DIY – Ostereier im angesagten schwarz-weiß Look

Nachdem ich Euch gestern die edlen Ostereier vorgestellt habe, möchte ich heute die Ostereier im angesagten schwarz-weiß Look vorstellen. Ich habe diese Idee auf einem wundervollen Blog gefunden, den ich Euch später vorstellen und verlinken werde.

Diese Eier sind hartgekochte Eier die ich mit einem schwarzen Edding angemalt habe. Ich habe leider nicht daran gedacht, dass ich sie vermutlich nach dem anmalen mit dem Edding nicht mehr essen kann.

 

DIY – Ostereier im angesagten schwarz-weiß Look

Ostereier im angesagten schwarz-weiß Look

Ostereier im angesagten schwarz-weiß Look

Ostereier im angesagten schwarz-weiß Look

Ostereier im angesagten schwarz-weiß Look

DSC02914444

DIY - Ostereier im angesagten schwarz-weiß

DIY - Ostereier im angesagten schwarz-weiß

DIY - Ostereier im angesagten schwarz-weiß

Ostereier im angesagten schwarz-weiß Look

Ostereier im angesagten schwarz-weiß Look

Ostereier im angesagten schwarz-weiß Look

Ostereier im angesagten schwarz-weiß Look

DIY - Ostereier im angesagten schwarz-weiß

DIY - Ostereier im angesagten schwarz-weiß

Inspiriert wurde ich von diesem wundervollen Blog. Hier lohnt es sich wirklich zu stöbern.

Ihr möchtet mehr schwarz-weiß Inspirationen? Hier folgen noch weitere tolle Posts von sagenhaft tollen Blogs in denen ihr schwarz-weiß Osterdeko finden könnt. Diese Blogs haben jedoch noch so viel mehr zu bieten. Also einfach mal reinschauen…..und genießen. 🙂

Heavenly Rosalie

Backbube

Adams Eva

Lilalotta

Cocos cute corner

Saskia rund um die Uhr

What Ina loves

Wohngeschichten

Fräulein Klein

 

Nun möchtet Ihr bestimmt wissen, mit welcher Farbe und was für ne Art von Eiern ich da bemalt habe….oder? 🙂

Okay….und so geht`s:

Ich habe einfach einige hart gekochte Eier genommen und diese mit Acrylfarbe bemalt. Ihr solltet diese jedoch dann nicht mehr essen, denn ich weiß nicht ob die Acrylfarbe durch die Eier geht. Das habe ich jedoch zu spät bedacht. Besser anbieten würde sich somit Kunststoffeier. Auf ein Ei habe ich einfach eine kleine schwarze Schleife und auf einem weiteren eine schwarze Stoffblüte geklebt. Das „Gesichtsei“ habe ich mit einem dünnen Edding bemalt.

Auch den Eierkarton habe ich mit Acrylfarbe angemalt. Ich habe ihn einmal in ganz schlicht weiß bemalt und einmal als Farbkontrast in türkis. Man hätte natürlich auch eine andere Farbe wählen können. Gelb oder knalliges rot könnte ich mir beispielsweise auch sehr gut vorstellen. Ein Muster auf dem Karton würde sicherlich auch gut ausschauen. Vielleicht ein Polka-Dot-Muster oder ein Streifen-Muster.

 

SignaturLinie