verwende ich Aloe Vera Gel? 

Aloe Vera Gel kann bei einer Vielzahl von Hautproblemen eingesetzt werden und eignet sich von Sonnenbrand und Rötungen bis hin zu Insektenstichen und kleinen Rissen.

Trage Aloe Vera Gel direkt auf die Hautpartie auf, die juckt, sticht oder anderweitig gereizt ist. Aloe Vera Gel trocknet schnell und hinterlässt die Haut mit Feuchtigkeit, glatt und frei von Irritationen.

Aloe Vera Gel ist einfach aufzutragen und sehr einfach zu verwenden. Da das Produkt sehr ergiebig ist, reicht es aus, nur eine kleine Menge auf einmal aufzutragen. Du kannst Aloe Vera Gel mehrmals täglich anwenden – so oft wie nötig. Wir empfehlen dir, das Gel mindestens 1-2 mal täglich bei Hautirritationen zu verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Je früher du das Produkt bei Problemen benutzt, desto besser wird es dir helfen. Wenn du z.B. mit einem Sonnenbrand, einem Insektenstich oder ähnlichem zu kämpfen hast, solltest du das Aloe Vera Gel sofort anwenden.

Aloe Vera Gel kann auch auf die Kopfhaut aufgetragen werden, wenn diese gereizt ist, juckt oder einen Sonnenbrand hat. In diesem Fall empfehlen wir, das Produkt abends vor dem Zubettgehen auf die Kopfhaut zu schmieren und am nächsten Morgen die Haare zu waschen.

Kann ich das Aloe Vera Gel mit anderen Produkten kombinieren? 

Du kannst Aloe Vera Gel problemlos mit anderen Produkten von Australian Bodycare kombinieren. Mit Vorteil kannst du deine Haut mit dem antibakteriellen Body Wash waschen und anschließend mit der Teebaumöl Body Lotion eincremen, um die tägliche Feuchtigkeitspflege der Haut am Körper zu gewährleisten.

Danach kann das Aloe Vera Gel auf die Stellen aufgetragen werden, an denen die Haut zusätzliche Feuchtigkeit und Pflege benötigt, zB bei Sonnenbrand, kleinen Rissen in der Haut oder bei Brennen. Aloe Vera Gel pflegt und beruhigt die Haut und hat einen sofortigen Kühleffekt.

Es ist nicht notwendig, sich mit Body Wash zu waschen, bevor du Aloe Vera Gel verwendest. Aloe Vera Gel hat die beste Wirkung, wenn es so schnell wie möglich nach dem Eintreten des Schadens verwendet wird.

Kann jeder das Produkt verwenden? 

Ja, das Produkt ist sowohl für Männer als auch für Frauen und alle Hauttypen geeignet. Aloe Vera Gel ist dermatologisch getestet und als hautfreundlich eingestuft. So kann jeder von den kühlenden und beruhigenden Eigenschaften des Gels profitieren – auch bei empfindlicher Haut.

Wer nach einem Sonnenbrand Linderung bei Juckreiz und Brennen, oder bei Insekten- und Mückenstichen schnelle Hilfe braucht, kann das Gel auftragen und von den feuchtigkeitsspendenden und juckreizlindernden Eigenschaften des Gels profitieren. Das Produkt kann von der ganzen Familie (Kinder ab 3 Jahren) verwendet und mehrmals täglich auf die Haut aufgetragen werden, um die beste Wirkung zu erzielen.

Aloe Vera Gel kann zur täglichen Pflege der Haut bei Ekzemen und Schuppenflechte verwendet werden.

Warum soll ich das Aloe Vera Gel benutzen? 

Aloe Vera Gel wird seit vielen Jahren verwendet, da der Inhaltsstoff für seine heilenden Eigenschaften bekannt ist.

Aloe Vera enthält eine breite Palette an Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren, die für eine gesunde und schöne Haut sorgen. Aloe Vera ist u.a. reich an Vitamin A, C und E sowie verschiedenen B-Vitaminen, die alle zu einer schönen und glatten Haut ohne Irritationen beitragen.

Darüber hinaus wird dem natürlichen Wirkstoff Teebaumöl Aloe Vera Gel von Australian Bodycare zugesetzt. Teebaumöl wird aufgrund der bakteriziden Eigenschaften des Öls seit Jahrtausenden verwendet. Dadurch eignet sich das Öl für eine Vielzahl von Hautproblemen – von Juckreiz und Reizungen bis hin zu Pickeln und unreiner Haut.

Aloe Vera und Teebaumöl sind im Aloe Vera Gel vereint, sodass Sie von beiden Inhaltsstoffen gleichzeitig profitieren.

Inhaltsstoffe:

Aloe Barbadensis Leaf Juice, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Melaleuca Alternifolia (Tea Tree) Leaf Oil, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Tocopherol, Limonene.
Preis: 100 ml für €9,99

Quelle/Zitat: https://australian-bodycare.de/products/aloe-vera-gel?_pos=3&_sid=3241d5087&_ss=r&variant=39602070978642 australian-bodycare.de

Und das sagt Lisa:

Das Australian BodyCare – Aloe Vera Gel kommt in einer Tube und ist mit Urea und Teebaumöl angereichert. Das Gel hat eine leichte Konsistenz und lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen. Es zieht sehr schnell in die Haut ein, ohne dabei einen fettigen oder schweren Film auf der Haut zu hinterlassen. Ich benutze es beispielsweise sehr gern auf Mückenstichen und wenn ich einen Sonnenbrand habe, denn es beruhigt die Haut schnell und durchfeuchtet sie zudem. Juckreiz wird gelindert. Das Gel wirkt zudem antibakteriell und beugt somit Entzündungen vor.  Ich bin sehr begeistert von dem Produkt. 🙂

 

 

Australian Bodycare Fußcreme mit 10 % Urea

Australian BodyCare - Problemlösende Hautpflege – Basierend auf natürlichen Wirkstoffen 3

Australian BodyCare - Problemlösende Hautpflege – Basierend auf natürlichen Wirkstoffen 4

Das sagt die Produktbeschreibung:

Fußcreme für Frauen & Männer bei Hornhaut und Fußschweiß

Australian Bodycare Foot Cream 100ml | 10% Urea Anti Hornhaut Fußcreme mit natürlichem, australischem Teebaumöl | 100 % vegane Fußpflege

Denkst Du daran, Deine Füße zu pflegen und trockener Haut vorzubeugen?

Deine Füße müssen viel aushalten. Darum ist es wichtig, dass Du sie täglich gut schützt und pflegst. Wenn trockene Haut an den Füßen nicht gepflegt wird, kann es zu Verhornung und rissigen Fersen kommen. Dies ist nicht nur ein kosmetischer Makel, sondern kann auch sehr schmerzhaft sein.

Glücklicherweise kannst Du dem mit einer guten und nährenden Fußcreme vorbeugen. Die Foot Cream kann sowohl bei verhärteter Haut helfen als auch als Feuchtigkeit spendende Pflege genutzt werden, sodass Du Deine Füße gern wieder in offenen Schuhen zeigst.

Wie verwende ich die Foot Cream?

Du solltest Deine Füße täglich pflegen. Die Foot Cream sollte auf saubere und trockene Füße aufgetragen werden, und wir empfehlen, Deine Füße täglich mit der Fußcreme zu verwöhnen – gerne auch zwei Mal täglich, wenn Du trockene Füße hast oder dazu neigst, trockene Füße zu bekommen.

Wasche Deine Füße zunächst mit Body Wash sauber. Du solltest nicht täglich Fußbäder nehmen, da diese leider austrocknend auf die Haut wirken können, und zu weiteren Problemen als trockener Haut führen können.

Wenn die Füße sauber und trocken sind, massierst Du die Foot Cream in die Haut ein, bis die Creme vollständig absorbiert wurde. Die Creme zieht schnell ein, und hinterlässt die Füße weich und gut gepflegt. Eine kleine Menge des Produkts reicht hierfür aus, da die Fußcreme sehr ergiebig ist.

Was tun bei rissigen Fersen? 

Für die intensive Pflege von rissigen Fersen empfehlen wir die tägliche Anwendung der Australian Bodycare Heel Repair.

Heel Repair hat einen hohen Anteil des Feuchtigkeit spendenden und erweichenden Inhaltsstoffes Urea (25%), der das Produkt ideal für die Linderung und Pflege bei rissigen Fersen, aufgesprungener Haut oder Verhornungen an den Füßen macht.

Creme Deine trockenen Fersen und Füße mit Heel Repair ein, und gib dem Produkt Zeit, gründlich in die trockene Haut einzuziehen. Sorge dafür, dass Deine Füße hierfür sauber und frei von Schmutz und Bakterien sind, bevor Du Heel Repair aufträgst. Wir empfehlen, dass Du Deine Füße vor dem Eincremen mit Body Wash wäschst.

Obwohl ein Fußbad und gründliche Arbeit mit der Fußfeile bei trockenen Füßen und rissigen Fersen sehr verleitend sind, empfehlen wir trotzdem nicht täglich Fußbäder zu nehmen. Dies kann die Füße und Fersen nämlich noch stärker austrocknen.

Was enthält die Foot Cream?

Foot Cream enthält sorgfältig ausgewählte, aktive Inhaltsstoffe, die Wunderwerke für Deine Füße schaffen. Neben der Wirkung gegen das Entstehen von Rissen in der Haut, lösen die Inhaltsstoffe auch verhornte Haut auf, und vermindern die Neubildung von verhornter oder verhärteter Haut.

Die Fußcreme enthält 10% erweichendes und Feuchtigkeit bewahrendes Urea und 10% Feuchtigkeit spendende Shea Butter, während 100% natürliches Teebaumöl Bakterien und Fußgeruch entgegenwirkt.

Was macht Tea Tree Oil?

Teebaumöl wird in der australischen Volksmedizin seit mehr als 1000 Jahren aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften verwendet.

Teebaumöl sichert, dass Bakterien und Schmutz sich nicht in der Haut absetzen, und ist unter anderem auch in unserer Foot Cream enthalten, um schlechten Gerüchen und sauren Zehen Abhilfe zu leisten und vorzubeugen.

Inhaltsstoffe:

Aqua/Water, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Urea, Isopropyl Myristate, Glyceryl Stearate Citrate, Glycerin, Cetearyl Alcohol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, 4-Terpineol, Glyceryl Laurate, Melaleuca Alternifolia (Tea Tree) Leaf Oil, Polysorbate 60, Phenoxyethanol, Carbomer, Glyceryl Stearate, Citric Acid, Tocopherol, Sodium Hydroxide, Allantoin, Caprylyl Glycol, Lactic Acid, Xanthan Gum, Tetrasodium Iminodisuccinate, Triethanolamine, Limonene, Linalool.

Preis:  100 ml für €9,99

Quelle/Zitat: https://australian-bodycare.de/products/foot-cream?_pos=3&_sid=faab87741&_ss=r&variant=39707402371154 australian-bodycare.de

Und das sagt Lisa:

Diese Australian Bodycare Fußcreme kommt mit Shea Butter und einer ordentlichen Portion Teebaumöl. Die Fußcreme zieht schnell in meine sehr trockene Haut an den Füßen ein obwohl sie sehr nährend ist. Sie macht die Haut an den Füßen schnell sehr weich und geschmeidig. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und richtig gut gepflegt. Das enthaltene Teebaumöl verhindert Fußgeruch und wirkt zudem antibakteriell. Wenn ich die Fußcreme regelmäßig verwende, bildet sich kaum Hornhaut an meinen Füßen. 🙂

Mir gefällt diese Fußcreme extrem gut. 🙂

 

 

Australian Bodycare – Anti Hornhaut Intensiv Creme mit 25 % Urea

Australian Bodycare - 3 Heel Repair - Fersencremes

Australian Bodycare - 3 Heel Repair - Fersencremes

Das sagt die Produktbeschreibung:

Heel Repair weicht Hornhaut und Fersenrisse auf und hält deine Füße gesund und gut durchfeuchtet.

Australian Bodycare Fersencreme 100ml | Hornhaut Creme mit 25 % Urea | Schrundensalbe für Frauen & Männer | Hornhautentferner Creme zur Hornhaut Entfernung | Fußcreme für trockene Füße | 100% vegane Fußpflege

Hast Du Probleme mit aufgesprungener Haut an den Füßen, und rissigen Fersen, die schmerzen? Möchtest Du gerne verhärtete Haut an den Füßen loswerden? Und möchtest Du der Neuentstehung dieser Probleme vorbeugen?

Dann ist Heel Repair Deine Lösung. Heel Repair enthält gute und erweichende Inhaltsstoffe, die effektiv verhärtete Haut auflösen und die verhornte Haut an Fersen und Füßen erweichen.

Das Geheimnis gegen rissige Fersen sind eine Menge Creme – und Geduld. Darum solltest Du Deine Füße konstant täglich mit Heel Repair eincremen, wenn Du trockene und rissige Füße und Fersen loswerden möchtest.                 

Wie verwende ich Heel Repair? 

Heel Repair ist eine intensiv pflegende und Feuchtigkeit spendende Creme, die effektiv erweichend auf rissige Fersen und aufgesprungene Haut an den Füßen wirkt.

Um die besten Resultate mit Heel Repair zu erreichen, sollte das Produkt auf saubere und trockene Füße, mindestens 2-Mal täglich aufgetragen werden. Wir empfehlen, dass Du Deine Füße vor dem Eincremen gründlich mit unserer Body Wash wäschst. Body Wash enthält antibakterielles Teebaumöl, das sichert, dass die Füße sauber und frei von Bakterien und Schmutz gehalten werden.

Du kannst ebenfalls vorsichtig die verhornte Haut an den Fersen und Füßen feilen, bevor Du sie mit Heel Repair eincremst, sodass das Produkt leichter in die Haut einziehen und wirken kann.

Wenn die Fersenrisse und trockene Haut an den Füßen sich bessern, kannst Du Heel Repair weiterhin verwenden, um zu vermeiden, dass Verhärtungen zurückkehren. Verwende das Produkt täglich, oder je nach Bedarf. Du kannst auch unsere pflegende Fußcreme verwenden, die ideal für die tägliche Pflege der Füße ist.

Wie pflege ich meine Füße, und sichere, dass es nicht zu neuen Rissen komm? 

Ein Fußbad ist sehr angenehm und mit ein paar Tropfen reinem Teebaumöl im Wasser, fühlt es sich gleichzeitig erfrischend und entspannend an.

Doch wenn Du unter sehr trockener Haut und rissigen Fersen leidest, ist es wichtig, nicht zu oft oder zu lange Fußbäder zu nehmen. Ein warmes und langes Fußbad kann das Problem unter Umständen nämlich verschlimmern, da das Wasser die Haut austrocknet.

Ein Fußbad und eine Fußfeile können ab und an sehr angenehm sein, doch Du solltest sie nicht zu häufig, und auf keinen Fall täglich nehmen. Stattdessen solltest Du Deine Füße mit Body Wash waschen und anschließend mit Heel Repair oder einer geeigneten Fußcreme pflegen.

Um trockene Füße und rissige Fersen loszuwerden, sollte die Haut mit reichlich Feuchtigkeit durch eine gute Creme versorgt werden.

Warum sollte ich Heel Repair wählen? 

Heel Repair hat einen hohen Gehalt an Urea (25%), und den aktiven Inhaltsstoff Teebaumöl, der unter anderem dem Absetzen von Bakterien in den rissigen Fersen entgegenwirkt.

Urea beschützt die natürliche Hautbarriere und verhindert, dass Wasser in der Haut der Füße verdampft, sodass Austrocknen vermieden wird. Durch die regelmäßige Anwendung von Heel Repair mit einem hohen Gehalt an Urea, kannst Du Deine Füße erweichen und rissigen Fersen vorbeugen, sodass es nicht erneut zu verhornter Haut kommt.

Wenn die rissigen Fersen sich gebessert haben, kannst Du die Haut an den Füßen weiterhin mit der Foot Cream pflegen. Verwende die Foot Cream mindestens einmal täglich, um der Haut Feuchtigkeit zu verleihen und zukünftig Probleme zu vermeiden, bevor sie entstehen.

Inhaltsstoffe:

Aqua/Water, Isopropyl Myristate, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Glycerin, Tribehenin PEG-20 Esters, Oryza Sativa (Rice) Cera, Shea Butter Ethyl Esters, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Cetearyl Alcohol, Pentaerythrityl Distearate, 4-Terpineol, Distarch Phosphate, Limnanthes Alba (Meadowfoam) Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Phenoxyethanol, Rhus Verniciflua Peel Cera/Rhus Succedanea Fruit Cera, Glycine Soja (Soybean) Sterols, Linoleic Acid, Saccharide Isomerate, Panthenol, Sodium Benzoate, Carbomer, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Lactic Acid, Backhousia Citriodora (Lemon Myrtle) Leaf Oil, Tocopherol, Sodium Hydroxide, Ethylhexylglycerin, Tetrasodium Iminodisuccinate, Melaleuca Alternifolia (Tea Tree) Leaf Oil, Ascorbyl Palmitate, Sodium Gluconate, Linolenic Acid, Pantolactone, Citric Acid, Sodium Citrate, Citral, Geraniol, Linalool.

Preis: 100 ml für €9,99

Quelle/Zitat: https://australian-bodycare.de/products/heel-repair?variant=39707403944018 australian-bodycare.de

Und das sagt Lisa:

Die Australian Bodycare – Anti Hornhaut Intensiv Creme mit 25 % Urea benutze ich wenn meine Füße extrem trocken sind, sehr viel Hornhaut gebildet hat und die Australian Bodycare Fußcreme mit 10 % Urea nicht ganz ausreichend ist. Sie kommt ebenfalls mit Sheabutter, Teebaumöl und Urea. Hier ist der Anteil jedoch viel höher als beim der Fußcreme. So wirkt das Produkt auch etwas intensiver und der Hornhautneubildung wird noch mehr entgegengewirkt. Die Haut wird sehr gut durchfeuchtet und gepflegt. Sie wird weicher und elastischer und die Füße fühlen sich ganz zart an, wenn man die Creme regelmäßig verwendet. Das Teebaumöl wirkt antibaketeriell und wirkt Fußgeruch und Entzündungen entgegen.

Mir gefällt dieses Produkt sehr gut. 🙂

 

 

Australian Bodycare – Natürliches Intim gel

Australian Bodycare - Natürliches Intim gel

Australian Bodycare - Natürliches Intim gel

Das sagt die Produktbeschreibung:

Natürliches Intimgel gegen Trockenheit, juckreiz und brennen im Intimbereich

Australian Bodycare Gleitgel für Intimpflege, Wasserbasiertes Gel mit natürlichem Teebaumöl zur Vorbeugung von Beschwerden im äußeren Intimbereich. Bei Trockenheit, Juckreiz und Reizungen

Wasserbasiertes Gel mit natürlichem Australischen Teebaumöl (Melaleuca alternifolia) zur Vorbeugung von Beschwerden im äußeren Intimbereich wie Trockenheit, Juckreiz, Brennen und Reizungen. Benutze das Gel für die äußeren Genitalien und wiederhole die Behandlung nach Bedarf.

Intim Glide ist ideal für ein sinnliches Vorspiel und kann zusammen mit Latexkondomen und Sexspielzeug aus Silikon verwendet werden.

Um Reizungen im Intimbereich zu vermeiden, empfehlen wir außerdem, den Intimbereich mit intim wash von Australian Bodycare zu waschen, da es Bakterienhemmend wirkt. Dermatologisch getestet und pH-reguliert für den intimen Gebrauch.

Gebrauchsanweisung:

Intim Glide ist ideal für ein sinnliches Vorspiel und kann zusammen mit Latexkondomen und Sexspielzeug aus Silikon verwendet werden. Um Reizungen im Intimbereich zu vermeiden, empfehlen wir außerdem, den Intimbereich mit intim wash von Australian Bodycare zu waschen, da es Bakterienhemmend wirkt.

Inhaltsstoffe:

Aqua/Water, Propylene Glycol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Hydroxyethylcellulose, 4-Terpineol, Lactic Acid, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Melaleuca Alternifolia (Tea Tree) Leaf Oil, Tetrasodium Iminodisuccinate, Disodium Phosphate, Sodium Phosphate, Polysorbate 60.

* Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an der Zutatenliste vorzunehmen.

Preis: 100 ml für €9,99

Quelle/Zitat: https://australian-bodycare.de/products/intim-glide?_pos=4&_psq=intim&_ss=e&_v=1.0 australian-bodycare.de

Und das sagt Lisa:

Das  Australian Bodycare – Natürliches Intim gel kommt mit einer leichten Konsistenz und kann wunderbar als Gleitgel im äusseren Intimbereich eingesetzt werden. Ich habe es im inneren Intimbereich nicht angewendet, da in der Beschreibung nicht explizit erwähnt wird, dass es im inneren Intimbereich angewendet werden darf. Es mag somit sein, dass der innere Intimbereich mit seinen empfindlichen Schleimhäuten, sensibel auf das Produkt reagieren kann.

Das Gel mit dem enthaltene Teebaumöl wirkt Trockenheit, Juckreiz und Brennen im Intimbereich vor. Es ist wunderbar als Intimpflege geeignet, welche als Vorbeugung von Beschwerden im äußeren Intimbereich dienen und Trockenheit und Reizungen vorbeugen kann.

Das Gel ist auf Wasserbasis und ich finde es sehr angenehm, auf der Haut. Mir gefällt diese Intimpflege sehr gut, da es meine Haut pflegt, sie geschmeidig und weich macht und Reizungen sehr gut vorbeugt.  😉

 

 

 

Australian Bodycare – Femi Daily Gegen Beschwerden im Intimbereich

Australian BodyCare - Problemlösende Hautpflege – Basierend auf natürlichen Wirkstoffen 5

Australian Bodycare - Femi Daily Gegen Beschwerden im Intimbereich

Das sagt die Produktbeschreibung:

Intimpflege Gel gegen unerwünschte Gerüche, Juckreiz und Hautreizungen im Intimbereich

Teebaumöl im Intimbereich – Australian Bodycare Femi Daily 100ml | Intimpflege für Damen bei Juckreiz, Trockenheit, Irritationen und unerwünschten Gerüchen | Auch zur Pflege Scheidentrockenheit, unerwünschten Gerüchen und Brennen in der Scheide

Hier kannst du unser gesamtes Set mit allen drei Produkten gegen Beschwerden im Intimbereich kaufen.

Leidest Du unter Juckreiz, Geruch oder Trockenheit im Intimbereich?

Dann probiere das Femi Daily Intimgel, das Bakterien im Intimbereich entgegenwirkt und Unbehagen in der Intimzone lindert.
Das Gel erweicht die Haut des Intimbereichs und hält sie den ganzen Tag über befeuchtet, sodass Trockenheit, Juckreiz und Irritationen an der Scheidenöffnung und im übrigen Intimbereich vermieden werden. Femi Daily sichert Dir ein sauberes und frisches Gefühl in der Intimzone, den ganzen Tag über.

Wie verwende ich Femi Daily?

Für einen optimalen Effekt solltest Du Femi Daily 1-2-Mal täglich anwenden.

Drücke eine kleine Menge des Produkts auf Deinen Finger und verteile sie im Intimbereich, dort, wo Du Probleme mit Juckreiz, unangenehmen Gerüchen, Trockenheit oder anderen Intimproblemen erlebst. Lasse das Femi Daily einziehen, bevor Du Dich anziehst, da es dem Intimbereich guttut, ein wenig Luft zu bekommen. Femi Daily sollte nicht abgewaschen werden.

Wenn Du Probleme mit unangenehmen Gerüchen hast, solltest Du das Femi Daily gründlich rund um die Scheidenöffnung auftragen, da sich speziell hier häufig Bakterien ansammeln, und Gerüche und anderes Unbehagen entstehen.

Bei täglicher Anwendung reicht eine Tube für ca. 3-5 Wochen.

Bei stärkeren intimen Problemen empfehlen wir die Verwendung unseres Intimpflege-Pakets mit 3 Produkten.

Femi Daily kann sowohl von Frauen als auch Männern verwendet werden, die Probleme mit Trockenheit, Geruch, Juckreiz oder anderen Formen von Irritationen im Intimbereich haben.

Wichtig: Femi Daily sollte immer vor und nach einem Besuch im Schwimmbad verwendet werden. Somit vermeidest Du Bakterienangriffe durch das Wasser. Femi Daily eignet sich ebenfalls gut bei Problemen mit Trockenheit in der Intimzone, also verwende es gerne täglich, um Trockenheit und brennende Risse loszuwerden.

Deine Intimhygiene ist wichtiger Bestandteil eines gesunden Unterleibs. Femi Daily ist entwickelt um ein gesundes und sauberes Milieu rund um die Scheidenöffnung zu erhalten, sodass Du Bakterien vermeidest, die zu Problemen mit Geruch oder anderem Unbehagen führen können. Femi Daily kann auch bei Problemen mit Juckreiz und Irritationen am Penis und am Anus verwendet werden.

