4. Product Blogger Lounge in Paderborn

Eigentlich wollte ich diesen Bericht schon viel früher schreiben, aber leider war ich die letzten Tage ans Bett gefesselt. Ein grippaler Infekt hat mir schwer zu schaffen gemacht. Dieser ereilte mich genau einen Tag nach der 4. Product Blogger Lounge von welcher ich gleich kurz berichten möchte. Ich hatte mich so auf diesen Tag gefreut, denn ich war bereits im letzten Jahr dabei und was damals sehr begeistert von diesem Event.

Ich muss zugeben, dass ich selbst noch keine weiteren Events dieser Art besucht habe und bisher nur bei der Product Blogger Lounge zugegen war. Das liegt zum einen daran, dass ich sehr schüchtern bin und einige Male einfach etwas dazwischen kam, wenn ich mich überwunden hatte, an dem ein oder anderen Event teilzunehmen. Da wir mehrere Tester sind macht das jedoch nichts, denn wir haben ja die Möglichkeit uns aufzuteilen und so kann sich jeder sein “Wunschevent” aussuchen. Mein “Wunschevent” ist die Product Blogger Lounge, weil es wirklich ein tolles Treffen ist, dass sehr informativ und super durchorganisiert ist. Organisiert hat die sehr sympathische Jenny die Product Blogger Lounge. Sie hat diese wunderbare Lounge ins Leben gerufen und seitdem scheint dieses Event stetig zu wachsen.

Das Event fand im Hotel Aspera in Paderborn statt. Um 11.oo Uhr sollte es beginnen. Ich kam leider etwas zu spät, da ich einen kleinen “Tankunfall” hatte. 🙂  Mich zu verspäten, dass ist für mich nichts ungewöhnliches, da ich oftmals etwas tollpatschig bin und mir (besonders wenn ich es eilig habe oder aufgeregt bin) irgendwelche Missgeschicke passieren. An diesem Tag war ich halt sehr aufgeregt und daher wunderte es mich nicht, dass mir oben besagter “Tankunfall” passierte.

Leider sind auch die Photos von dem Event die ich gemacht habe, nicht besonders gut geworden. Ich hatte die supertolle Kamera von unserem Fotografen dabei, die eigentlich phantastische Fotos macht, aber ich habe es einfach nicht auf die Kette bekommen schöne Fotos zu machen. Es lag also eindeutig am Fotografen…also an mir…. und ich schiebe es einfach auf meine Aufgeregtheit, dass die Fotos nichts geworden sind. Daher habe ich mich einiger Photos bedient die Jenny gemacht hat.

Nun möchte ich Euch ein wenig über den Ablauf der Lounge erzählen.

 

Thorsten Ising

Nachdem Jenny einige Worte an uns gerichtet hat, ging es los mit dem ersten sehr informativen Vortrag von Thorsten Ising. Er klärte uns intensiv über die Mythen und Märchen rund um die SEO-Optimierung auf. Es waren wirklich einige sehr interessante Punkte dabei von denen ich noch nie gehört oder gelesen hatte.

 

 

Rechtsanwalt – Herr Gerling

Anschließend ergriff der Rechtsanwalt Herrn Gerling  das Wort und referierte über das Thema “Versteuern der Testprodukte”. Das war ein Thema das sehr große Aufmerksamkeit erregt hat und es wurden viele Fragen gestellt und viel diskutiert. Leider habe ich selbst nicht alles mitbekommen aber das was ich mitbekommen habe, war extrem interessant.

 

Sascha von Spa Ritual

Dann, nach all den interessanten Informationen und unheimlich viel Input, kam das Thema Spa gerade Recht. 🙂 Sascha stellte uns das Label Spa Ritual vor. Ein wirklich tolles Label mit wundervollen Kosmetikprodukten, die es wert sind sich diese einmal genauer anzusehen. Ich war beispielsweise hingerissen von den wohlduftenden Pflegeprodukten und den Lacken in wunderschönen Herbstfarben. Ich habe im Übrigen neben Sascha gesessen und muss sagen, dass er ein echt supernetter Mensch ist, dessen Augen leuchten, wenn er von Spa Rituals spricht.  🙂

Quelle Photo oben Jenny

 

 

Markus mit Grüezi Bag

Direkt im Anschluß stellte Markus sein Label  Grüezi Bag vor. Ich glaube Markus hat alle Herzen im Sturm erobert als er mit seiner total symphatischen Art über sein “Baby” – Grüezi Bag erzählte. Grüezi Bag bietet beispielsweise wundervoll weiche Schlafsäcke, welche mit Wolle gefüllt sind und total durchdacht sind. Das Ein-Mann-Unternehmen bietet aber noch weitere Produkte wie beispielsweise sehr robuste Kulturtaschen die nicht nur hübsch sind  und in vielen verschiedenen Mustern und Farben zu haben sind, sondern auch noch extrem praktisch sind, da man sie aufhängen kann.

Quelle Photo oben Jenny

 

 

 

Blattert PR

Miriam und Julia von Blattert PR referierten dann abschließend und stellten uns all die Marken vor die sie betreuen. Hier waren beispielsweise Marken aus dem Bereich Kinder, Spiele und Autozubehör zu finden. Besonders begeistert war ich von der Marke Monchhichi welches ebenso von Blattert PR betreut wird. Die beiden Damen haben uns sogar einige Spiele und ganz viele kleine Monchhichi mitgebracht die bei wohl so ziemlich allen ein Begeisterungsjauchzen ausgelöst haben. 🙂 Sehr interessant war die beiden zum Thema Kooperation zwischen Bloggern uns PR-Agenturen zu erzählen hatten.

 

 

Susanne von Pippa & Jean

Weiterhin war noch die liebe Susanne von Pippa & Jean an diesem Tag anwesend. Auf Sie habe ich mich besonders gefreut. Susanne war bereits im letzten Jahr bei der Lounge dabei. Susanne hatte einige wunderschöne Schmuckstücke von Pippa & Jean dabei welche viele Bloggerinnen in Entzücken versetze.

 

 

Goddie Bags und kleine Geschenke

Quelle Photo oben Jenny

Quelle Photo oben Jenny

Neben den sehr interessanten Vorträgen gab es auch tolle Goddie Bags und kleine Geschenke von Labels die hier noch nicht erwähnt wurde. So gab es Produkte von La mer,  M.Asamwet n wildLove me greenCatherineByodo Naturkost und Cottonbagjoe. Einige dieser Produkte die ich noch nicht kannte und die mich interessiert haben, habe ich eingepackt und werde Euch diese in einem gesonderten Post zeigen.

 

Folgende Blogger waren mit dabei:

Jenny von Shadownlight
Andrea von Dreiraumhaus
Swantje von Testen Backen Shoppen mit Baby
Diana von Changiereffekt
Sabrina von Schminkschnubbel
Alina von Liebling, ich Blogge – jetzt!
Mia von Mianania
Tanja von tatis bunte Testwelt
Nikkis Blogworld
Jennifer von Kirschblütenschnee
Eva von Maegs Beauty Diary
Melli von Pinkpetzie
Chrissie von Die Edelfabrik
Caren von Test und Liebe
Susanne von Sannes Block
Alex und Matt von Orange Diamond
Perdita von Persus
Martina von Lifestyle for me and you
Andrea von Beachwalk
Sunny von Sunny Beautywelt 

 

Vielen lieben Dank an die Sponsoren und Dozenten und einen besonderen riesigen Dank an Jenny, die dieses tolle Event möglich gemacht und organisiert hat. 🙂

 

Zusatz: Im Übrigen möchte ich mich dafür entschuldigen, dass einige von Euch immer noch nicht kommentieren können. Wir haben diesbezüglich wieder vermehrt Nachrichten bekommen. Leider haben wir jedoch immer noch nicht herausgefunden woran das liegt. Wir arbeiten aber daran und bitten um Verständnis.

 

 

 

 


- Hinweis -

Diese(s) Produkt(e) wurde(n) uns kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Teilweise haben es(sie) auch nur leihweise erhalten. Wir wurden nicht für diesen Post bezahlt. Wir teilen Euch hier unsere ehrliche Meinung über diese(s) Produkt(e) mit. Diese wurde nicht durch eine Kooperation beeinflusst.

Wir bitten zu beachten, dass unsere Erfahrung mit diesem(n) Produkt(en) nicht allgemeingültig ist. So unterschiedlich die Anwender so unterschiedlich können auch die Ergebnisse sein, die man mit einem Produkt hat. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Verträglichkeit der hier vorgestellten Produkte. Auch gewährleisten wir nicht, dass die Preisangaben, Produktbeschreibungen und Inhaltsstoffe stetig auf dem aktuellen Stand sind, da sich Zusammensetzungen und Preise ständig ändern können.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.