Unbezahlte Anzeige*: Make-up Perfect Cover Foundation von Alverde

Die Foundation Perfect Cover Foundation von Alverde war eine echte Überraschung für unsere Nicky. Warum das so war, erfahrt ihr in diesem Post.

 

 

Make-up Perfect Cover Foundation von Alverde

Make-up Perfect Cover Foundation von Alverde

Das sagt die Produktbeschreibung:

  • Make-up und Concealer in einem Produkt
  • Reichhaltige Textur mit hoher Deckkraft
  • Mit natürlichen lichtreflektierenden Mineralien
  • Für einen frischen und ebenmäßigen Teint

Inhaltsstoffe:

Aqua, Helianthus Annuus Hybrid Oil*, Polyglyceryl-3 Polyricinoleate, Carthamus Tinctorius Seed Oil*, Alcohol*, Glyceryl Oleate, Glycerin, Mica, Tricaprylin, Parfum**, Hydrogenated Castor Oil, Silica, Prunus Armeniaca Fruit Extract*, Bambusa Arundinacea Leaf Extract*, Magnesium Sulfate, Xanthan Gum, Lecithin, Xylitylglucoside, Anhydroxylitol, Xylitol, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Limonene**, Linalool**, Citral**, Citronellol**, Geraniol**, [+/- CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499, Tin Oxide] * ingredients from certified organic agriculture ** from natural essential oils

Und das sagt Nicky:

Ich habe eine sehr empfindliche und recht trockene Haut im Moment. Daher dachte ich mir, dass die Perfect Cover Foundation von Alverde bei mir bestimmt gut funktionieren wird. Sie wird nämlich als reichhaltige Textur beschrieben. Sie enthält Öle die meine trockene Haut recht gut pflegen müssten.

Der Flakon ist mit einem Spatel ausgestattet. Mit diesem lässt sich das Produkt gut entnehmen und auf dem Gesicht platzieren. Die Textur ist ein wenig fester aber die Foundation lässt sich dennoch ganz gut verteilen. Da das Produkt etwas schnell austrocknet muss ich mich ein wenig beeilen. Zumindest wenn ich es mit den Fingern oder dem Pinsel auftrage. Mit dem angefeuchteten Schwämmchen gewinne ich ein wenig mehr Zeit.

Zuerst habe ich diese Foundation mit dem Alverde Primer ausprobiert. Das ging irgendwie gar nicht. Die Foundation hat sich so gar nicht mit meiner Haut verbinden wollen und es haben sich nach kurzer Zeit Krümelchen auf der Haut gebildet. Auch der Versuch meine Gesichtscreme unter der Foundation aufzutragen hat kein schönes Ergebnis gebracht. Ich habe somit so einiges ausprobiert und habe sie mal mit dem Fingern und mal mit dem Pinsel aufgetragen. Irgendwie hat das alles nicht gut funktioniert. Mit dem Pinsel habe ich ein eher steiniges Ergebnis bekommen. Als letzten Versuch habe ich die Foundation dann mit dem angefeuchtetem Make-up-Schwämmchen aufgetragen und nichts darunter gegeben. Keinen Primer, keine Gesichtscreme – nichts. Und mein Erstaunen war groß, dass das Ergebnis wirklich unglaublich schön und für mich perfekt war. Wirklich toll. Das zeigt, dass man manchmal ein wenig herumprobieren sollte, wie eine Foundation am besten funktionieren könnte. Bei dieser Foundation hat sich das sehr gut gezeigt: Von einem mangelhaften Ergebnis kam ich dann auf eine sehr gutes Ergebnis, das mich begeistert hat.

Die Foundation hat sich super mit meiner Haut verbunden. Mein Teint ist mit diesem Produkt wunderbar strahlend und natürlich. Leichte Verfärbungen werden gut abgedeckt. Für stärkere Verfärbungen nutze ich zusätzlich einen Concealer. Ich würde die Deckkraft als leicht bis Mittel einstufen. Das Produkt liegt so leicht auf der Haut, dass man sie fast gar nicht spürt. Es werden keine Fältchen oder trockenen Hautstellen betont.

Die Haltbarkeit ist richtig gut. 6 Stunden hält das Ergebnis bei mir locker. Meine Haut wird nicht ausgetrocknet und bleibt schön gepflegt.

Preis: 20 ml für 4,45

 

 

 

 

 

 

signatur

Trennlinie





**PR Sample/Werbung**
Die/Das Produkt(e) in diesem Beitrag wurden entweder kostenfrei, kostenreduziert, leihweise oder zum verlosen und ohne Bedingung zur Verfügung gestellt. Die Sponseren sind die jeweiligen Labels (PR-Agenturen) oder in Einzelfällen Shopbesitzer die uns die Produkte zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank! Dieser Post enthält Werbelinks bzw. Herstellerlinks.


**Hinweise**
Der Review spiegelt unsere eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt. Darauf möchten wir explizit nochmals hinweisen. So individuell wie der Anwender, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Zudem übernehmen wir keine Garantien und Haftung für die von uns genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von uns vorgestellten Produkte.