-- Anzeige --

Heute geht es um die Carmex Lippenpflege. CARMEX ist seit ca 75 Jahren eine der beliebtesten Lippenpflegeprodukte. In der ganzen Welt wandert 130 mal pro Minute  ein Lippenpflegeprodukt von Carmex über den Ladentisch. Ich muss gestehen, dass mir der Name Carmex nichts sagte als es ich das erste Mal las. Somit wunderte es mich, dass die Marke eigentlich so bekannt sein soll. Das mag daher kommen, dass  Carmex besonders in den USA sehr bekannt und unheimlich beliebt ist.

Wir waren daher sehr neugierig die Produkte von Carmex genau unter die Lupe zu nehmen. Wir haben Carmex im Tiegel, in  der Tube und als Stick  erhalten.

 

Carmex Lippenpflege

Carmex Lippenpflege

 

 

Carmex Lippbalm im Döschen

Carmex Lippenpflege

Und das sagt Chrissy:

Den Tiegel finde ich nicht ganz so praktisch, da ich dort mit dem Finger hineinpatschen muss, um etwas von dem Produkt zu entnehmen. Das finde ich nicht so hygienisch. Toll finde ich die lange Haltbarkeit, denn nach dem Öffnen der Dose ist das Produkt noch 12 Monate haltbar. Der Balm dufet wunderbar nach Vanille, diese ist dominant und ich kann einen Hauch  von Menthol wahrnehmen, der sich aus dem enthaltenen Menthol, Kampfer und Vanillin zusammensetzt. Menthol und Kampfer haben zudem einen kühlenden Effekt.
Auch im Balm enhalten sind Bienenwachs und wunderbar pflegende Kakaobutter. Die Konsistenz des Balm ist wachsähnlich. Es lässt sich daher nicht ganz so leicht entnehmen, jedoch bei Kontakt mit den Lippen lässt es sich gut verteilen. Vermutlich weil die Wärme der Lippen das Balm geschmeidig macht. Das Balm hat einen kühlenden Effekt und macht die Lippen wunderbar weich und geschmeidig. Der Tiegel enthält 7,5 gr den Balms. Der Balm ist sehr ergiebig ich brauche nur ganz wenig davon. Morgens aufgetragen halt das Pflegegefühl bis zum späten Nachmittag an. Das finde ich toll, da man bei vielen Lippenpflegeprodukten nach kurzer Zeit das Gefühl hat nachlegen zu müssen.plastic phone casereview

 

 

Carmex Lippenpflegestift

Carmex Lippenpflege

Und das sagt Norchen:

Der Lippenpflegestift von Carmex hat einen sehr angenehmen Duft. Er ist süß und nicht aufdringlich. Der Inhalt des Stifts wird durch drehen an die Oberfläche geschoben. Die Art der Anwendung finde ich schön unkompliziert und hygienisch. Die Pflege lässt sich gut auf den Lippen verteilen. Wenn man ihn jedoch etwas länger in der Hosentasche trägt, wird er durch die Wärme schon sehr weich und man muss aufpassen, dass somit nicht so viel von dem Produkt auf die Lippen gelangt. Nach dem Auftragen verspürt man einen leicht kühlenden Effekt. Nach einer kurzen Einwirkzeit von wenigen Minuten hat man wundervoll weiche und gepflegte Lippen. Der Pflegeeffekt hält über Stunden und ich muss nach ständig nachcremem.

Der Stift hat enthält 4,25 g Inhalt und ist für 12 Monate haltbar nachdem er geöffnet wurde.

 

 

 

Carmex Lippenpflege in der Tube

Carmex Lippenpflege

Und das sagt Nicky:

In der Tube sind 10 g der Lippenpflege enthalten die nach dem öffnen noch 12 Monate haltbar sind. Die Pflege duftet vanillig und schmeckt nach Menthol. Die Lippencreme befindet sich in einer Tube, aus der man sie leicht herrausdrücken kann um sie dann direkt auf die Lippen zu bringen. Sie lässt sich leicht verteilen und ich verspüre einen kühlenden Effekt auf den Lippen. Das Produkt hinterlässt einen angenehmen schützenden Film auf den Lippen und macht meine Lippen samtweich, glatt und wunderbar geschmeidig. Das Produkt ist sehr ergiebig und was ich richtig toll finde ist, dass ich die Lippenpflege nur ein bis zweimal täglich auftragen muss um ein gepflegtes Lippengefühl zu erhalten.

 

 

SignaturLinie

 

 


........
........
........
........

- Informationen -

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Teilweise haben es(sie) auch nur leihweise erhalten. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Diese wurde nicht durch eine Kooperation beeinflusst.

Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die man mit einem Produkt hat. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

........
........
........
........

- Hinweis -

Bitte befragt bei gesundheitlichen Problemen Euren Arzt btw Apotheker und nehmt nicht einfach irgend welche Mittel/Substanzen auf Verdacht ein. Wir halten es auch so und halten Rücksprache mit Experten, bevor wir Substanzen zu uns nehmen, die bei gesundheitlichen Problemen hilfreich sein könnten.

Sprecht mit eurem Arzt, falls Ihr psychische oder körperliche Probleme habt.

Wir übernehmen keine Verantwortung für falsche Dosierungen, Wirkungen oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist und nur unsere Erfahrung widerspiegelt. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Wirkungen sein, die man mit einem Produkt hat.

Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit oder Nebenwirkungen der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

Ebenso übernehmen wir keine Gewährleistung dafür, dass die von uns übernommenen/zitierten Angaben zu den einzelnen Produkten, Substanzen, Wirkungen, die der Hersteller, Verkäufer, andere Quellen angegeben hat (haben), der Richtigkeit entsprechen. Wir übernehmen generell keine Gewährleistung für die Angabe zu Produkten, Substanzen und deren Wirkungen, die wir von anderen Quellen/Verfassern übernommen haben. Es handelt sich hier lediglich um Zitate.

Quelle/Zitat:  https://www.die-testbar.de Die Testbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert