Rosazea Hautpflege – Rosacea Care Probepackung mit 5 Produkten

Vor einigen Wochen erhielten wir eine Rosacea Care – Probepackung zur Rosazea Hautpflege. Da ich Probleme mit Rosacea habe, habe ich mich sehr darüber gefreut. eigentlich testen wir ja in der Regel keine Pröbchen, da man oftmals nicht ausreichend lang testen kann um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten, aber jedes dieser kleinen Pröbchen soll für jeweils ungefähr 10-14  Tage reichen. Einige der Produkte reichten bei mir jedoch deutlich länger. 5 Produkte waren in dem Probekit enthalten.

Rosazea Hautpflege – Rosacea Care Probepackung mit 5 Produkten

 

Rosacea Care – Probepackung für die Rosazea Hautpflege

Und das sagt Inbeauty:

Rosacea Care empfiehlt, jedes Produkt der Probepackung für sich einige Tage lang zu probieren. Gestartet wird optimalerweise mit dem Ultramild Cleanser, gefolgt vom Moisturizer und Serum. Night Cream und Strontium Calming Lotion testen Sie im Anschluss beliebig. Dank dieser Methode finden Sie am besten raus, welche Produkte die besten Ergebnisse bringen.

Je nach Dosierung halten die Tigel in der Probepackung bis zu zehn Tagen vor. Im 5-er Probepack sind die folgenden Produkte: Ultramild Cleanser: beruhigend zu Ihrer Haut dank Wiesenschaumkrautöl und Sheabutter. Moisturizer: reduziert Hautrötungen mit einem Extrakt aus Weidenröschen und Vitamin K. Night Cream: Feuchtigkeit spendend effektiv wirkend bei Rosazea mit Granatapfel, Sanddorn und Weidenröschen Serum: antibakteriell und entzündungshemmend bei Röte und roten Äderchen durch Extrakte aus Traubenkern, grünem Tee und Weidenröschen. Strontium Calming Lotion: Die Rosacea Care Calming Lotion enthält eine Strontium-Verbindung: COSMEDERM-7™. COSMEDERM-7™ blockiert gezielt nur die Nerven, die mit Juckreiz und Brennen auf Reize reagieren, wobei es dennoch hautverträglich ist.

 

Rosacea Care – Ultramild Cleanser – Reinigungsemulsion für die Rosazea Hautpflege

Produktbeschreibung Inbeauty:

Öl aus dem Wiesenschaumkraut und Sheabutter machen die Reinigungsemulsion von Rosacea Care besonders schonend. Der Ultramild Cleanser reinigt die Haut sanft von Make Up und Schmutz und spendet der Haut zugleich Feuchtigkeit, die Ihre Haut für die Rückfettung benötigt. Der Reiniger hat einen angenehmen Duft; manch eine von Rosazea Geplagte verwendet ihn als Shampoo, da er beim Auswaschen auch mal übers Gesicht laufen darf, ohne es gleich zu reizen.

INCI:

Aqua (Destilliertes Wasser), Cocamidopropyl Hydroxysultaine (aus Kokosöl gewonnener Reiniger), Disodium Laureth-Sulfosuccinate, Limnanthes Alba Seed Oil (Wiesenschaumkrautöl), Butyrospermum Parkii (Sheabutter), Glycerin, Yucca Saponins Extract, Peg-Fatty Amino Acids, Sodium Chloride, Vaccinium Macrocarpon Fruit Extract (Preiselbeer-Extrakt), Flower Petal Oils (Blütenöle), Jasminum Officinale (Jasminol).

Und das sage ich:

Der Cleanser hat einen wunderbaren Duft. Er duftet fruchtig und so richtig lecker. Die Konsistenz des Cleaners ist etwas dickflüssiger als ich es von bisherigen Cleansern gewohnt bin. Ich brauche nur ganz wenig von dem Produkt um mein leichtes Make-up zu entfernen. Ich trage nur wenig und ein sehr leichtes Make-up. Dieses wird von dem Cleanser zuverlässig entfernt. Ob die Reinigungswirkung bei stärkerem, wasserfestem Make Up ausreichend ist, kann ich somit leider nicht beantworten. Der Cleanser bildet einen recht üppigen Schaum. Nach der Anwendung hatte ich leichte Spannungsgefühle auf der Haut. Diese verschwanden jedoch nach einigen Stunden. Das Produkt hat meine Haut nicht gereizt. Sie hat sich nach der Anwendung nur ein wenig trocken angefühlt.

Preis: 118ml 24,00 EUR

 

 

Rosacea Care – Serum für die Rosazea Hautpflege

Produktbeschreibung Inbeauty:

Das Serum spendet ergiebig Feuchtigkeit, wirkt beruhigend und reduziert somit deutlich die Rötungen. Tragen Sie das Face Serum abends mit den Fingerspitzen sanft im Gesicht auf, es ist eine gute Basis für den Moisturizer oder das Facial Gel von Rosacea Care. Frühmorgens verwenden Sie es vor dem Auftragen von – idealerweise – Naturkosmetik. Das Rosacea Care – Serum ist reichhaltig und dennoch leicht: es enthält viele Inhaltsstoffe wie Extrakte aus Traubenkernen, Weidenröschen und grünem Tee, die allesamt antibakteriell und entzündungshemmend wirken. Die Konsistenz des Serums ist leicht und somit sehr gut anwendbar.

INCI:

Aqua (Destilliertes Wasser), Epilobium Angustifolium Extract (Weidenröschen-Extrakt), Cassia Angustifolia (Cassia Betaglycan), Honey Extract, Phospholipids, Sphingolipids, L-Sodium Hyaluronate, Camellia Sinensis Extract (Grüner Tee-Extrakt), Vitis Vinifera Seed Extract (Traubenkern-Extrakt) , Phytonadione (Vitamin K), L-Mandelic, Resveratrol, L-Caryophyllene, Selenium, Zinc, L-Glutathione, L-Superoxide Dismutase, Xanthan Gum, Santalum Album (Sandelholz), Cananga Odorata (Ylang Ylang), Citrus Tangerina (Mandarine).

Und das sage ich:

Auch das Serum ist sehr ergiebig. Ich benötige nur ca. 5 Tröpfchen um das gesamte Gesicht damit zu versorgen. Ich habe es ca. 2 Wochen verwendet und es ist noch etwas darin enthalten. Das Serum zieht schnell ein und hinterlässt keinen unangenehmen Film. Normalerweise soll man Seren ja unter der üblichen Hautpflege auftragen, hier würde sich natürlich anbieten das Serum in Verbindung mit dem Moisturizer oder dem Facial Gel von Rosacea Care anzuwenden. Das habe ich auch getan und ihn unter dem Moisturizer angewendet. Ich habe ihn jedoch auch versuchsweise solo angewendet und auch diese alleinige Anwendung hat mir gut gefallen. Meine Haut wird sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und Rötungen gingen nach ca. einer Woche leicht zurück. Auf die bereits bestehenden Pusteln hatte das Serum leider keinen Einfluß. Aber dafür muss ich das Serum evtl. noch länger anwenden und vielleicht kann man auch nicht erwarten, dass ein Kosmetikprodukt eine so starke Wirkung hat, sodass sie auf bereits bestehende Pusteln einwirken kann, denn bisher haben nur medizinische Creme meine Pusteln verschwinden lassen.

Preis: 29ml für 50,00 EUR

 

 

Rosacea Care – Moisturizer für die Rosazea Hautpflege

Produktbeschreibung Inbeauty:

Diese Feuchtigkeitscreme von Rosacea Care sollte zur alltäglichen Pflege gehören, wenn Sie Probleme mit Rosazea oder Couperose haben. Dank Ihrer beiden Hauptinhaltsstoffe Vitamin K und Weidenröschen ist sie besonders mild und beruhigend zu Ihrer Haut und reduziert Rötungen. Der Moisturizer hemmt Entzündungen ist antibakteriell und zugleich unterstützend für den Heilungsprozess. Der Moisturizer enthält Extrakte aus Weidenröschen, welchem sehr gute entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften zugeschrieben wird, Hautrötungen werden so wirksam reduziert. Das enthaltene Vitamin K fördert die Blutgerinnung und hilft dabei vergrößerte Blutgefäße wieder abzuheilen.

INCI:

Aqua (Destilliertes Wasser), Stearic Acid, Caprylic/Capric Triglyceride, Squalane, Epilobium Angustifolium (Weidenröschen-Extrakt) Extract, Glyceryl Monostearate, Glycerin, Phytonadione (Vitamin K),  Mandelic Acid (L), Bisabolol (L-alpha), Zinc Oxide, Peumus Boldus (D-boldine) Leaf Extract, Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract, Aloe Barbadensis (Organic Aloe Vera) Leaf Juice Powder, Olea Europaea (Organic Olive) Fruit Oil, Tocopherol (D-alpha), Allantoin, Xanthan Gum, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Cetyl Alcohol, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Gluconolactone, Calcium Gluconate, Phenoxyethanol.

Und das sage ich:

Der Moisturizer duftet sehr angenehm blumig und hat eine sehr schöne cremige Konsistenz. Er lässt sich gut auf der Haut verteilen und zieht schnell ein ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Die Creme ist die ideale Make-up-Unterlage für mich. Das Make-Up lässt sich wunderbar darauf verteilen. Ich habe die Creme sehr gut vertragen. Sogar meine fettigen Zonen, wie Nasenflügel und Stirnbereich scheinen die Pflege sehr gut zu vertragen, obwohl sie etwas reichhaltiger zu sein scheint. Meine Haut wird durch die Creme beruhigt, Rötungen und Reizungen werden besänftigt. Sie wird schön mit Feuchtigkeit versorgt und ist nach der Anwendung schön weich. Zudem ist auch sie sehr sparsam in der Anwendung und sollte auch sehr sparsam aufgetragen werden wir ich finde, da sie sonst wirklich zu reichhaltig sein könnte.

Preis: 56g für 37,00 EUR

 

 

Rosacea Care – Strontium Calming Lotion für die Rosazea Hautpflege

Produktbeschreibung Inbeauty:

Umwelterreger und chemische Einflüsse bewirken bei Rosazea verstärkt Juckreiz, Rötungen und Brennen im Gesicht. Die Rosacea Care – Strontium Calming Lotion lindert diese Beschwerden und wirkt gleichzeitig regenerierend. Wie das? Ganz einfach: als erstes Pflegeprodukt speziell für Rosazea nutzt es die Vorteile und Effektivität der Strontium-Technologie. Die Rosacea Care Calming Lotion enthält eine von Dr. Gary Hahn – einem der führenden amerikanischen Hautforscher – entwickelte Strontium-Verbindung: COSMEDERM-7™. COSMEDERM-7™ blockiert gezielt nur die Nerven, die mit Juckreiz und Brennen auf Reize reagieren, wobei es dennoch hautverträglich ist.

INCI:

Aqua (Purified Water), Cyclomethicone, Strontium Chloride Hexahydrate, Isocetyl Stearate, Ethylhexyl Stearate, Butylene Glycol, Dimethicone, Pentylene Glycol, Glyceryl Stearate, Steareth-2, Peg-40 Stearate, Camellia Oleifera Extract (Grüner Tee-Extrakt), Vitis Vinifera Seed Extract (Traubenkern-Extrakt), Tocopherol, Allantoin, Phospholipids, Cetearyl Alcohol, Silica, Magnesium Aluminum Silicate, Ethylhexylglycerin, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Disodium EDTA .

Und das sage ich:

Die Lotion hat keinen für mich wahrnehmbaren Duft. Die Lotion ist wunderbar sparsam. Man braucht nur ganz wenig davon. Sie ist sehr leicht und wird sehr schnell von der Haut aufgenommen ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Die Lotion versorgt meine Haut mit Feuchtigkeit und beruhigt sie. Unangenehmes brennen scheint tatsächlich von der Lotion abgemildert zu werden. Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut sehr gut an. Sie scheint die Pflege zu mögen. Was mir hier nur nicht ganz so gut gefällt ist, das Silikone und PEG`S enthalten sind. Da meine Haut nach längerer Anwendung mit Silikonen oftmals sehr zickig reagiert, und ich Angst hatte dass das hier ebenso passiert, habe ich die Pflege nur ca 1 1/2 Wochen verwendet.

Preis: 59g für 34,00 EUR

 

 

Rosacea Care – Night Cream – Nachtcreme

Produktbeschreibung Inbeauty:

Die Night Cream von Rosacea Care spendet Rosacea-geplagter Haut reichlich Feuchtigkeit über die Nacht. Die Nachtcreme enthält Extrakte aus Weidenröschen, Sanddorn und Granatapfel – in Kombination bewirken sie eine effektive Linderung der Hautirritationen und heilen die geschädigten  und trockenen Hautstellen. Die enthaltenen Extrakte aus Weidenröschen werden sehr gute entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften zugeschrieben wird, Hautrötungen werden so wirksam reduziert. Granatapfel besitzt als Antioxidans eine enorme Kraft. Sanddorn mit seinem reichlich enthaltenen Vitamin C und E ist seit Jahrhunderten für seine wundheilende Wirkung bekannt – er verleiht der Night Cream auch die goldene Farbe.

INCI:

Aqua (Destilliertes Wasser), Helianthus Annuus Seed Oil (organisches Sonnenblumenkernöl), Caprylic/Capric Triglyceride, Squalane, Polawax, Butyrospermum Parkii (Sheabutter), Cetearyl Olivate, Sorbitan Olivate, Ribes Nigrum Seed Oil (Schwarze Johannisbeerenkernöl), Glycerin, Rosa Rubiginosa Seed Oil (organisches Hagebuttenkernöl),  Simmondsia Chinensis Seed Oil (organisches Jojobakernöl), Hippophae Rhamnoides Oil (Sanddornöl), Epilobium Angustifolium (Weidenröschen-Extrakt), Vitis Vinifera (Traubenkern-Extrakt), Aesculus Hippocastanum (Rosskastanienrind-Extrakt), Punica Granatum (Granatapfelrind-Extrakt), Epigallocatechin Gallate, Allantoin, Punica Granatum Seed Oil (organisches Granatapfelkernöl), Resveratrol, C 18-36 Acid Triglyceride, Gluconolactone, Sodium Benzoate, D-Alpha Tocopherol (Vitamin E), L-Alpha Bisabolol, Xanthan Gum.

Und das sage ich:

Die Nachtcreme hat einen dezenten Duft von dem ich nicht genau ausmachen kann wonach es riecht. Ich finde den Duft nicht unangenehm sondern ehr neutral. Die Creme hat eine etwas festere Konsistenz, lässt sich jedoch gut verteilen. Sie zieht nicht sofort rückstandslos ein sondern bleibt auf der Haut etwas liegen. Das lässt mich vermuten, dass sie sehr reichhaltig ist und einen höheren Anteil an Ölen enthält. Meine Haut kommt, besonders wenn ich gerade einen Rosacea-Schub habe nicht so gut mit Ölen zurecht. Daher bin ich vorsichtig bei Cremes die Öle enthalten. Die Nachtcreme war mir, wie bereits vermutet, zu reichhaltig, sodass ich sie nach wenigen Tagen absetzen musste, da meine Haut anfing zu zicken.

Preis: 29g für 36,00 EUR

Das Probeset kostet 15,00 EUR, es sind 5 Produkte enthalten und ist in Deutschland nur über rosaceacare.de und inbeauty.de zu beziehen.

 


- Hinweis -

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Teilweise haben es(sie) auch nur leihweise erhalten. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Diese wurde nicht durch eine Kooperation beeinflusst.

Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die man mit einem Produkt hat. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.