Unbezahlte Anzeige* : Doctor Babor – Lifting Cellular – Comfort Vitamin C Serum

Wir möchten Euch heute das Doctor Babor – Lifting Cellular – Comfort Vitamin C Serum vorstellen. Dieses Serum kommt mit einer der besten Vitamin C Formen die man heute kennt: Der Ethyl Ascorbinsäure. Die Vorteile der Ethyl Ascorbinsäure werden wir Euch in diesem Bericht näher erläutern. Das DOCTOR BABOR – LIFTING CELLULAR – Comfort Vitamin C Serum soll für eine ebenmäßig strahlende, jugendlich glatter wirkende Haut sorgen. Es soll Pigmentflecken, Altersflecken mildern und für einen unebenen Hautton sorgen. Weiterhin soll es die Glättung von Fältchen und feinen Linien unterstützen und vor oxidativem Stress schützen. Welche Erfahrungen wir mit diesem Produkt gemacht haben, erzählen wir Euch in diesem Post. 🙂

 

 

Doctor Babor – Lifting Cellular – Comfort Vitamin C Serum

DOCTOR BABOR - LIFTING CELLULAR - Comfort Vitamin C Serum

Das sagt die Produktbeschreibung:

Für ein umfassend perfektioniertes Hautrelief.

Lifting-Spezialisten bei Re-Konturierung, Straffung und Faltenglättung der Haut, auch bei etwas empfindlicherer Haut. Die Haut erstrahlt ebenmäßig und jugendlich.

WIRKUNG

Das Comfort Vitamin C Serum enthält eine stabile Vitamin C-Verbindung, sowie Hyaluronsäure und Omega-3 Fettsäure für ein umfassend perfektioniertes Hautrelief.

NUTZEN

Für eine ebenmäßig strahlende, jugendlich glatter wirkende Haut. Mildert Pigmentflecken, Altersflecken und einen unebenen Hautton. Unterstützt die Glättung von Fältchen und feinen Linien. Schützt vor oxidativem Stress.

ANWENDUNG

Morgens oder abends nach der Reinigung auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und kurz einwirken lassen. Augenpartie aussparen. Anschließend morgens einen Sonnenschutz, abends eine Pflegecreme auftragen. Nach dem Gebrauch Packmittel wieder gut verschließen. Hinweis: Vitamin C erhöht die Lichtempfindlichkeit der Haut.

INHALTSSTOFFE

AQUA, 3-O-ETHYL ASCORBIC ACID, DISODIUM PHOSPHATE, CITRIC ACID, PHENOXYETHANOL, XANTHAN GUM, ETHYLHEXYLGLYCERIN, SODIUM HYALURONATE, LINOLENIC ACID, ISOPROPYL ALCOHOLDie aufgeführten Inhaltsstoffe entsprechen dem aktuellen Stand der Produktion. Da wir regelmäßig neue wissenschaftliche Erkenntnisse in unsere Rezepturen einfließen lassen und unsere Formulierungen entsprechend ändern, ist die jeweils auf der Packung ausgewiesene Angabe der Inhaltsstoffe maßgeblich.Preis: 20 ml für 49,00 €

Quelle/Zitat: https://de.babor.com/produkte/doctor-babor/lifting-cellular/62751-comfort-vitamin-c-serum.html#text

Und das sagt Nicky:

