Soul of Cocoa Thick Hot Chocolate – Heisse Schokolade von Brands of Soul

Ich liebe heisse Schokolade – Hot Chocolate. Besonders wenn es kälter wird, ist so eine wärmende Schokolade eine echte Wohltat. Ich serviere auch sehr gern so eine heiße Schokolade meinem Besuch. Besonders lecker finde ich sie, wenn man etwas Milchschaum darauf gibt. Es gibt riesige Geschmacksunterschiede bei einer heißen Schokolade. Manche schmecken einfach total wässrig oder nicht richtig schokoladig. Heute möchte ich Euch eine heiße Schokolade vorstellen, die wir vor einigen Wochen zum testen erhalten haben. Was wir von dieser halten und ob sie unseren Ansprüchen genügt erfahrt Ihr in diesem Post. 🙂

Heisse Schokolade – Soul of Cocoa Thick Hot Chocolate

Also ich finde, das schaut richtig lecker aus. 🙂 Und das Beste ist, es schaut nicht nur köstlich aus sondern schmeckt auch so. Richtig schön schokoladig.

Das sagt der Hersteller:

Der Klassiker neu aufgesetzt: Die dunkle Soul of Cocoa Thick Hot Chocolate (mind. 32% Kakao) aus erlesenen Zutaten ist ein schokoladiger Trinkgenuss für Liebhaber einer besonders dickflüssigen heißen Trinkschokolade. Die weiche, vollmundige Beschaffenheit hebt den süß-herben Kakaogeschmack hervor. Und das Beste ist, Sie steuern über die Temperatur und Zubereitung die Konsistenz Ihrer Trinkschokolade. Im Mittelmeerraum ein Klassiker erobert die dickflüssige Trinkschokolade unsere Szenegastronomie.

Und das sage ich:

Also erst einmal muss ich etwas zum tollen Design der Verpackung sagen: Dieses ist wirklich extrem ansprechend. Die schwarze Tüte schaut sehr stylisch aus.

Das Getränk ist recht schnell und einfach zubereitet. Dazu werden 3 EL (30 g) Soul of Cocoa Thick Hot Chocolate in 200 ml heiße nicht kochende Milch gegeben und mit einem Schneebesen oder einem elektrischen Quirl eingerührt. Wer seine heisse Schokolade schön dickflüssig mag, sollte das Schokoladenpulver beim bereits Einkochen einrühren. Die jenigen die Ihren  heissen Kakao noch etwas dünnflüsser mögen, können natürlich die Pulvermenge verringern. Mir war das Ganze ein wenig zu dickflüssig und somit habe ich ein wenig Milch zugegeben um alles etwas dünnflüssiger zu bekommen. Das Tolle ist, dass ich durch das verdünnen keine Einbußen von diesem schokoladigen Geschmack hatte.

Die Trinkschokolade ist einfach köstlich. So schön schokoladig und nicht zu süß. Jetzt fragt Ihr Euch bestimmt wie wir diesen tollen und köstlichen Schaum auf das Getränk gebracht haben oder? Das würden wir Euch gern in den nächsten Tagen erzählen. Denn wir haben da etwas gefunden, das auf eure Getränke einen so tollen Schaum zaubert.  🙂

Alternativ soll die Trinkschokolade auch wunderbar mit Sojamilch, Hafermilch oder Reismilch. Das habe ich jedoch ncoh nciht ausprobiert.

Preis: 250 g der Schokolade kosten 7,10 €

Heisse Schokolade – Brands of soul, Heisse Schokolade – Brands of soul, Heisse Schokolade – Brands of soul, Heisse Schokolade – Brands of soul


- Hinweis -

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder leihweise zur Verfügung gestellt. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Diese wurde nicht durch eine Kooperation oder Sonstiges beeinflusst.

Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die man mit einem Produkt hat. Wir übernehmen keine Gewährleistung über die Verträglichkeit des(r) Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe aktuell sind, da diese sich ständig ändern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.