Kann ich Femi Daily mit anderen Intimpflegeprodukten kombinieren? 

Ja, wir empfehlen, dass Du Dich in der Intimzone immer mit einer pH-angepassten Intimseife wäschst. Um Bakterien im Intimbereich effektiv zu entfernen, ist es wichtig, sich gründlich zu waschen. Du solltest immer eine Intimseife im Intimbereich verwenden, um die natürliche Bakterien Flora und den richtigen pH-Wert im Unterleib zu erhalten. Wasche Dich darum täglich mit dem Australian Bodycare Intim Wash und creme Dich anschließend mit dem Femi Daily-Gel ein, sodass Du eine gute Intimhygiene sicherst. Intim Wash, welches ein Teil unseres Intimpflege-Pakets mit 3 Produkten ist, befreit effektiv von Bakterien, die Juckreiz, Gerüche und anderes Unbehagen im Intimbereich verursachen können.

Wenn Du unter stärkeren Intimproblemen leidest, solltest Du über unser gesammeltes Paket aus 3 Intimpflegeprodukten, bestehend aus IntimseifeFemigelund Femi Daily nachdenken.

Femi Daily wird oft vorbeugend verwendet, sodass intime Probleme, wie Juckreiz, Trockenheit und Irritationen nicht wieder entstehen. Wenn Du stark unter Unbehagen im Intimbereich leidest, empfehlen wir deshalb, dass Du zunächst Femigel als Kur anwendest, bis die Probleme sich gebessert haben. Danach kannst Du Femi Daily als vorbeugendes Mittel verwenden, sodass Du vermeidest, dass die Probleme zurückkehren. Femigel ist – ebenso wie Femi Daily – ein natürliches Gel, welches intime Probleme, wie unerwünschte Gerüche, Juckreiz oder andere Irritationen lindert.

Du kannst die 3 Produkte zur optimalen Intimpflege in einem gesammelten Paket hier kaufen.

Woraus besteht das Produkt? 

Femi Daily ist ein wasserbasiertes und hormonfreies Gel, das Dir dabei hilft, Deinen Intimbereich gesund, sauber und frisch zu halten, sodass Du intimen Probleme aus dem Weg gehst. Natürliches australisches Teebaumöl gibt Dir die notwendige Hilfe, um Bakterien entgegenzuwirken, sodass schlechte Gerüche und Hautirritationen entfernt und vermieden werden.

Das antiseptische und antibakterielle Teebaumöl hilft Dir dabei, Bakterien loszuwerden, sodass Du Dich untenrum frisch und sauber fühlst. Das Gel erweicht die Haut und hält sie den ganzen Tag über befeuchtet – welches somit Trockenheit und Irritationen an der Scheidenöffnung vorbeugt.

Femi Daily kann auch gegen Juckreiz und Irritationen am Anus und am Penis verwendet werden und kann zur täglichen Pflege der Intimzone bei Pilzverwendet werden.

Bewahrt Femi Daily die natürliche Bakterienflora?

Die Haut im Intimbereich ist besonders sensibel, welches nach den richtigen Produkten für ein gesundes und gutes Milieu verlangt. Natürlich befinden sich immer natürliche Bakterien im Bereich der Scheidenöffnung, weshalb Femi Daily pH-reguliert ist, sodass das Gel die natürliche Bakterienflora und die natürliche pH-Balance nicht beeinträchtigt.

Dermatologisch und klinisch getestet 

Femigel und Femi Daily haben einen klinisch erwiesenen Effekt gegen Intimprobleme, wie Juckreiz, Irritationen, Trockenheit und unerwünschte Gerüche. Die Produkte sind natürlich und wasserbasiert, und haben daher keine negativen Auswirkungen auf die Intimzone.

Der dermatologische Test sichert Dir, dass die Produkte hautfreundlich sind – auch wenn Du sehr sensible Haut hast. Femigel und Femi Daily können von allen verwendet werden, auch Schwangeren oder Stillenden.

Femigel und Femi Daily sind für die Anwendung im Intimbereich pH-reguliert, sodass Du Hautprobleme, wie Juckreiz und Irritationen, vermeidest. Bei täglicher Anwendung schaffst Du eine gute und gesunde Intimhygiene, die Gerüchen, Trockenheit und Unbehagen entgegenwirkt.

Wir haben die Produkte getestet, somit wissen wir, was sie können. Die Produkte sind in einer 4-wöchigen, klinischen Studie dermatologisch und gynäkologisch getestet worden. Die klinische Studie ergab die folgenden Resultate:

100% merken, dass die Produkte Juckreiz lindern.

94% merken, dass die Produkte Trockenheit lindern.

94% merken, dass die Produkte Irritationen lindern.

88% merken, dass die Produkte unerwünschte Gerüche entfernen.

Meine Probleme sind gelindert – sollte ich Femi Daily weiterhin verwenden?

Wenn Du wiederkehrende Intimprobleme hast, und Dir einen gesunden Intimbereich wünschst, empfehlen wir Femi Daily und Intim Wash auf täglicher Basis zu verwenden, um Problemen mit Juckreiz, Irritationen, Trockenheit und unerwünschten Gerüchen vorzubeugen. Somit schaffst Du ein gesundes Milieu in der Intimzone und erhältst einen Alltag ohne Intimprobleme.

Du kommst schnell in Gang mit der Vorbeugung und Beseitigung Deiner Intimprobleme, durch den Kauf unseres Intimpflege-Pakets mit 3 Produkten, sodass Du intimes Unbehagen loswirst – alles von Trockenheit und Juckreiz, bis zu unerwünschten Gerüchen und anderen Irritationen.

Inhaltsstoffe:

Aqua/Water, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Glycerin, 4-Terpineol, 1,2-Hexanediol, Xanthan Gum, Melaleuca Alternifolia (Tea Tree) Leaf Oil, Sodium Chloride, Sodium Hydroxide, Citric Acid, Hydroxyacetophenone.

* Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an der Zutatenliste vorzunehmen.

Preis: 100 ml für €12,99

Quelle/Zitat: https://australian-bodycare.de/products/femi-daily?_pos=1&_sid=0e34cee0d&_ss=r&variant=39733874393170 australian-bodycare.de

Und das sagt Lisa:

Die Australian Bodycare – Femi Daily – Gegen Beschwerden im Intimbereich benutze ich täglich. Es handelt sich hierbei um ein wasserbasiertes und hormonfreies Gel, das meinen Intimbereich gesund, sauber und frisch hält, sodass intimen Probleme vorgebeugt werden kann.

Das hier enthaltene natürliche australische Teebaumöl kann der Bakterienbildung entgegenwirken, so dass schlechte Gerüche und Hautirritationen elemeniert und vermieden werden können. Der Intimbereich wirkt somit frische und einfach sauberer. Die sensible Haut dort wird zudem gepflegt und durchfeuchtet. Das Gel ist so gut verträglich, dass es sogar an ganz sensiblen Stellen wir Anus und Scheidenöffnung angewendet werden kann. Auch auf dem Penis kann es aufgetragen werden. Da ganz sensible Häutchen auf jedes Produkt reagieren können, sollte man immer vorsichtig austesten, ob man es gut veträgt.

Dieses Gell kann sogar zur täglichen Pflege der Intimzone bei Pilz verwendet werden und schadet der natürlichen Bakterienflora nicht. 🙂

Mir gefällt das Gel sehr gut, dass es meine sensible Haut im Intimbereich gut pflegt, durchfeuchtet und mir ein frisches Gefühl gibt. 🙂

 

 


- Und was es sonst noch zu sagen gibt .... -

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Teilweise haben es(sie) auch nur leihweise erhalten. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Diese wurde nicht durch eine Kooperation beeinflusst.

Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die man mit einem Produkt hat. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen, stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können. Ebenso übernehmen wir keine Gewährleistung dafür, dass die von uns übernommenen oder zitierte Angaben zu den einzelnen Produkten, Substanzen, Wirkungen, die der Hersteller, Verkäufer und andere Quellen angegeben hat (haben), der Richtigkeit entsprechen. Wir übernehmen generell keine Gewährleistung der hier gemachten Angaben zu Produkten, Substanzen und deren Wirkungen, die wir von anderen Verfassern/Quellen übernommen/zitiert haben. Es handelt sich hier lediglich um Zitate.

Quelle/Zitat:  https://www.die-testbar.de Die Testbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig + 17 =