Naturkosmetik – Schonende Reinigungsmilch von Oceanwell

Heute möchte ich euch die schonende Reinigungsmilch von Oceanwell vorstellen.

Das Label Oceanwell bietet Meereskosmetik, also Pflege aus dem Meer, auf neuem Niveau. Oceanwell stattet seine Produkte mit dem höchsten Anteil an Wirkstoffen aus dem Meer aus. Die zertifizierte Naturkosmetik wurde mit viel Leidenschaft von Meeresbiologen entwickelt. Die Hauptwirkstoffe der Oceanwell-Produkte sind die Laminaria-Alge und Meerwasser.

 

Naturkosmetik – Schonende Reinigungsmilch von Oceanwell

Naturkosmetik - Schonende Reinigungsmilch von Oceanwell

Naturkosmetik - Schonende Reinigungsmilch von Oceanwell

Und das sagt najoba:

Aktuell in der Fit For Fun als Augen-Make up-Entferner getestet – Fazit sehr gut! Die Schonende Reinigungsmilch von Oceanwell überzeugt mit hochkonzentriertem Algenextrakt und reinem Meerwasser. Dabei wird Ihre Haut schonend gereinigt und der Mineralstoffspeicher aufgetankt. Das Geheimnis der Powerpflege: Wertvolles Jojoba-Öl, natürliche Sheabutter und Aloe Vera wirken rückfettend und sichtbar regenerierend.

Inhaltsstoffe:

Aqua, Maris Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Saccharomyces/Laminaria Saccharina Ferment, Simmondsia Chinensis Oil, Glyceryl Stearate Citrate, Cetyl Alcohol, Aloe Barbadensis Gel, Glyceryl Stearate, Butyrospermum Parkii Butter, Parfum. Konserviert mit: Benzyl Alcohol, Glycerin, Benzoic Acid, Sorbic Acid

Und das sage ich:

Schon das Outfit der Reinigungsmilch gefällt mir gut. Es ist schön schlicht und macht dennoch etwas her wie ich finde. Das runde Behältnis in dem sich die Milch befindet ist mit einem Pumpspender ausgestattet. Diese Art der Entnahme gefällt mir gut, da sie hygienisch und sparsam ist.

Ich kann bei der Milch keinen Duft wahrnehmen. Das kann jedoch auch daran liegen, dass der Duft sehr dezent ist und ich diesen einfach nicht erschnuppern kann, denn Ich habe seit einiger Zeit eine Erkältung und mein Geruchssinn scheint etwas eingeschränkt zu sein.

Die Konsistenz der Milch ist schön leicht und als ehr flüssig zu bezeichnen.

Um mein Gesicht zu reinigen befeuchte ich es mit ein wenig Wasser und verteile etwas von der Reinigungsmilch darauf. Ich massiere das Produkt leicht ein und spüle das Gesicht anschließend mit viel lauwarmen Wasser ab.

Fahre ich mit einem mit Gesichtswasser getränken Wattepad über das Gesicht, kann ich keine Rückstände erkennen. Somit scheint das Produkt mein Gesicht sehr gut gereinigt zu haben. Ich muss jedoch hinzufügen, dass ich zurzeit entweder kein oder nur ganz leichtes Make-up verwende, da ich einige kleine Hautprobleme hatte. Wie sich das Produkt also verhält wenn es ein starkes Make-up entfernen soll, kann ich also leider noch nicht sagen.

Nach der Anwendung der Reinigungsmilch fühlt sich meine Haut schön sauber und frisch an. Zudem spannt sie nicht und fühlt sich nicht trocken an.

Mir gefällt das Produkt bisher sehr gut. Jetzt bin ich nur noch gespannt, wie es sich verhält wenn es richtig starkes Make-up runterholen soll. 🙂

 

Die Reinigungsmilch ist derzeit bei najoba zu einem Preis von 19,00 € erhältlich.

 

SignaturLinie

Teile diesen Beitrag





**PR Sample/Werbung**
Die/Das Produkt(e) in diesem Beitrag wurden entweder kostenfrei, kostenreduziert, leihweise oder zum verlosen und ohne Bedingung zur Verfügung gestellt. Die Sponseren sind die jeweiligen Labels (PR-Agenturen) oder in Einzelfällen Shopbesitzer die uns die Produkte zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank! Dieser Post enthält Werbelinks bzw. Herstellerlinks.


**Hinweise**
Der Review spiegelt unsere eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt. Darauf möchten wir explizit nochmals hinweisen. So individuell wie der Anwender, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Zudem übernehmen wir keine Garantien und Haftung für die von uns genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von uns vorgestellten Produkte.