Vitamin C gilt heutzutage neben Retinol zu dem absoluten Goldstandart in der Anti-Aging-Kosmetik. Es gibt unterschiedliche Formen von Vitamin C, welche in Kosmetikprodukten verwendet werden. Das stärkste wirksame Vitamin C ist wohl das reine Vitamin C – die Ascorbinsäure. Es kann aber auch sehr reizend auf die Haut wirken, wenn es zu hoch dosiert ist und die Haut empfindlich. Dieses Serum ist zudem aber auch extrem empfindlich und verliert schnell seine Wirkung, wenn es schlecht gelagert wird oder mit Sauerstoff oder Licht in Berührung kommt. Daher gibt es hier viele Dinge zu beachten, wie beispielsweise, ob sich das Vitamin C in einem luftdichten Spender befindet, der zudem den Inhalt vor Licht schützt. Weiterhin sollte dieses reine Vitamin C kühl, am besten im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ein großes Problem bei dem reinen Vitamin C ist, dass man nicht genau weiss, wie alt das Produkt ist welches man gekauft hat, ob es richtig gelagert wurde und ob es vielleicht schon oxidiert ist und somit keine Wirkung mehr hat. Dieses reine Vitamin C hält sich somit nicht unbegrenzt, sondern meist nur kurz.

Eine Alternative zu dem reinen Vitamin C bilden einige Vitamin C – Formen die es heute gibt. Diese sind weniger stark wirksam aber viel haltbarer als das reine Vitamin C. Es gibt unterschiedliche. Um einige dieser Vitamin-C-Formen zu nennen:  Ascorbyl Glucoside, Magnesium Ascorbyl Phosphate oder Sodium Ascorbyl Phosphate, Ascorbyl Palmitate oder Ascorbyl Tetraisopalmitate. Jedes dieser Vitamin C – Formen hat unterschiedliche Stärken und Schwächen.

Dann gibt es noch die Ethyl Ascorbinsäure als weitere Form des Vitamin C. Diese gilt für viele als die beste Form der chemisch hergestellten Vitamin C Arten. Sie ist sehr stabil und sehr wirksam. So soll sie für eine ebenmäßig strahlende, jugendlich glatter wirkende Haut sorgen. Soll Pigmentflecken, Altersflecken mildern und einem unebenen Hautton entgegenwirken. Sie soll zudem die Glättung von Fältchen und feinen Linien unterstützen und vor oxidativem Stress schützen. Ein weiterer Pluspunkt der Ethyl Ascorbinsäure ist, dass sie sehr mild zur Haut ist.

In diesem Serum von Babor ist diese tolle Vitamin C Form, also die Ethyl Ascorbinsäure enthalten. Zudem findet sich in dem Serum Hyaluronsäure und Omega-3 Fettsäure. Das Serum ist schön übersichtlich von seinem Inhaltsstoffen her und das gefällt mir sehr gut. Die Textur kommt im Übrigen in einem wunderschönen kleinem silbernem Fläschchen welches mit einer Pipette ausgestattet ist. Mit dieser lässt sich das Produkt sparsam und hygienisch dosieren.

Die Textur des Serums ist sehr angenehm. Sie lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen und zieht schnell ein ohne dabei einen unangenehmen Film auf der Haut zu hinterlassen. Die Haut wird durchfeuchtet und auch ein wenig gepflegt. In der Regel wird über einem Serum eine auf die Haut abgestimmte Pflegecreme aufgetragen.

Ich verwende das Serum nun seit ungefähr zwei Wochen und bin erstaunt, dass ich jetzt schon erste Veränderungen an meiner Haut feststellen kann, denn normalerweise muss man der Haut schon mindestens vier Wochen Zeit geben, bis sie eine spürbare und sichtbare Verbesserung zeigt. Meine Haut ist aber schon nach zwei Wochen der Anwendung etwas strahlender und optisch ebenmäßiger. Pigmentflecken sind etwas blasser geworden. Bei längerer Anwendung soll die Haut glatter und praller werden. Sie soll zudem ein Stückweit vor oxidativem Stress und somit vor Hautalterung geschützt werden. Ich habe das Produkt zudem sehr gut vertragen und trotz meiner empfindlichen Haut keine Reizungen feststellen können.

Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Serum und bin gespannt, was sich noch so tun wird an meiner Haut. 🙂


- Hinweis -

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Teilweise haben es(sie) auch nur leihweise erhalten. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Diese wurde nicht durch eine Kooperation beeinflusst.

Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die man mit einem Produkt hat. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.