-- Anzeige --

So ziemlich jeder den ich kenne besitzt ein Smartphone. Fast alle führen ein Markengerät mit sich. Ich selbst besitze ein Gerät der Marke Huaw…. und bin extrem zufrieden damit. Das Label Huaw…. gehörte damals als ich es bekam nun auch nicht zu den angesagten Marken. Viele kannten diese Marke nicht und fragten mich ganz neugierig und skeptisch ob ich denn zufrieden mit meinem Smartphone bin. Ich habe somit immer ganz deutlich gespürt, wie skeptisch die Menschen gegenüber Marken sind, die nicht ganz so bekannt sind. Mir ging es ein wenig so mit der Marke MobiWire. Ich kannte diese Marke vorher nicht und war zu Beginn des Tests etwas mit Vorurteilen behaftet, obwohl ich ja vor Jahren selbst eigentlich nur gute Erfahrungen mit einem damaligen „Noname“-Produkt gemacht hatte. Ich war somit sehr gespannt ob mich auch das hübsche Leihgerät der Marke MobiWire überzeugen kann.

 

Test – MobiWire Taima Smartphone

Test - MobiWire Taima Smartphone

Test - MobiWire Taima Smartphone

Test - MobiWire Taima Smartphone

Test - MobiWire Taima Smartphone

Test - MobiWire Taima Smartphone

Test - MobiWire Taima Smartphone

Test - MobiWire Taima Smartphone

Test - MobiWire Taima Smartphone

Und das sagt die Produktbeschreibung:

Mobiwire ist ein franzsösisches Unternehmen welches Telekomminikationsgeräte herstellt und wurde im Jahre 2011 gegründet. Dabei stellt dieses Label  Mobiltelefone, Smartphones und auch Tastentelefone her.

Wir haben das MobiWire Modell Taima erhalten. Wir haben uns dieses Testgerät ausgesucht, da es mit seinen 5,5 Zoll schön groß ist und uns einfach optisch sehr gut gefiel. Es ist weiß mit blauen Akzenten. Also mal etwas ganz anderes als die meist üblichen schwarzen Smartphones. Das Gerät erreichte uns in einer hübschen, stabilen Box in der sich Kopfhörer, einUSB-Kabel und ein Netzstecker befanden. Obwohl es ziemlich groß ist, passt es wunderbar in die Hosentasche.

Das aufladen und starten funktioniert alles zügig und ohne Probleme. Das Display ist schön hell und der Kontrast wunderbar klar. Die Farben sind richtig brilliant. Ich war beim ersten Test richtig begeistert wie schön das Displaybild ist. Unter dem Display finden sich drei Menütasten: ein Homebotton, ein Backbutton und ein Button der kürzliche aufgerufene Apps öffnet.

Seitlich befindet sich ein Regler für die Lautstärke und an der anderen Seite wird das Gerät an und aus geschaltet. Weiterhin ist das Smartphone mit einem Anschluß für die Kopfhörer und einen Zugang für das Ladekabel ausgestattet. Es ist also alles vorhanden was man so benötigt.

Das Smartphone liegt trotz seiner Größe gut in der Hand und ist gut verarbeitet. Was mich zuerst etwas irritiert hat ist, dass das Gerät um einiges leichter ist als mein „altes“ Smartphone. Zum einen fand ich diesen Umstand gut, aber zum anderen habe ich es irgendwie gleich damit verbunden, dass dieses Gerät vielleicht etwas „minderwertiger“ von der Qualität her ist: Gesetz dem Motto: Schwer ist qualitativ gut. Das ist jedoch vermutlich Quatsch wie ich feststellen muss, denn bisher steht das Handy qualitätsmäßig meinem alten Gerät um nichts nach. Zumindest im Kurztest. Wir testen das Gerät ja erst seit wenigen Wochen. Wie es sich im Langzeittest verhält kann ich somit nicht sagen.Das MobiWire Taima macht also ingesamt einen richtig guten Eindruck.

Die Touchfunktionen reagieren schnell ohne zu haken. Nur wenn ich Whats-up verwendet habe, reagierte die Touchfunktion mit einiger Verzögerung. Die Bedienung des Geräts ist insgesamt richtig gut und unkompliziert.

Auch die Akkuleistung kann sich sehen lassen. Bei mir hält der Akku bei „normaler“ Nutzung ohne Probleme fast zwei Tage durch. Wenn ich es intensiver nutze dann über eineinhalb Tage.

Die Lautsprecher krächzen ein wenig, wenn man sie auf volle Power stellt, aber ansonsten machen sie einen recht guten Job.

Das Gerät ist im Übrigen mit zwei Kameras ausgestattet: Einer Frontkamera mit 2 MP und einer weiteren Kamera, der Hauptcamera, die sich auf der Rückseite befindet. Diese kommt sogar mit 8 MP und ist mit einem Blitz & Autofocus ausgestattet. Ich bin mit der Qualität der Kameras absolut zufrieden.

Nun nur noch schnell zu den technischen Details:

Technische Daten
Plattform: MT6582U + MT6290M

Prozessor QuadCore 1.3GHz
Netzwerkspezifikationen :
GPRS/EDGE (Class 12 DL)
850 MHz / 900 MHz / 1800 MHz / 1900 MHz
HSDPA (42.2Mbps) / HSUPA (11.5Mbps)
850(V) / 900(VIII) / 1900(II) / 2100(I)
LTE Cat 4 (DL150Mbps/UP 50Mbps)
800(B20) / 1800(B3) / 2600(B7 Bands :
Speicherkapazität : 4 GB ROM + 1 GB RAM
MicroSD-Karte: bis zu32GB
AkkuKapazität : 3000mAh
Abmessungen : 154.5 x 79 x 9.2mm
Mikro USB – 3.5mm audio jack
Android KitKat 4.4

Multimedia

LCD : 5.5’’ HD TFT IPS (1280 x 720p)
Capacitive multi touch panel
Kamera: 8MP Hauptkamera mit Blitz & Autofocus & 2MP FF Frontkamera
Konnektivität : FM/BT4.0/USB2.0/GPS/A-GPS/WiFi
Audio/Vidéo: MP3/MPEG4/H.264 – FWVGA@30fps

Nachrichtendienst : SMS, MMS, Email, Push Email, IM, RSS

 

Zubehör

Akku

Netzwerkstecker

USB-Kabel

Stereo-Kopfhörer

 

Farben

Weiss-Blau

Fazit:

Ich bin mit dem MobiWire Taima absolut zufrieden. Es schaut sytlisch aus wie ich finde und macht einen insgesamt richtig guten Job. Wenn man bedenkt, dass dieses Smartphone für einen Preis von 199,00 Euro zu haben ist, dann ist das ein richtig toller Preis wie ich finde. Es kann mit so einigen teureren Geräten mit vergleichbarer Ausstattung durchaus mithalten wie ich finde.

Preis: 199,00 Euro

 

Signatur

Linie

 


........
........
........
........

- Informationen -

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Teilweise haben es(sie) auch nur leihweise erhalten. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Diese wurde nicht durch eine Kooperation beeinflusst.

Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die man mit einem Produkt hat. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

........
........
........
........

- Hinweis -

Bitte befragt bei gesundheitlichen Problemen Euren Arzt btw Apotheker und nehmt nicht einfach irgend welche Mittel/Substanzen auf Verdacht ein. Wir halten es auch so und halten Rücksprache mit Experten, bevor wir Substanzen zu uns nehmen, die bei gesundheitlichen Problemen hilfreich sein könnten.

Sprecht mit eurem Arzt, falls Ihr psychische oder körperliche Probleme habt.

Wir übernehmen keine Verantwortung für falsche Dosierungen, Wirkungen oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist und nur unsere Erfahrung widerspiegelt. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Wirkungen sein, die man mit einem Produkt hat.

Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

Ebenso übernehmen wir keine Gewährleistung dafür, dass die von uns übernommenen/zitierten Angaben zu den einzelnen Produkten, Substanzen, Wirkungen, die der Hersteller, Verkäufer, andere Quellen angegeben hat (haben), der Richtigkeit entsprechen. Wir übernehmen generell keine Gewährleistung für die Angabe zu Produkten, Substanzen und deren Wirkungen, die wir von anderen Quellen/Verfassern übernommen haben. Es handelt sich hier lediglich um Zitate.

Quelle/Zitat:  https://www.die-testbar.de Die Testbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert